Betis Sevilla – FC Sevilla Tipp, Aufstellung & Vorbericht 12.05.2018

Betis – Sevilla, das Stadtduell findet diesmal auf Augenhöhe statt, sogar mit einem leichten Vorsprung des eigentlichen Underdogs. Betis Sevilla spielt aber eine starke Saison und liegt nicht zufällig mit 59 Punkten auf dem fünften Platz. Der FC Sevilla folgt mit fünf Zählern weniger auf Rang sieben und hat anders als Betis die Qualifikation für die nächstjährige Europa League noch nicht sicher.

113 Duelle stehen in der Bilanz des direkten Duells, die mit 53 Siegen klar für den FC Sevilla spricht bei 26 Remis und 34 Erfolgen von Betis. Vor eigenem Publikum kann Betis aber mit 19 Siegen, 17 Unentschieden und 19 Niederlagen auf eine ausgeglichene Statistik verweisen.

Tipp

Betis macht aktuell den konstanteren Eindruck und wird sich die Gelegenheit kaum nehmen lassen wollen, den Stadtrivalen definitiv hinter sich zu lassen.

Tipp: Doppelte Chance 1X – 1.52 888sport

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,52
200€

 

Betis Sevilla

Mit 16 Punkten aus den ersten neun Spielen hat Betis Sevilla gut in die Saison gefunden, dann aber in eine Schwächephase nur zwei Punkte aus sechs Partien geholt und überdies auch schon in der Copa del Rey gegen Zweitligist Cadiz (3:5, 2:1) frühzeitig die Segel streichen müssen. Anschließend lief es für die Grün-Weißen aber wieder besser, wenngleich wochenlang auch noch durchwachsen mit Höhen und Tiefen. Rechtzeitig zum Endspurt hat die Mannschaft von Trainer Quique Setien aber zu einer beeindruckenden Verfassung gefunden und eine 0:2-Niederlage am 27. Spieltag beim FC Valencia mit sechs Siegen in Folge bei Deportivo Alaves (3:1), gegen Espanyol Barcelona (3:0), beim FC Getafe (1:0), gegen die SD Eibar (2:0), beim FC Girona (1:0) und gegen UD Las Palmas (1:0) beantwortet. Danach nahm Betis auch bei Atletico Madrid (0:0) einen Punkt mit und ließ einen 2:1-Sieg gegen den FC Malaga folgen, mit dem die Europa League perfekt gemacht wurde. Der anschließende Spannungsabfall hatte sicherlich seinen Anteil an der 0:2-Niederlage letzte Woche bei Athletic Bilbao.

Aufstellung Betis Sevilla

Mit Zou Feddal und Andres Guardado gibt es zwei definitive, verletzungsbedingte Ausfälle. Daniel Gimenez, Antonio Adan und Francis Guerrero trainieren nach ihren Verletzungen wieder und könnten zumindest im Kader stehen.

Voraussichtliche Aufstellung: Pedro – Tello, Jordi Amat, Bartra, Junior Firpo, Durmisi – Fabian, Javi Garcia, Joaquin – Sanabria, Moron

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,85
100€

 

FC Sevilla

Mit dem Einzug ins Viertelfinale der Champions League, in dem der FC Bayern München (1:2, 0:0) knapp Endstation war, hat der FC Sevilla international durchaus eine zufriedenstellende Saison gespielt. National hingegen nicht. Während das Pokalfinale gegen den FC Barcelona klar mit 0:5 verloren ging, wurde frühzeitig der Kontakt zu den ersten vier der Tabelle verloren und somit die Chance auf eine erneute Champions-League-Teilnahme verpasst. Schon Ende musste mit Eduardo Berizzo der erste Trainer wegen unbefriedigender Ergebnisse gehen und Ende April war dann auch dessen Nachfolger Vincenzo Montella nach drei Punkten aus sieben Ligaspielen seinen Job wieder los. Mit dem erfahrenen Joaquin Caparros scheint nun zumindest noch der Sprung in die Europa League zu gelingen. Die ersten beiden Spiele unter dem neuen Coach wurden gegen Real Sociedad San Sebastian (1:0) und gegen Real Madrid (3:2) auf jeden Fall gewonnen.

Aufstellung FC Sevilla

Carlos Fernández, Simon Kjaer, Lionel Carole und Jesus Navas verpassen das Stadtduell wohl. Viele Änderungen im Vergleich zum Sieg gegen Real Madrid dürfte es nicht geben.

Voraussichtliche Aufstellung: Soria – Mercado, Pareja, Lenglet, Escudero – Banega, N’Zonzi – Layun, Vazquez, Muriel – Ben Yedder

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,70
100€
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken