Real Madrid – SD Huesca Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Tipp: AH -1,5 Real Madrid – 1,37 bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,37
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.
Real – Huesca, im zweiten Spiel unter Trainer-Rückkehrer Zinedine Zidane erwarten die Königlichen das Tabellenschlusslicht. Real Madrid hat bei zwölf Punkten Rückstand auf den FC Barcelona nur noch theoretische Meisterschaftschancen, will aber eine bereits jetzt enttäuschende Saison halbwegs versöhnlich abschließen. Die SD Huesca benötigt bei sieben Zählern Distanz zum rettenden Ufer schon einen starken Endspurt, um den direkten Wiederabstieg noch zu vermeiden.

Reals knapper 1:0-Auswärtssieg im Hinspiel war das bislang einzige Aufeinandertreffen beider Vereine.

Tipp

Mit Zidane herrscht in Madrid trotz der Tabellensituation Aufbruchstimmung. Gegen Huesca sind die Königlichen auf jeden Fall der klare Favorit und sollten mit ihrer individuellen Qualität die drei Punkte behalten.

Tipp: AH -1,5 Real Madrid – 1,37 bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,37
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Real Madrid

Real Madrid hat innerhalb weniger Wochen alle Titelchancen abgesehen von der im Dezember gewonnenen, allerdings eher unbedeutenden Klub-WM liegenlassen. In der Champions League platzte der Traum von der erneuten Titelverteidigung mit einer 1:4-Heimniederlage im Achtelfinal-Rückspiel gegen Ajax Amsterdam (Hinspiel: 2:1). In der Copa del Rey wurde nach einem 1:1 beim FC Barcelona mit einer 0:3-Pleite im Rückspiel ebenfalls eine eigentlich gute Ausgangsposition nicht genutzt. Und in der Liga war ein 0:1 erneut gegen den FC Barcelona Anfang März nach zuvor sechs Siegen in sieben Spielen das wohl endgültige Aus im Meisterschaftstrennen. Danach gelang zwar noch mit Santiago Solari ein 4:1-Erfolg bei Real Valladolid, doch der Trainer musste anschließend dennoch gehen. Der Erfolgstrainer der jüngeren Vergangenheit Zinedine Zidane kam zurück und führte sich mit einem 2:0-Heimsieg gegen Celta Vigo gut ein.

Aufstellung Real Madrid

Mit Daniel Carvajal und Vinicius Junior fallen zwei Stammkräfte verletzt aus. Ob es für Lucas Vazquez reicht, ist zudem fraglich. Ungeachtet dessen ist trotz der Rückkehr Casemiros nach verbüßter Gelbsperre möglich, dass die gleiche Elf wie beim Zidane-Comeback aufläuft.

Voraussichtliche Aufstellung: Navas – Odriozola, Varane, Sergio Ramos, Marcelo – Modric, Kroos – Bale, Isco, Asensio – Benzema

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,13
100€

 

SD Huesca

Mit nur acht Punkten aus den ersten 17 Spielen verbrachte die SD Huesca die kurze Winterpause als abgeschlagenes Schlusslicht, gab dann aber zum Start ins neue Jahr mit einem 2:1-Sieg gegen Betis Sevilla ein Lebenszeichen von sich. Danach allerdings wurde bei CD Leganes (0:1) und gegen Atletico Madrid (0:3) zunächst wieder zweimal verloren. Doch dann setzte die Mannschaft des seit Oktober amtierenden Trainers Francisco Rodriguez zu einem Zwischenhoch mit sieben Punkten aus den drei Spielen bei Real Sociedad San Sebastian (0:0), gegen Real Valladolid (4:0) und beim FC Girona (2:0) an. Ein 0:1 gegen Athletic Bilbao stoppte den Positivtrend zwar, der mit einem 1:1 bei Espanyol Barcelona und einem 2:1-Sieg gegen den FC Sevilla aber danach noch weiterging. Zuletzt allerdings bedeuteten zwei Niederlage in Folge beim FC Getafe (1:2) und gegen Deportivo Alaves (1:3) wieder Rückschläge, womit der erhoffte Klassenerhalt wieder in deutlich weitere Ferne gerückt ist.

Aufstellung SD Huesca

Mit Pablo Insua, Luisinho, Carlos Akapo und Gonzalo Melero fallen vier Akteure verletzt aus. David Ferreiro ist zudem gelbgesperrt. Hinter Jorge Miramon steht darüber hinaus ein Fragezeichen.

Voraussichtliche Aufstellung: Santamaria – Jorge Miramon, Mantovani, Dieguez, Pulido – Juanpi Anor, Herrera, Moi Gomez, Alex Gallar – Chimy Avila, Gallego

Quote
Anbieter
Bonus
Link
29,00
150€

 

Liveticker und Statistiken