FC Barcelona – SD Huesca Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Barca – Huesca, der Meister erwartet den Aufsteiger. Der FC Barcelona ist mit zwei Siegen in die neue Saison gestartet und hat damit direkt wieder deutlich gemacht, dass der Titel nur über die Katalanen führt. Aufsteiger SD Huesca hat sich derweil bisher sehr gut präsentiert und ist mit beachtlichen vier Punkten noch ungeschlagen.

Bislang trafen beide Klubs nur in der vierten Runde der Copa del Rey 2014/15 aufeinander. Damals setzte sich Barca mit einem 4:0 auswärts und einem 8:1 zu Hause äußerst klar durch.

Tipp

Klarer als zwischen dem Aufsteiger und dem Neuling könnten die Rollen kaum verteilt sein. Mit Blick auf den jeweiligen Kader wäre alles andere als ein deutlicher Heimsieg eine Überraschung.

Tipp: Sieg FC Barcelona bei Handicap 0:1– 1.20 bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,20
100€
18+, AGBs gelten

 

FC Barcelona

Das nationale Double hat der FC Barcelona vergangene Saison zwar eingefahren, doch dass Erzrivale Real Madrid zum dritten Mal in Folge in der Champions League triumphierte, nagt natürlich an den Katalanen. Dementsprechend wurde der Kader mit Arturo Vidal, Arthur, Clément Lenglet und Malcom weiter verstärkt, wenngleich es mit Andres Iniesta und Paulinho auch schmerzhafte Abgänge gab. Nach einer auch wegen des Fehlens vieler WM-Teilnehmer nicht optimalen Vorbereitung ohne Sieg gegen Tottenham Hotspur (2:2), gegen den AS Rom (2:4) und den AC Mailand (0:1) hat der FC Barcelona dann gut in die Pflichtspiele gefunden. Mit einem 2:1-Sieg in der spanischen Supercopa gegen den FC Sevilla gelang direkt ein erster Titel, dem dann noch ein 3:0-Testspielerfolg gegen die Boca Juniors folgte. Zum Saisonstart der Primera Division tat sich Barca gegen Deportivo Alaves zwar lange schwer, feierte am Ende aber einen klaren 3:0-Sieg. Und am vergangenen Wochenende legten Lionel Messi und Co. einen knappen 1:0-Erfolg bei Real Valladolid nach.

Aufstellung FC Barcelona

Wegen der aktuell noch fehlenden Doppelbelastung dürfte Trainer Ernesto Valverde erneut auf eine größere Rotation verzichten. Nicht einsatzfähig sind mit Sergi Samper, Carles Alena, Denis Suarez und Ersatztorwart Jasper Cillessen nur Akteure aus der zweiten Reihe.

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Sergi Roberto, Piqué, Umtiti, Jordi Alba – Rakitic, Busquets, Coutinho – Messi, Suarez, Dembelé

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,08
100€
18+, AGBs gelten

 

SD Huesca

Nach dem Aufstieg in die Primera Division hatte die SD Huesca eine relativ kurze Sommerpause, nach der die beiden ersten Testspiele bei Atlético Monzón (5:0) und Lleida Esportiu (3:2) gewonnen wurden. Anschließend setzte es bei CA Osasuna (0:1) und bei CD Numancia (1:5) zwei Niederlagen, nach denen die Vorbereitung mit durchwachsenen Resultaten gegen die SD Eibar (2:1), Real Oviedo (1:2) und Deportivo Alaves (2:1) abgeschlossen wurde. Direkt zum Auftakt der Saison kam es dann zum schnellen Wiedersehen mit Eibar und mit einem durchaus überraschenden 2:1-Auswärtssieg meldete sich Huesca mit einem Ausrufezeichen in der Primera Division an. Am vergangenen Montag überraschte der Underdog erneut und nahm bei Athletic Bilbao ein 2:2 mit. Der Start mit drei Auswärtsspielen in Folge kann damit schon jetzt als gelungen bezeichnet werden, wobei Zählbares in Barcelona natürlich eine nette Zugabe wäre.

Aufstellung SD Huesca

Bis auf den noch gesperrten Carlos Akapo sind alle Mann an Bord. Trainer Leo Franco dürfte nach dem guten Auftritt in Bilbao kaum Änderungen vornehmen.

Voraussichtliche Aufstellung: Werner – Jorge Miramon, Pulido, Etxeita, Luisinho – Alex Gallar, Musto, Melero, Moi Gomez – Cucho Hernandez, Longo

Quote
Anbieter
Bonus
Link
31,00
150€

 

Liveticker und Statistiken