FC Barcelona – Deportivo Alaves Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Barca – Alaves, zum Auftakt sind die Rollen eindeutig verteilt. Der FC Barcelona will die erste Etappe auf dem Weg zur angestrebten Titelverteidigung im eigenen Stadion natürlich mit drei Punkten meistern und der Konkurrenz mit Real Madrid und Atletico Madrid direkt signalisieren, dass die Meisterschaft erneut nur über Katalonien führt. Deportivo Alaves kann im dritten Jahr nach dem Aufstieg im Camp Nou nur überraschen und würde jeden Bonuspunkt gerne mitnehmen.

Nach den bisherigen 31 Aufeinandertreffen spricht die Statistik klar für Barca. Die Katalanen haben 21 Duelle gewonnen bei fünf Remis und nur fünf Niederlagen. In Barcelona stehen 13 Heimsiegen ein Unentschieden und zwei Erfolge von Alaves gegenüber.

Tipp

Zum Saisonstart wären zwar Anlaufschwierigkeiten auch nicht ganz überraschend, doch mit der vorhandenen individuellen Qualität sollten Lionel Messi und Co. die drei Punkte in Barcelona behalten.

Tipp: Sieg FC Barcelona – 1.12 Interwetten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,12
100€

 

FC Barcelona

Mit Andres Iniesta und Paulinho haben zwei Stammkräfte den Verein verlassen, die aber mit den Neuzugängen Arturo Vidal, Arthur, Clément Lenglet und Malcom mehr als nur ersetzt worden sein sollten. Alle übrigen Abgänge wie Lucas Digne, Andre Gomes oder Aleix Vidal betrafen dagegen nur die zweite Reihe. In der Vorbereitung testete Barca ausschließlich gegen starke Gegner, mit durchwachsenen Resultaten. Nach einem 2:2 gegen Tottenham Hotspur setzte es gegen den AS Rom (2:4) und den AC Mailand (0:1) zwei Niederlagen, wobei dabei wegen der lange fehlenden WM-Teilnehmer stets eher eine B-Elf auflief. Am vergangenen Sonntag traf Barca dann in der spanischen Supercopa auf den FC Sevilla und setzte sich nach einem frühen Rückstand noch knapp mit 2:1 durch. Diesem ersten Titel der Saison sollen nun noch einige weitere folgen.

Aufstellung FC Barcelona

Weltmeister Samuel Umtiti, Vize-Weltmeister Ivan Rakitic und Neuzugang Vidal nach einer Knie-OP haben noch Trainingsrückstand und werden daher eher nicht beginnen. Dennoch besitzt Trainer Ernesto Valverde in allen Mannschaftsteilen starke Alternativen.

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Nelson Semedo, Piqué, Lenglet, Jordi Alba – Busquets – Rafinha, Coutinho – Messi, Dembelé – Suarez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,12
100€

 

Deportivo Alaves

Deportivo Alaves hat das zweite Jahr nach dem Aufstieg auf einem sehr soliden 14. Platz abgeschlossen und ist angesichts von 18 Punkten Vorsprung auf die Abstiegszone nie wirklich in Gefahr geraten. Im Sommer musste Trainer Abelardo unter anderem mit Munir, Alvaro Pedraza oder Tomas Pina zwar einige nur ausgeliehene Stammspieler ziehen lassen, erhielt aber unter anderem mit Patrick Twumasi, Borja Baston, Jony, Adrian Marin oder dem nach bisheriger Ausleihe fest verpflichteten John Guidetti auch einige interessante Verstärkungen. In der Vorbereitung allerdings lief es bei Alaves noch nicht richtig rund. Die ersten vier Testspiele gegen Racing Santander (0:0), UD Logrones (1:1), CD Leganes (0:0) und AD Alcorcon (1:1) endeten allesamt unentschieden, ehe bei CD Numancia (1:3) sogar verloren wurde. Dann gelangen gegen Real Oviedo (1:0) und Real Sociedad San Sebastian (2:1) zwar zwei Siege, doch die Generalprobe gegen Aufsteiger SD Huesca setzte Alaves mit einer 1:2-Niederlage in den Sand.

Aufstellung Deportivo Alaves

Man darf gespannt sein, welche der Neuen den Sprung in die Startelf schaffen. Nicht zur Verfügung stehen zum Auftakt voraussichtlich die verletzten Außenverteidiger Ruben Duarte und Carlos Vigaray. Flügelspieler Ibai Gomez ist zudem fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung: Pacheco – Aguirregabiria, Maripan, Ely, Adrian Marin – Wakaso, Torres – Twumasi, Burgui – Guidetti, Borja Baston

Quote
Anbieter
Bonus
Link
34,00
150€

 

Liveticker und Statistiken