La Liga Wett-Tipps, 35. Spieltag, Saison 2019/2020 mit Wettquoten

 

Weil der FC Barcelona am Sonntagabend die hohe Auswärtshürde beim FC Villarreal mit einem 4:1-Sieg übersprungen hat, ist eine Vorentscheidung im Titelrennen der Primera Division ausgeblieben. Die Tendenz ist aber angesichts von vier Punkten Rückstand der Katalanen auf Spitzenreiter Real Madrid, der überdies den in Spanien bei Punktgleichheit ausschlaggebenden direkten Vergleich für sich entscheiden konnte, recht klar. Erlaubt sich Real an den letzten vier Spieltagen nicht noch mehrere Patzer, wofür nach sieben Siegen in Serie aber wenig spricht, dürfte der Titel erstmals seit 2017 wieder nach Madrid gehen.

 

Noch aber darf man in Barcelona hoffen. Wir blicken nun auf jeden Fall genauer auf die Partien der beiden Titelanwärter sowie auf das drittplatzierte Atletico Madrid und streifen dabei auch den Abstiegskampf.

 

La Liga Wett-Tipps 1: Celta Vigo – Atletico Madrid (Dienstag, 07.07.2020, 22 Uhr)

 

Beide Mannschaften haben sich seit dem Re-Start in die Position gebracht, das jeweilige Saisonziel vorzeitig und aus eigener Kraft erreichen zu können. Celta Vigo holte seit Wiederaufnahme des Spielbetriebs immerhin neun Punkte aus sieben Spielen. Sechs Punkte beträgt der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz, sodass womöglich sogar auch ohne weitere Zähler die Klasse gehalten werden kann. Am Samstag wurde beim 1:1 gegen Betis Sevilla, als erst in der Schlussphase eine lange Führung verspielt wurde, der vielleicht schon vorentscheidende Schritt noch verpasst. Bereits ein weiterer Sieg wäre aber mit ziemlicher Sicherheit ausreichend, um ein weiteres Jahr in La Liga antreten zu können, wobei die Ansprüche mit Blick auf den Kader eigentlich höher liegen sollten.

La Liga Wett-Tipps

Atletico Madrid, seit Jahren Stammgast in der Champions League, musste derweil als Tabellensechster während der Corona-Pause ernsthaft um das erneute Erreichen der Königsklasse bangen. Doch seit dem Re-Start verbuchten die Colchoneros 17 von 21 möglichen Punkten, womit man zurück ist auf dem altbekannten dritten Platz hinter Real Madrid und dem FC Barcelona. Die Mannschaft von Trainer Diego Simeone, die nach dem 2:2 unter der Woche in Barcelona am Freitag einen lockeren 3:0-Heimsieg gegen RCD Mallorca feierte, scheint rechtzeitig zur heißen Phase nahe der Top-Form, was auch deshalb nicht unwichtig ist, weil es im August mit dem Viertelfinale der Champions League weitergeht.

 

 

Dass es in Vigo nicht einfach ist, dreifach zu punkten, musste vor kurzem beim 2:2 erst der FC Barcelona erfahren. Allerdings glauben wir, dass Atletico nach den jüngsten Erfolgen mit einer sehr breiten Brust antreten und mit der bekannt ausgeprägten Cleverness die Punkte mit nach Madrid nehmen wird.

 

Unser Tipp: Atletico Madrid gewinnt, beste Wettquote von 2,05 bei Bet365.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,05
100€
18+, AGBs gelten

 

La Liga Wett-Tipps 2: FC Barcelona – Espanyol Barcelona (Mittwoch, 08.07.2020, 22 Uhr)

 

Zwei Punkte Vorsprung auf Real Madrid hatte der FC Barcelona während der Corona-Pause, doch in den sieben Partien seit Wiederaufnahme des Spielbetriebs kamen die Katalanen bei vier Siegen weder beim FC Sevilla (0:0) noch bei Celta Vigo (2:2) und gegen Atletico Madrid (2:2) über ein Unentschieden hinaus. Nun beträgt der Rückstand auf Real vier Zähler, doch der Auftritt in Villarreal am Sonntagabend, der fraglos beste seit dem Re-Start, macht zumindest noch etwas Hoffnung auf eine erfolgreiche Aufholjagd.

la liga wett-tipps

Beim 4:1-Sieg erinnerte Barca an glanzvollere Tage und hätte sogar noch höher gewinnen können, nachdem in den Tagen zuvor viel über Differenzen zwischen Trainer Quique Setien und Teilen der Mannschaft inklusive Lionel Messi spekuliert worden war.

