La Liga Tipps, 27. Spieltag, Saison 2019/2020

 

Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus
€100
Code: BONUSBET
18+, AGBs gelten

Eine Woche nach dem Clasico, den Real Madrid mit 2:0 für sich entscheiden und damit in der Tabelle auch wieder am FC Barcelona vorbeiziehen konnte, geht es in der spanischen La Liga mit einem “normalen“ Spieltag weiter. In Runde 27 steht natürlich dennoch das Titelrennen im Vordergrund, in dem sich Real mit zwei Punkten Vorsprung auf Barca nun wieder in der Pole Position befindet.

Spannung herrscht aber gleichermaßen im Abstiegskampf und im Rennen um die internationalen Plätze. Bis zu Überraschungsaufsteiger FC Granada auf Rang neun dürfen im Moment alle Klubs auf europäischen Fußball in der nächsten Saison hoffen. Zwischen Granada und dem FC Sevilla auf dem dritten Platz liegen in jedem Fall nur neun Punkte. Besonders umkämpft sind die beiden noch freien Plätze in der Champions League, davon ausgehend, dass Real Madrid und der FC Barcelona nicht mehr aus den Top-Vier fallen werden. Sevilla trennen vom FC Valencia auf Rang sieben so lediglich fünf Zähler.

Wir blicken nachfolgend auf die Spiele der beiden Meisterschaftsanwärter sowie auf ein Duell mit hoher Bedeutung im Kampf um die Champions League.

 

Atletico Madrid – FC Sevilla – Sa, 07.03. 2020, 16 Uhr

 

Mit dem späten 3:2-Sieg gegen CA Osasuna durch einen Treffer von Youssef En-Nesyri in der dritten Minute der Nachspielzeit hat der FC Sevilla am vergangenen Wochenende die Gunst der Stunde genutzt und sich auf Rang drei verbessert. Möglich wurde dies, weil Atletico Madrid bei Espanyol Barcelona nicht über ein 1:1 hinausgekommen ist. Weil auch der FC Getafe bei RCD Mallorca mit 1:0 gewann, ging es für Atletico aufgrund der verlorenen beiden Punkte bis auf Rang fünf, der am Ende nicht für die erneute Teilnahme an der Königsklasse reichen würde und damit fraglos eine große Enttäuschung wäre.

Noch aber hat Atletico alle Chancen und kann schon am 27. Spieltag aus eigener Kraft zumindest wieder auf Rang vier klettern. Denn die Colchoneros erwarten vor eigenem Publikum im Wanda Metropolitano den direkten Konkurrenten aus Sevilla, der indes mit 23 Punkten aus 13 Spielen als zweitbestes Auswärtsteam der Liga anreist. Atletico hat unterdessen zwar nur eines von 13 Heimspielen verloren, musste sich bei acht Siegen aber vier Mal mit einem Remis begnügen und ist deshalb in der Heimtabelle nur die Nummer vier.

Trotz der Punktverluste bei Espanyol ist der Trend bei Atletico mit fünf ungeschlagenen Pflichtspielen, von denen inklusive dem 1:0 im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Liverpool immerhin drei gewonnen wurden, positiv. Sevilla freilich ist ebenfalls seit fünf Begegnungen ungeschlagen, von denen bei drei Remis zwei gewonnen wurden. Zwei der Unentschieden entfielen indes auf die Europa League, in der ein 1:1 bei CFR Cluj und ein 0:0 zu Hause gegen den rumänischen Vertreter knapp zum Weiterkommen reichte.

Diese Zahlen zeigen, dass zwei im Moment recht stabile Mannschaften aufeinandertreffen, die jeweils aber auch noch Luft nach oben haben. Knüpfen beide an ihre letzten Leistungen an, ist eine Punkteteilung nicht unwahrscheinlich.

