FC Barcelona – CD Leganes, LaLiga Tipp 07.04.2018

Barca – Leganes, die Rollen vor dieser Partie sind klar verteilt. Auf der einen Seite kann der FC Barcelona, der die Tabelle mit neun Punkten Vorsprung anführt, einen weiteren Schritt in Richtung vorzeitige Meisterschaft machen. Auf der anderen Seite hat CD Leganes den Klassenerhalt bei 15 Punkten Distanz bis zum ersten Abstiegsplatz schon so gut wie sicher.

Erst dreimal trafen beide Klubs bisher aufeinander und alle drei Begegnungen gewann Barca. Vergangene Saison siegten die Katalanen auswärts mit 5:1 und zu Hause mit 2:1. Das Hinspiel in der laufenden Spielzeit war mit 3:0 wiederum eine klare Angelegenheit für Lionel Messi und Co.

Tipp

Auch wenn der Fokus aktuell eher auf der Champions League liegt, wird der FC Barcelona die Partie mit dem nötigen Ernst angehen und letztlich einen ungefährdeten Sieg einfahren. Auch ein klarer Erfolg ist möglich.

Tipp: Sieg FC Barcelona bei Handicap 0:1 – 1.36 Betfair

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,36
100€

 

FC Barcelona

Mit dem 4:1-Sieg am Mittwoch im Viertelfinal-Hinspiel gegen den AS Rom steht der FC Barcelona schon mit einem Bein im Halbfinale der Champions League und hat somit auch noch alle Chancen auf das Triple. Denn in der Copa del Rey ist das Endspiel schon sicher und in der Primera Division wird nach menschlichem Ermessen der Titel nicht mehr in Gefahr geraten. Zwar hat Barca in den letzten Wochen einige Punkte liegen lassen, thront aber dennoch über dem Rest. Nach drei Unentschieden in den fünf Spielen vom 22. bis 26. Spieltag gelang mit einem 1:0 gegen Verfolger Atletico Madrid der vielleicht schon entscheidende Sieg im Titelrennen, dem beim FC Malaga (2:0) und gegen Athletic Bilbao (2:0) zwei weitere Siege folgten. Am vergangenen Wochenende reichte es bei einem starken FC Sevilla zwar nur zu einem 2:2, doch nach zwei Treffern in den Schlussminuten war dieser Punkt für die nach 30 Runden in der Liga immer noch ungeschlagenen Katalanen ein Erfolg.

Aufstellung FC Barcelona

Bis auf Lucas Digne, Sergi Samper und Jose Arnaiz kann Trainer Ernesto Valverde aus dem Vollen schöpfen. Änderungen im Vergleich zum Spiel gegen die Roma sind wahrscheinlich.

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Sergi Roberto, Piqué, Umtiti, Jordi Alba – Dembele, Rakitic, Paulinho, Coutinho – Messi, Suarez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,14
€100

 

CD Leganes

Im zweiten Jahr nach dem erstmaligen Aufstieg in die Primera Division hat es CD Leganes erneut geschafft, sich von Anfang an von der Abstiegszone fernzuhalten. Zwei Siege zum Auftakt waren dafür natürlich optimal, aber auch die 21 Punkte aus den 16 Spielen bis Weihnachten waren eine ordentliche Zwischenbilanz. Mit acht Zählern aus den ersten fünf Spielen im Jahr 2018 ging es nach der kurzen Winterpause dann gut los. In dieser Phase gelang auch der Coup im Viertelfinale der Copa del Rey gegen Real Madrid (0:1, 2:1), dem allerdings das Aus im Halbfinale gegen den FC Sevilla (1:1, 0:2) folgte. In der Liga schloss sich eine Schwächephase mit nur einem Zähler aus fünf Begegnungen an, die aber mit einem 2:0 gegen den FC Malaga beendet werden konnte. Bei Athletic Bilbao setzte es anschließend zwar ein 0:2, doch dafür gelang ein überraschender 2:1-Erfolg gegen den FC Sevilla, bevor am vergangenen Wochenende gegen den FC Valencia mit 0:1 verloren wurde.

Aufstellung CD Leganes

Neben Diego Rico, der sich gegen Valencia eine Gelbsperre eingehandelt hat, fallen auch die verletzten Alexander Szymanowski, Darko Brasanac und Jon Ander Serantes weiterhin aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Cuellar – Zaldua, Bustinza, Munoz, Siovas, Raul Garcia – Eraso, Ruben Perez, Gabriel, Omar – Amrabat

Quote
Anbieter
Bonus
Link
31,00
100€

 

Liveticker und Statistiken