La Liga Wett-Tipps, 36. Spieltag, Saison 2019/2020

In der spanischen Primera Division geht es in die finale und damit natürlich auch entscheidende Woche. Abgesehen davon, dass mit Espanyol Barcelona der erste Absteiger seit dem vergangenen Mittwoch feststeht, sind dabei noch alle wesentlichen Fragen offen, womit Spannung garantiert ist. Natürlich im Titelrennen, in dem sich der FC Barcelona keine Blöße mehr geben darf und zugleich auf Ausrutscher von Real Madrid hoffen muss. Die Königlichen haben ihrerseits die erste Meisterschaft seit 2017 in der eigenen Hand.

Das gilt in Sachen Champions-League-Qualifikation auch für den FC Sevilla und Atletico Madrid, die mit jeweils sechs Punkten Vorsprung auf den fünftplatzierten FC Villarreal in die letzten drei Runden gehen. Schon nach dem anstehenden 36. Spieltag könnte damit klar sein, wer Spanien kommende Saison neben Real und Barca in der Königsklasse vertritt. Dafür genügt Atletico bereits ein Sieg, da die Colchoneros den in Spanien bei Punktgleichheit entscheidenden direkten Vergleich gegen Villarreal gewonnen haben. Sevilla hingegen hat in dieser Hinsicht gegenüber Villarreal das Nachsehen und benötigt für die sichere Königsklassen-Teilnahme noch vier Zähler – oder einen Patzer Villarreals, das am Montagabend gegen Real Sociedad San Sebastian ran muss.

Im Abstiegskampf sieht es auch für CD Leganes bei sechs Punkten Rückstand ans rettende Ufer schon düster aus. RCD Mallorca bäumt sich hingegen nochmal auf und hat mit dem 2:0 am Donnerstag gegen UD Levante die Chancen auf die Rettung etwas vergrößert.

Wir konzentrieren uns nachfolgend aber auf das Geschehen an der Tabellenspitze.

La Liga Tipp 1: Real Valladolid – FC Barcelona (Samstag, 11.07.2020, 19.30 Uhr)

Mit drei Unentschieden seit dem Re-Start hat der FC Barcelona nicht nur einen Zwei-Punkte-Vorsprung auf Real Madrid eingebüßt, sondern weiteren, vielleicht schon vorentscheidenden Boden auf die Königlichen verloren. Nach zwei aufeinanderfolgenden Remis bei Celta Vigo (2:2) und gegen Atletico Madrid (2:2) gelang Barca mit der besten Leistung seit Wiederaufnahme des Spielbetriebs zwar ein überzeugendes 4:1 beim FC Villarreal, doch schon beim mühsamen 1:0 am Mittwoch gegen Espanyol Barcelona blieben die Katalanen wieder einiges schuldig.

Immer deutlicher wird, dass die Mannschaft einer Blutauffrischung Bedarf und ob der erst im Januar gekommene Quique Setien der richtige Trainer für Lionel Messi und Co. ist, die teils für jedermann erkennbar andere Ansichten als der Coach vertreten, wird bei einer Saisonanalyse sicher auf den Tisch kommen. Noch freilich geht es für Barca nicht nur um die Meisterschaft, sondern auch darum, bei Fortsetzung der Champions League im August möglichst gut in Schuss zu sein.

Real Valladolid hat zwar in den vergangenen Wochen keine Bäume ausgerissen, es aber geschafft, die während der Corona-Pause vorhandenen sieben Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz zu wahren. Schon ein weiterer Sieg genügt dem Vorjahresaufsteiger nun, um aus eigener Kraft ein drittes Erstliga-Jahr in Folge zu sichern. Dass bei einem Sieg und drei Unentschieden vier Mal in Folge zu Hause nicht verloren wurde, sollte für Barca eine Warnung sein.

Allerdings glauben wir, dass der FC Barcelona die Partie mit dem nötigen Ernst angehen und sich einen Dreier sichern wird, mit dem weiterhin von der Titelverteidigung geträumt werden darf.

Unser Tipp: FC Barcelona gewinnt, beste Wettquote 1,30 bei Bet365.

La Liga Wett-Tipps 2: Atletico Madrid – Betis Sevilla (Samstag, 11.07.2020, 22 Uhr)

Platz sechs und ein Punkt Rückstand auf die Champions-League-Ränge gaben Atletico Madrid noch während der Corona-Pause Anlass zur Sorge, dass die finanziellen Fleischtöpfe der Königsklasse verpasst werden könnten. Doch inzwischen stellt sich die Lage weitaus komfortabler dar. Während die Konkurrenz um die Ränge drei und vier abgesehen vom FC Sevilla reichlich Federn ließ, ist Atletico seit dem Re-Start bei fünf Siegen und drei Unentschieden ungeschlagen. Zwar spielt die Mannschaft von Trainer Diego Simeone wie schon seit Jahren auch aktuell selten die Sterne vom Himmel, ist aber wieder die gewohnt schwer zu schlagen und effektiv, die sich das Ticket zur Champions League kaum noch wird nehmen lassen werden.

Gegen Betis Sevilla würde Atletico am liebsten schon alles klar machen. Die Andalusier, die für die neue Saison gerade Manuel Pellegrini als neuen Trainer vorgestellt haben, dürften derweil froh sein, wenn eine unter dem Strich enttäuschende Saison beendet ist. Als Tabellendreizehnter bewegt sich Betis jenseits von Gut und Böse. Zwar musste nie ernsthaft um den Klassenerhalt gebangt werden, doch die Hoffnung auf den Sprung nach Europa hatten sich auch frühzeitig erledigt.

Um wirklich viel geht es für Betis deshalb nicht mehr, was für Atletico mutmaßlich kein Nachteil ist. Wir gehen jedenfalls davon aus, dass die Colchoneros die Champions-League-Qualifikation mit einem Heimsieg festzurren.

Unser Tipp: Sieg Atletico Madrid, beste Wettquote 1,50 bei Bet365.

La Liga Wett-Tipps 3: FC Granada – Real Madrid (Montag, 13.07.2020, 22 Uhr)

Auch nicht mehr um viel geht es für den FC Granada, der als bemerkenswert starker Aufsteiger nie in den Abstiegskampf involviert war und stattdessen noch auf die Europa League schielen darf, dafür aber wohl schon einen nahezu perfekten Endspurt benötigt. Wenig Hoffnung darauf macht die Statistik des direkten Duells mit Real Madrid.

Denn von 47 Duellen mit den Königlichen verlor Granada bei sechs Siegen und acht Unentschieden 33. Die letzten neun Begegnungen gingen allesamt an Real Madrid, das dabei fünf Mal sogar vier oder mehr Tore erzielte. Tiefpunkt aus Sicht Granadas war sicherlich das 1:9 in Madrid in der Saison 2014/15. Ähnliches soll nun natürlich vermieden werden, um eine erfolgreiche Saison nicht noch zu beschädigen. Allerdings ist diesmal nicht wirklich mit einem Kantersieg Reals zu rechnen, das momentan seine Stärken vor allem in einer starken Defensive und einer hohen Effizienz hat. Dass Real Madrid Federn lässt, glauben wir indes nicht, sondern rechnen mit dem nächsten Schritt der Königlichen zur Meisterschaft.

Unser Tipp: Real Madrid gewinnt, beste Wettquote 1.45