FC Sevilla – FC Barcelona, LaLiga Tipp 31.03.2018

Sevilla – Barca, der Spitzenreiter ist zu Gast beim Tabellensechsten. Der FC Barcelona führt die Tabelle der Primera Division mit elf Punkten Vorsprung auf Atletico Madrid an und dürfte sich kaum mehr von seinem Marsch zum Titel abbringen lassen. Der FC Sevilla hat derweil bei 14 Punkten Rückstand keine wirkliche Chance mehr auf die Champions League und muss mit Blick auf die Europa-League-Qualifikation nach hinten aufpassen, beträgt Abstand zum FC Girona und zu Betis Sevilla doch nur zwei Zähler.

Nach bislang 163 Duellen spricht die Bilanz klar für den FC Barcelona, der bei 90 Siegen und 34 Remis nur 39 Partien gegen Sevilla verloren hat. In Sevilla allerdings hat der Gastgeber mit 31 Heimsiegen bei 22 Unentschieden und nur 26 Barca-Erfolgen die Nase vorne.

Tipp

Da bei beiden die Champions League im Hinterkopf sein dürfte, kann dieser Faktor vernachlässigt werden. Letztlich ist Barca somit der klare Favorit und wird sich auf dem Weg zum vorzeitigen Titel keine Blöße geben wollen.

Tipp: Sieg FC Barcelona – 1.70 Betfair

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,70
100€

 

FC Sevilla

Wie schon in der jüngeren Vergangenheit hat sich der FC Sevilla auch in der laufenden Saison als Pokalmannschaft gezeigt. In der Champions League setzten sich die Andalusier im Achtelfinale überraschend gegen Manchester United (0:0, 2:1) durch und treffen nun auf den FC Bayern München. In der Copa del Rey gelang im Viertelfinale gegen Atletico Madrid (2:1, 3:1) der entscheidende Coup, bevor CD Leganes im Halbfinale (2:0, 1:1) eher eine Pflichtaufgabe war. In der Liga hingegen erlaubte sich Sevilla zu viele Ausrutscher, um ganz vorne mitzumischen, was Ende 2017 auch Trainer Eduardo Berizzo den Job kostete. Unter Nachfolger Vincenzo Montella läuft es in er Primera Division allerdings auch nicht rund. So wurden drei der letzten fünf Spiele verloren. Ein 2:5 gegen Atletico Madrid wurde zunächst mit zwei Siegen beim FC Malaga (1:0) und gegen Athletic Bilbao (2:0) gekontert, doch zuletzt wurde sowohl gegen den FC Valencia (0:2) als auch bei CD Leganes (1:2) verloren.

Aufstellung FC Sevilla

Abgesehen vom gesperrten Pablo Sarabia sind wohl alle Stammkräfte an Bord. Auch die zuletzt angeschlagenen Sergio Escudero und Jesus Navas sollten auflaufen können.

Voraussichtliche Aufstellung: Sergio Rico – Layun, Kjaer, Lenglet, Escudero – N’Zonzi, Banega – Navas, Vazquez, Nolito – Ben Yedder

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,00
€150

 

FC Barcelona

Der FC Barcelona hat wenige Wochen vor Saisonschluss noch alle Chancen auf das Triple. Im Finale der Copa del Rey kommt es am 21. April zum Wiedersehen mit dem FC Sevilla, während schon kommende Woche das Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den AS Rom auf dem Programm steht. In der Liga ist der Titel indes schon am nächsten. Nachdem nach drei Unentschieden in den fünf Spielen vom 22. bis 26. Spieltag nochmals leise Zweifel an der souveränen Meisterschaft aufgekommen sind, distanzierte Barca den einzigen echten Verfolger Atletico Madrid mit einem 1:0-Sieg im direkten Duell. Danach wurde nicht nur im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League der FC Chelsea klar mit 3:0 besiegt, sondern auch in der Liga wurde beim FC Malaga (2:0) und gegen Athletic Bilbao (2:0) nichts liegen gelassen.

Aufstellung FC Barcelona

Sergio Busquets fällt mit einem Zehenbruch sicher aus. Ebenso die Ergänzungsspieler Sergi Samper, Marc Cardona und José Manuel Arnáiz. Die zuletzt fehlenden Denis Suarez und Nelson Semedo sollten dafür wie Luis Suarez nach verbüßter Gelbsperre wieder zur Verfügung stehen.

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Sergi Roberto, Piqué, Umtiti, Jordi Alba – Dembelé, Paulinho, Rakitic, Coutinho – Messi, Suarez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,70
100€

 

Liveticker und Statistiken