La Liga Tipps, 25. Spieltag, Saison 2019/2020

Anbieter
Bonus
Link
bet3000 bonus
€150

Mit den unerwarteten Punktverlusten beim 2:2 zu Hause gegen Celta Vigo hat Real Madrid den FC Barcelona im Titelrennen der spanischen La Liga wieder bis auf einen Punkt herankommen lassen. Anders als in den vergangenen Jahren verspricht das Meisterschaftsrennen damit unverändert Spannung bis zum Schluss, wobei der Clasico am 1. März vorentscheidende Bedeutung haben könnte.

Bis dahin wollen sich Real und Barca aber erst einmal keine Ausrutscher mehr erlauben. Am 25. Spieltag stehen beide denn auch für sicherlich lösbaren Aufgaben. Dass noch ein Dritter in die Phalanx der beiden Großmächte eingreifen wird, ist unterdessen kaum zu erwarten, trennen doch bereits zehn Punkte den FC Barcelona auf Platz zwei vom drittplatzierten Überraschungsteam FC Getafe. Nichtsdestotrotz ist es auch im Schatten von Real und Barca spannend, schließlich dürfen bis hinunter zu Real Sociedad San Sebastian auf dem achten Platz alle Mannschaft von der Qualifikation für die Champions League träumen.

Wir blicken nachfolgend zum einen auf das Titelrennen, zum anderen aber auch auf das direkte Duell zweier Champions-League-Kandidaten.

 

FC Barcelona – SD Eibar – Samstag, 22.02.2020, 16 Uhr

 

Vollends überzeugend hat sich der FC Barcelona in den vergangenen Wochen selten präsentiert, aber dennoch stehen für die Katalanen in der Liga seit dem 0:2 beim FC Valencia immerhin drei Siege am Stück zu Buche. Die Erfolge gegen UD Levante (2:1), bei Betis Sevilla (3:2) und am vergangenen Wochenende gegen das überraschend starke Getafe (2:1) fielen indes allesamt nur mit einem Tor Unterschied aus. Unverkennbar ist, dass es Barca im Offensivspiel ohne die verletzten Luis Suarez und Ousmane Dembele etwas an Leichtigkeit und letztlich auch an frischen Kräften von der Bank fehlt. Lionel Messi ist im Moment auch weniger treffsicher als gewohnt, inszeniert sich dafür immer mehr als Vorbereiter und glänzt mit zuweilen genialen Assists für seine Kollegen.

Bevor es in der nächsten Woche in der Champions League mit dem Gastspiel beim SSC Neapel wieder ernst wird, will sich Barca gegen Eibar natürlich keine Blöße geben. Trotz der anstehenden Partie in der Königsklasse wird Coach Quique Setien, seit dessen Amtsantritt im Januar allenfalls ein leicht positiver Trend auszumachen ist, kaum Leistungsträger schonen, sondern voraussichtlich mit der bestmöglichen Elf antreten.

Eibar gastiert unterdessen nicht in bester Form im Camp Nou, wo die Basken all ihre bisherigen fünf Gastspiele verloren haben. Nach einem 2:0-Coup gegen Atletico Madrid ist Eibar seit vier Partien sieglos. Während es in der Copa del Rey ein peinliches Aus bei CD Badajoz (1:3) setzte, reichte es in der Liga aus den jüngsten drei Partien nur zu zwei Punkten. Vergangene Woche war Eibar unterdessen zum Nichtstun verurteilt, weil die Partie gegen Real Sociedad San Sebastian wegen des Brandes einer Mülldeponie in unmittelbarer Nähe zum Stadion aufgrund der Luftverschmutzung abgesagt wurde.

Wir erwarten zwar abermals kein Feuerwerk des FC Barcelona, allerdings gehen wir fest davon aus, dass die Katalanen ihre weitaus größere individuelle Klasse in drei Punkte ummünzen werden.