Im Stadtduell gegen Espanyol zählt für den FC Barcelona jetzt nur ein Sieg, der den kleinen Nachbarn bereits vorzeitig in die zweite Liga befördern könnte. Bei elf Punkten Rückstand ans rettende Ufer und nur noch zwölf zu vergebenden Zählern sind Espanyols Hoffnungen auf den Klassenerhalt indes ohnehin schon nur noch theoretischer Natur. Der Re-Start ließ mit vier Punkten aus zwei Spielen zwar nochmal den Glauben an eine Aufholjagd aufkommen, doch seitdem wurde fünf Mal in Folge verloren.

 

 

Alles andere als die sechste Pleite am Stück wäre nun im Camp Nou eine große Überraschung. Tritt Barca auch nur annähernd so auf wie in Villarreal, wird die Partie zur einseitigen Angelegenheit.

 

Unser Tipp: Sieg FC Barcelona, beste Wettquote 1,14 bei Bet365.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,14
100€
18+, AGBs gelten

 

La Liga Wett-Tipps 3: Real Madrid – Deportivo Alaves (Freitag, 10.07.2020, 22 Uhr)

 

Während sich der FC Barcelona seit dem Re-Start schon einige Ausrutscher erlaubt hat, gab sich Real Madrid noch keine Blöße. Glanzvoll fielen die mittlerweile sieben Siege in Folge gegen die SD Eibar (3:1), gegen den FC Valencia (3:0), bei Real Sociedad San Sebastian (2:1), gegen RCD Mallorca (2:0), bei Espanyol Barcelona (1:0), gegen den FC Getafe (1:0) und zuletzt am Sonntag bei Athletic Bilbao (1:0) zwar überwiegend nicht aus, doch ging die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane eben stets als Sieger vom Platz. Enge Partien wie am Sonntag in Bilbao, einem traditionell schwierigen Pflaster, per Elfmeter von Sergio Ramos knapp zu gewinnen, ist fraglos ein Zeichen von Qualität.

La Liga Wett tipps

Gegen Deportivo Alaves geht Real nun im Estadio Alfredo di Stefano auf dem Trainingsgelände, wo aufgrund des Umbaus im Estadio Santiago Bernabeu aktuell ohne Zuschauer gespielt werden, wieder als klarer Favorit ins Spiel. Zum einen wegen der eigenen Top-Verfassung, zum anderen auch wegen der klar negativen Tendenz von Alaves. Bei Celta Vigo (0:6), gegen CA Osasuna (0:1), bei Atletico Madrid (1:2), gegen den FC Granada (0:2) und bei Real Valladolid (0:1) verlor Alaves fünf Mal in Folge und erzielte dabei nur ein einziges Tor in 450 Minuten. Weil der Klassenerhalt bei sechs Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz noch nicht fix ist und es das Restprogramm in sich hat, zog die Vereinsführung nach der Pleite in Valladolid die Reißleine und trennte sich von Trainer Asier Garitano, um nochmals einen Impuls zu setzen. Ob der erhoffte Effekt schon in Madrid einsetzt, bleibt freilich abzuwarten.

 

 

Wir glauben es eher nicht, sondern rechnen damit, dass Real Madrid mit dem nächsten Sieg einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft machen wird.

 

Unser Tipp: Real Madrid gewinnt, beste Wettquote von 1,18 bei Bet365.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,18
100€
18+, AGBs gelten