FC Barcelona – FC Sevilla, La Liga Wetttipp 04.11.2017

Barca – Sevilla, im Duell mit dem Tabellenfünften will der Spitzenreiter seine Position weiter festigen. Der FC Barcelona spielt mit 28 von 30 möglichen Punkten bisher eine fast makellose Saison und hat bereits vier Punkte Vorsprung auf den zweitplatzierten FC Valencia sowie sogar acht Zähler auf Real Madrid. Der FC Sevilla liegt wiederum einen Zähler hinter den beiden Madrider Klubs und hat die erneute Qualifikation für die Champions League im Visier.

Von den bisherigen 160 Begegnungen hat Barca mit 87 mehr als die Hälfte gewonnen und bei 34 Remis nur 39 verloren. In Barcelona sprechen 60 Heimsiege bei zwölf Unentschieden und nur sieben Erfolgen Sevillas eine noch klarere Sprache.

FC Barcelona

Nach dem missglückten Auftakt mit der gegen Real Madrid verlorenen Supercopa (1:3 und 0:2) hat der FC Barcelona einen überragenden Start in die Primera Division und die Champions League hingelegt. In der Liga gewannen die Katalanen die ersten drei Spiele gegen Betis Sevilla (2:0), bei Deportivo Alaves (2:0) und Espanyol Barcelona (5:0) ohne Gegentor und besiegten dann auch Juventus Turin am ersten Spieltag der Königsklasse klar mit 3:0. Beim FC Getafe (2:1), gegen die SD Eibar (6:1) und beim FC Girona (3:0) folgten in der Liga drei weitere Siege und ein 1:0 in der Champions League bei Sporting Lissabon. Danach wurde UD Las Palmas mit 3:0 bezwungen, ehe es bei Atletico Madrid mit einem dennoch ordentlichen 1:1 die ersten Punktverluste zu verbuchen galt. Anschließend aber siegte Barca in der Champions League gegen Olympiakos Piräus (3:1) ebenso wieder wie gegen den FC Malaga (2:0) und bei Athletic Bilbao (2:0), bevor am Dienstag im Rückspiel bei Olympiakos Piräus am Ende ein torloses Remis stand, mit dem das Weiterkommen aber so gut wie sicher ist.

Nach dem Spiel in Piräus dürfte Trainer Ernesto Valverde auf einigen Positionen zurückrotieren. Aleix Vidal und Sergi Roberto stehen wie die Langzeitverletzten Rafinha und Ousmane Dembele nicht zur Verfügung.

Aufstellung FC Barcelona

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Nelson Semedo, Pique, Umtiti, Jordi Alba – Busquets – Rakitic, Paulinho – Deulofeu, Messi, Suarez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,23
€100

 

FC Sevilla

Der FC Sevilla hat sich in den Play-offs zur Champions League knapp gegen den Istanbul Basaksehir FK (2:1 und 2:2) durchgesetzt und die Saison somit erfolgreich begonnen. Gegen Espanyol Barcelona (1:1), beim FC Getafe (1:0) und gegen die SD Eibar (3:0) gelang mit sieben Punkten aus den ersten drei Spielen auch der Start in die Primera Division, bevor es zum Auftakt der Champions League ein 2:2 beim FC Liverpool gab, dem sich in der Liga wiederum zwei 1:0-Siege beim FC Girona und gegen UD Las Palmas anschlossen. Bei Atletico Madrid (0:2) setzte es dann allerdings eine erste Niederlage, die indes mit zwei Siegen gegen NK Maribor (3:0) und gegen den FC Malaga (2:0) gut gekontert wurde. Bei Athletic Bilbao (0:1), bei Spartak Moskau (1:5) und beim FC Valencia (0:4) verlor Sevilla in der Folge dreimal in Serie, feierte zuletzt aber drei Siege am Stück in der Copa del Rey beim FC Cartagena (3:0), gegen CD Leganes (2:1) und gegen Spartak Moskau (2:1).

Nicht ausgeschlossen, dass Trainer Eduardo Berizzo im Vergleich zum Spiel gegen Moskau nicht viel verändert. Walter Montoya, Joaquin Correa, Nicolas Pareja, Daniel Carrico und Jose Mena fallen weiterhin aus.

Aufstellung FC Sevilla

Voraussichtliche Aufstellung: Sergio Rico – Mercado, Kjaer, Lenglet, Escudero – Banega, N’Zonzi, Pizarro – Jesus Navas, Muriel, Nolito

Quote
Anbieter
Bonus
Link
15,00
100€
18+, AGBs gelten

 

Tipp

Sevilla ist zwar wieder in guter Form, doch Barcelona ist unter dem Strich einfach stärker und sollte sich gerade zu Hause weiter schadlos halten.

Tipp: Sieg FC Barcelona – 1.23 Tipico

 

Liveticker und Statistiken