Atletico Madrid – FC Barcelona Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Atletico – Barca, der Tabellendritte fordert den Spitzenreiter im Top-Spiel des 13. Spieltages. Der FC Barcelona führt die Tabelle zwar an, hat sich bisher aber keineswegs souverän präsentiert und deshalb nur einen knappen Vorsprung von einem Zähler auf ein punktgleiches Trio. Dazu zählt Atletico Madrid, das wegen der nicht optimalen Verfassung der Katalanen und des Schwächelns von Stadtrivale Real Madrid durchaus ein ernsthafter Titelkandidat scheint.

197 Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 90 Siegen hat der FC Barcelona die klar bessere Bilanz bei 46 Remis und 61 Erfolgen Atleticos. In Madrid hat allerdings Atletico die Nase mit 44 Heimsiegen bei 22 Remis und 32 Niederlagen relativ deutlich vorne.

Tipp

Barcelona steht mit seiner Offensivpower und Problemen im Abwehrverhalten per se für Spektakel, was auf viele Tore hoffen lässt. Auch, weil Atletico defensiv voraussichtlich stark ersatzgeschwächt ist und deshalb weniger stabil auftreten dürfte.

Tipp: Über 2,5 Tore – 2,15 BetVictor

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,15
150€

 

Atletico Madrid

Die Saison hat mit Atletico Madrid direkt mit einem Highlight in Form des gegen Real Madrid (4:2 n.V.) gewonnenen UEFA Supercups begonnen. Der Start in der Primera Division verlief dann aber mit vier Punkten aus den ersten drei Spielen eher durchwachsen, ehe beim FC Getafe (2:0) und gegen die SD Huesca (3:0) ebenso Siege gelangen wie zum Auftakt der Champions League beim AS Monaco. International stehen die Colchoneros nach zwei weiteren Siegen gegen den FC Brügge (3:1) und Borussia Dortmund (2:0) sowie trotz der 0:4-Schlappe in Dortmund mit einem Bein im Achtelfinale. In der Liga ging es derweil mit einem 0:0 bei Real Madrid und einem 1:0 gegen Betis Sevilla gut weiter. Beim FC Villarreal (1:1) sowie nach einem zwischenzeitlichen 2:0 gegen Real Sociedad San Sebastian und einem 1:0 in der Copa del Rey bei UE Sant Andreu auch bei CD Leganes (1:1) ließ die Mannschaft von Trainer Diego Simeone allerdings Punkte liegen. Vor der Länderspielpause hatte Atletico einige Mühe mit Athletic Bilbao, gewann am Ende aber knapp mit 3:2.

Aufstellung Atletico Madrid

Die Liste der definitiven Ausfälle ist mit Diego Godin, Jose-Maria Gimenez und Lucas Hernandez weiter lang, was vor allem die Defensive schwächt. Auch, da mit Stefan Savic ein weiterer Verteidiger fraglich ist. Für Diego Costa wird es unterdessen wohl auch nicht reichen. Immerhin könnten Koke und Thomas Lemar in den Kader zurückkehren.

Voraussichtliche Aufstellung: Oblak – Janfran, Savic, Montero, Filipe Luis – Koke, Thomas, Rodrigo, Saul Niguez – Kalinic, Griezmann

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,30
100€

 

FC Barcelona

Der FC Barcelona hat hervorragend in die Saison gefunden und nach dem Gewinn der Supercopa gegen den FC Sevilla sowohl die ersten vier Partien der Primera Division als auch das Auftaktspiel in der Champions League gegen die PSV Eindhoven (4:0) gewonnen. Anschließend aber lief es nur noch in der Champions League, in der nach sieben Punkten aus den Spielen bei Tottenham Hotspur (4:2) sowie zweimal gegen Inter Mailand (2:0 und 1:1) das Achtelfinale zum Greifen nahe ist. In der Liga hingegen blieb Barca gegen den Girona FC (2:2), bei CD Leganes (1:2), gegen Athletic Bilbao (1:1) und beim FC Valencia (1:1) viermal hintereinander sieglos. Danach gelangen zwar nebst einem 1:0 einer B-Elf in der Copa del Rey bei Cultural Leonesa wieder drei Siege gegen den FC Sevilla (4:2), im Clasico gegen Real Madrid (5:1) und bei Rayo Vallecano (3:2), doch in die Länderspielpause verabschiedete sich Barca mit einer unerwarteten 3:4-Heimpleite gegen Betis Sevilla.

Aufstellung FC Barcelona

Mit dem gesperrten Ivan Rakitic und dem verletzten Philippe Coutinho fallen zwei Leistungsträger aus. Mit Thomas Vermaelen und Sergi Samper stehen ansonsten nur zwei Akteure nicht zur Verfügung. Der gegen Betis aus dem Kader gestrichene Ousmane Dembele ist wieder eine Option, ebenso Samuel Umtiti nach überstandener Verletzung.

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Sergi Roberto, Piqué, Lenglet, Jordi Alba – Vidal, Busquets, Arthur – Messi, Suarez, Dembele

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
100€

 

Liveticker und Statistiken