Unser Tipp: Unentschieden, beste Wettquote von 3,40 bei Bet365.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,40
100€
18+, AGBs gelten

 

FC Barcelona – Real Sociedad San Sebastian – Sa, 07.03.2020, 18.30 Uhr

 

Den Clasico durch zwei späte Gegentore verloren zu haben, nachdem im ersten Durchgang die besseren Chancen klar auf der eigenen Seite waren, hat den FC Barcelona auch in den vergangenen Tagen noch beschäftigt. Nichtsdestotrotz gilt es den Blick nach vorne zu richten, ist für die Katalanen doch in der Meisterschaft und der Champions League nach dem 1:1 im Achtelfinal-Hinspiel beim SSC Neapel noch alles drin.

Nach zuvor vier Siegen in der Liga in Serie kostete die Pleite in Madrid indes nicht nur die Tabellenführung, sondern sicherlich auch etwas Selbstvertrauen. Das will sich Barca nun im Heimspiel gegen Real Sociedad San Sebastian zurückholen, wohlwissend, dass mit den Basken ein starker Gegner anreist, der als Tabellensechster nicht von ungefähr zum Kreis der Anwärter auf die Champions League zählt. Barca kann aber auf die eigene Heimstärke setzen, denn in der Liga feierten Lionel Messi und Co. in 13 Heimspielen zwölf Siege und mussten sich nur ein Mal, im Hinspiel gegen Real Madrid (0:0), mit einem Remis begnügen.

Real Sociedad San Sebastian tritt im Camp Nou unterdessen mit einer ausgeglichenen Auswärtsbilanz von jeweils fünf Siegen und Niederlagen sowie zwei Unentschieden an. Aktuell aber haben die Basken eine überaus breite Brust und vor dem Rückspiel am Mittwochabend im Pokal bei CD Mirandes fünf Mal in Folge gewonnen. Eingeläutet wurde die momentane Erfolgsserie mit einem bemerkenswerten 4:3-Auswärtssieg im Viertelfinale der Copa del Rey bei Real Madrid, der für den FC Barcelona Warnung genug sein sollte.

Dass Barca die Gäste nicht unterschätzen wird, ist ein Faktor, der uns an einen Heimsieg glauben lässt. Zwar wird sich San Sebastian sicherlich als harte Nuss erweisen, doch am Ende sollte sich die individuelle Klasse von Messi und Co. zumindest knapp durchsetzen.

 

Unser Tipp: Barcelona gewinnt, beste Wettquote von 1,40 bei Bet3000.

 

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,40
€150

 

 

Betis Sevilla – Real Madrid – So, 08.03.2020, 21 Uhr

 

Die kleine Durststrecke von drei sieglosen Partien in der Liga gegen Celta Vigo (2:2) und bei UD Levante (0:1) sowie in der Champions League gegen Manchester City (1:2) hat Real Madrid mit dem erfolgreichen Clasico eindrucksvoll beendet. Die damit eroberte Tabellenführung würden die Königlichen natürlich am liebsten nicht mehr abgeben, doch noch ist der Weg zur ersten Meisterschaft seit 2017 weit.

Schon bei Betis Sevilla erwartet die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane keine einfache Aufgabe. Betis ist als Tabellenvierzehnter zwar insgesamt hinter den Erwartungen zurückgeblieben, doch zu Hause sind die Andalusier immer für eine große Leistung gut. Immer sechs von 13 Heimspielen gewann Betis und verlor bei drei Remis nur vier Mal im eigenen Stadion. Allerdings kann Real Madrid durchaus selbstbewusst in Sevilla auflaufen, stellt der Spitzenreiter doch mit 25 Punkten aus 13 Gastspielen auch das beste Auswärtsteam der Liga.

Dass sich Betis im Moment auf Formsuche befindet, dürfte für die Madrilenen auch kein Nachteil sein. Dem Pokal-Aus bei Rayo Vallecano im Elfmeterschießen folgten zuletzt gleich sechs sieglose Ligaspiele von Betis mit drei Unentschieden und drei Niederlagen. Auch deshalb glauben wir nicht, dass Real Madrid stolpert, zumal Toni Kroos und Kollegen dank des Erfolgs über Barcelona sicher mit Rückenwind auftreten werden.

Unser Tipp: Sieg Real Madrid, beste Wettquote 1,80 Unibet.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,80
100€