Real Madrid – UD Levante Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Real – Levante, bemerkenswerterweise liegen beide Vereine nach acht Spieltagen nur vier Punkte auseinander. Das liegt zum einen an einer mit erst vier Siegen und 14 Punkten schwachen Saison von Real Madrid, das deutlich zulegen muss, soll es mit der Meisterschaft klappen. Aber auch daran, dass sich UD Levante bisher wacker schlägt, womit der erneute frühzeitige Klassenerhalt für den Vorjahresaufsteiger möglich scheint.

20 der bisherigen 26 Duelle entschied Real Madrid für sich bei drei Unentschieden und nur drei Erfolgen Levantes. In Madrid gab es vergangene Saison zwar ein 1:1, doch ansonsten ist die Bilanz dort mit elf Heimsiegen und nur einem Erfolg Levantes (in der Saison 2006/07) äußerst einseitig.

Tipp

Trotz schwerwiegender Ausfälle verfügt Real Madrid über genügend Qualität, um Levante zu besiegen. Das sollte auch gelingen und im Falle eines frühen Tores könnte die Begegnung auch zu einem Brustlöser werden.

Tipp: Sieg Real Madrid – 1,17 Betway

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,17
150€

 

Real Madrid

Real Madrid wurde nach den Abgängen von Trainer Zinedine Zidane und Superstar Cristiano Ronaldo vielfach ein nicht einfaches Jahr prophezeit, was sich früh bestätigt hat. Mit drei Siegen gegen den FC Getafe (2:0), beim Girona FC (4:1) und gegen CD Leganes (4:1) fanden die Königlichen zwar gut in die Saison, doch ein 1:1 bei Athletic Bilbao ließ erstmals Probleme erkennen. Zum Auftakt der Champions League präsentierte sich Real gegen den AS Rom (3:0) indes wieder stark und gewann auch gegen Espanyol Barcelona (1:0), ehe das Team von Trainer Julen Lopetegui zuletzt völlig den Faden verlor. Zunächst setzte es ein klares 0:3 beim FC Sevilla, dem ein torloses Remis im Stadtduell gegen Atletico Madrid sowie in der Champions League ein 0:1 bei ZSKA Moskau folgten. Vor der Länderspielpause unterlagen die Madrilenen dann auch bei Deportivo Alaves mit 0:1 und sind somit seit vier Partien ohne eigenes Tor.

Aufstellung Real Madrid

Mit Isco, Daniel Carvajal und Karim Benzema fallen drei Stammspieler sicher, mit Gareth Bale ein vierter wahrscheinlich aus. Auch hinter Raphael Varane steht ein Fragezeichen, während Marcelo wohl wieder mitwirken kann.

Voraussichtliche Aufstellung: Courtois – Odriozola, Varane, Sergio Ramos, Marcelo – Modric, Casemiro, Kroos – Vazquez, Mariano Diaz, Asensio

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,17
150€

 

UD Levante

Nach dem Wiederaufstieg hat sich UD Levante vergangene Saison souverän den Klassenerhalt gesichert. Nichtsdestotrotz lautete die Zielsetzung erneut, den Abstieg so früh wie möglich zu vermeiden. Der Start verlief mit einem 3:0 bei Betis Sevilla überragend, doch danach lief es bei der Mannschaft von Trainer Paco Lopez wochenlang nicht rund. Gegen Celta Vigo (1:2) setzte es eine Heimpleite und nach einem zwischenzeitlich Mut machenden 2:2 gegen den FC Valencia folgten bei Espanyol Barcelona (0:1), gegen den FC Sevilla (2:6) und bei Real Valladolid (1:2) drei weitere Pleiten hintereinander. Vor der Länderspielpause aber fand Levante zurück in die Spur und feierte gegen Deportivo Alaves (2:1) und beim FC Getafe (1:0) zwei wichtige Siege in Serie.

Aufstellung UD Levante

Mit Armando Sadiku, Coke, Nikola Vukcevic und Antonio Luna gibt es zwei Ausfälle. Änderungen im Vergleich zum Sieg in Getafe dürfte es nicht viele geben.

Voraussichtliche Aufstellung: Oier – Cabaco, Postigo, Rober – Jason, Prcic, Rochina, Campana, Tono – Morales, Boateng

Quote
Anbieter
Bonus
Link
21,00
100€
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken