FC Valencia – Real Madrid, LaLiga Tipp 27.01.2018

Valencia – Real, im Duell Dritter gegen Vierter geht es vor allem um drei Punkte für die jeweils angepeilte Qualifikation für die Champions League. Diese wäre für den FC Valencia nach den enttäuschenden letzten Jahren ein großer Erfolg, für Real Madrid hingegen das absolute Minimalziel. Bei 19 Punkten Rückstand auf den FC Barcelona ist für die Königlichen die Titelverteidigung freilich längst nicht mehr realistisch.

Von den bisherigen 183 Duellen konnte Real Madrid mit 96 über die Hälfte für sich entscheiden, während für Valencia bei 38 Remis nur 49 Siege notiert sind. In Valencia allerdings sprechen 38 Heimsiege bei 24 Unentschieden und 26 Auswärtserfolgen gegen die Königlichen.

Tipp

Valencia hat in den letzten Spielen zwar auch nur bedingt überzeugt, doch die Chance, gegen Real Madrid zu gewinnen, war in den vergangenen Jahren wohl nie so groß wie aktuell. Dass die Königlichen in Valencia dreifach punkten, glauben wir eher nicht.

Tipp: Doppelte Chance 1X – 2.38 888sport

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
2,38
200€

 

FC Valencia

Nach einer enttäuschenden Vorsaison ist es für den FC Valencia wohl kein Nachteil, sich ganz auf die nationalen Aufgaben konzentrieren zu können. Fünf Punkte aus den ersten drei Ligaspielen inklusive Unentschieden im Hinspiel bei Real Madrid (2:2) sowie gegen Atletico Madrid (0:0) waren bereits ein vielversprechender Start, dem zunächst ein eher dürftiges 1:1 bei UD Levante, dann aber acht Siege in Serie folgten. Erst mit einem 1:1 gegen den FC Barcelona ging dieser Lauf zu Ende und danach wurde die Ausbeute mit nur drei Punkten aus den nächsten vier Spielen deutlich dünner. Nach der kurzen Weihnachtspause gelangen zwar gegen den FC Girona und bei Deportivo La Coruna zwei 2:1-Siege, doch am vergangenen Wochenende verlor Valencia bei Schlusslicht UD Las Palmas mit 1:2. Dagegen besiegte Valencia in der Copa del Rey Las Palmas (1:1, 4:0) und traf dann im Viertelfinale auf Deportivo Alaves. Nach einem 2:1-Heimsieg im Hinspiel musste Valencia im Rückspiel ins Elfmeterschießen, das dann aber erfolgreich gestaltet werden konnte.

Aufstellung FC Valencia

Die gegen Las Palmas vom Platz gestellten Ruben Vezo und Gabriel Paulista müssen ersetzt werden, was zu einem Engpass in der Innenverteidigung führt. Javier Jiménez, Carlos Soler und Jeison Murillo sind nach ihren Verletzungen zwar wieder ins Training eingestiegen, aber eher noch keine Optionen.

Voraussichtliche Aufstellung: Neto – Montoya, Garay, Maksimovic, Gaya – Pereira, Parejo, Kondogbia, Goncalo Guedes – Zaza, Rodrigo

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
4,80
200€

 

Real Madrid

Während die Chancen auf die Meisterschaft gen Null tendieren, hat Real am Mittwoch eine Titelchance verspielt. Nach dem 1:0-Sieg im Viertelfinal-Hinspiel der Copa del Rey bei CD Leganes verlor Real völlig unerwartet zu Hause mit 1:2 und schied damit noch aus. Die Hoffnung, dass der 7:1-Erfolg am vergangenen Wochenende gegen Deportivo La Coruna die Wende zum Besseren eingeleitet hat, ist damit schon wieder dahin. Nach einer schon nicht überzeugenden ersten Halbserie, in der das Achtelfinale der Champions League nur als Tabellenzweiter hinter Tottenham Hotspur erreicht wurde und die mit einem 0:3 gegen den FC Barcelona denkbar schlecht abgeschlossen wurde, gewann Real nur drei von sieben Spielen im neuen Jahr. Neben den Siegen in Leganes und gegen La Coruna wurde ebenfalls im Pokal gegen CD Numancia (3:0) gewonnen. Im Achtelfinal-Rückspiel kam Real gegen den Zweitligisten ebenso wie bei Celta Vigo in der Liga nicht über ein 2:2 hinaus und gegen den FC Villarreal wurde eine Woche vor dem Kantersieg gegen La Coruna zu Hause sogar mit 0:1 verloren.

Aufstellung Real Madrid

Nachdem im Pokal nur eine bessere B-Elf aufgelaufen ist, wird in Valencia wieder die erste Garde beginnen. Nicht einsatzfähig sind wohl nur Daniel Ceballos und Jesus Vallejo.

Voraussichtliche Aufstellung: Navas – Carvajal, Varane, Sergio Ramos, Marcelo – Modric, Casemiro, Kroos – Bale, Benzema, Cristiano Ronaldo

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,75
100€

 

Liveticker und Statistiken