Unser Tipp: Barcelona gewinnt, beste Wettquote 1,22 bei Bet3000.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,22
€150

UD Levante – Real Madrid – Samstag, 22.02.2020, 21 Uhr 

 

Noch befindet sich Real Madrid in der Pole Position, aber dennoch war man bei den Königlichen über den verpassten Dreier gegen Celta Vigo natürlich alles andere als glücklich. Bevor es mit dem Champions-League-Achtelfinale gegen Manchester City in die richtig heiße Phase geht, war das Remis gegen das Kellerkind aber womöglich nochmals ein Weckruf zum richtigen Zeitpunkt, wobei in diese Kategorie bereits das ohne einige geschonte Stammkräfte erlittene Viertelfinal-Aus in der Copa del Rey gegen Real Sociedad San Sebastian (3:4) eingestuft worden war.

Nach zuvor 21 ungeschlagenen Pflichtspielen war die Pokal-Pleite der erste Dämpfer nach längerer Zeit, wurde indes zunächst mit einem 4:1 bei CA Osasuna stark beantwortet, ehe nun erneut gepatzt wurde. In Levante sollen aber wieder unbedingt drei Punkte einfahren werden, wobei Reals Bilanz vor Ort mit zehn Siegen, zwei Unentschieden und nur zwei Niederlagen sehr positiv ist. Generell konnten die Madrilenen 22 der bisherigen 29 Duelle mit Levante für sich entscheiden.

Levante strotzt unterdessen nach fünf Niederlagen in den letzten sechs Ligaspielen sowie dem in dieser Phase erlittenen Pokal-Aus beim FC Sevilla (1:3) sicherlich nicht vor Selbstvertrauen. Allerdings sollte es Real als Warnung dienen, dass der Klub aus Valencia vor zwei Wochen beim FC Barcelona nur knapp mit 1:2 den Kürzeren gezogen hat.

Dass Real Madrid zum zweiten Mal in Folge nicht mit voller Konzentration antritt, ist aufgrund des geschmolzenen Vorsprungs auf Barca nicht zu erwarten. Daher gehen wir davon aus, dass die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane ähnlich wie in Osasuna recht ungefährdet siegen wird.

Unser Tipp: Sieg Real Madrid, beste Wettquote 1,50 Unibet.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,50
100€

Atletico Madrid – FC Villarreal – Sonntag, 23.02.2020, 21 Uhr

 

Mit dem 1:0-Sieg am Dienstagabend durch ein frühes Tor von Saul Niguez gegen den FC Liverpool hat Atletico Madrid im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League für eine zumindest kleine Überraschung gesorgt. Natürlich wissen die Colchoneros, dass es nicht einfach werden wird, den knappen Vorsprung im Rückspiel Mitte März an der Anfield Road zu verteidigen, doch für das Selbstvertrauen Atleticos war der Erfolg gegen den Titelverteidiger natürlich Gold wert.

Insbesondere auch deshalb, weil es für die Mannschaft von Trainer Diego Simeone nach einem Umbruch im Sommer in dieser Saison national nicht rund läuft. So liegt Atletico nach nur fünf Punkten aus den letzten fünf Spielen zwar noch auf Rang vier, allerdings lediglich mit einem dünnen Vorsprung. Selbst ein Verpassen der internationalen Plätze ist bei nur drei Zählern Distanz bis Rang acht ein Szenario, das nicht außer Acht gelassen werden darf.

Im Kampf um die erneute Qualifikation für die Champions League hat nun das Heimspiel gegen den FC Villarreal, der mit zehn Zählern aus den letzten vier Spielen auf Rang sechs vorgerückt ist und mit einem Sieg im Wanda Metropolitano an Atletico vorbeiziehen könnte, enorme Bedeutung.

Mit dem Sieg über Liverpool im Rücken und im eigenen Stadion wird Atletico den Verfolger aber in die Schranken weisen. Von einem Spektakel ist zwar kaum auszugehen, doch wird Atletico die Begegnung wie so oft dank einer starken Defensivleistung gewinnen.

Unser Tipp: Atletico gewinnt, beste Wettquote 1,70 Bet3000.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,70
€150