Atletico Madrid – CD Leganes Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Atletico – Leganes, der Tabellenzweite trifft auf den -elften. Während Atletico Madrid bei sieben Punkten Rückstand der einzige verbliebene Verfolger des FC Barcelona ist und zumindest noch eine kleine Meisterschaftschance besitzt, hat CD Leganes mit zehn Zählern Vorsprung auf Rang 18 beste Voraussetzungen, um erneut frühzeitig den Klassenerhalt zu schaffen.

Fünf der bisherigen neun Duelle gewann Atletico bei drei Unentschieden und nur einem Erfolg von Leganes. Dieser Sieg gelang Leganes aber in Madrid, wo Atletico die übrigen drei Duelle für sich entscheiden konnte.

Tipp

Atletico wird sich gegen Leganes kaum einen Ausrutscher erlauben und die kleine Titelchance wahren. Auch, weil die Gäste einige Personalprobleme haben.

Tipp: Sieg Atletico Madrid – 1,46 Interwetten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,46
100€

 

Atletico Madrid

Atletico Madrid ist zwar der einzige verbliebene Verfolger des FC Barcelona, könnte den Katalanen aber durchaus enger im Nacken sitzen. 34 Punkte aus den ersten 17 Spielen waren eine gute Ausbeute, der zehn Zähler aus den ersten vier Begegnungen im neuen Jahr beim FC Sevilla (1:1), gegen UD Levante (1:0), bei der SD Huesca (3:0) und gegen den FC Getafe (2:0) folgten. Dann allerdings erlaubte sich Atletico bei Betis Sevilla (0:1) und im Stadtduell gegen Real Madrid (1:3) zwei Niederlagen am Stück, die viel Boden kosteten. Mit drei Zu-Null-Siegen in Folge bei Rayo Vallecano (1:0), gegen den FC Villarreal (2:0) und bei Real Sociedad San Sebastian (2:0) wurde die kleine Titelchance zumindest gewahrt. Dagegen bedeuteten zwei Unentschieden gegen den FC Girona (3:3, 1:1) das Aus im Viertelfinale der Copa del Rey. Am wichtigsten ist für Atletico allerdings in dieser Saison die Champions League, deren Finale ein Heimspiel im eigenen Stadion wäre. Mit dem 2:0-Hinspielsieg im Achtelfinale gegen Juventus Turin sind die Colchoneros dabei auf einem guten Weg.

Aufstellung Atletico Madrid

Der in San Sebastian mit Gelb-Rot vom Platz gestellte Koke fällt gesperrt aus. Lucas Hernandez, Nikola Kalinic und Diego Costa stehen verletzungsbedingt weiter nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Oblak – Juanfran, Gimenez, Godin, Filipe Luis – Thomas, Rodrigo, Saul Niguez, Lemar – Morata, Griezmann

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,46
100€

 

CD Leganes

CD Leganes hat den Start mit nur einem Punkt aus den ersten fünf Spielen verpatzt, dann aber aus den zwölf folgenden Spielen bis Weihnachten sehr ordentliche 18 Zähler eingefahren. Nach der kurzen Winterpause lief es mit einer 0:1-Niederlage bei Espanyol Barcelona und dem Aus in der Copa del Rey gegen Real Madrid (0:3, 1:0) zunächst nicht gut, doch ein 1:0-Heimsieg gegen die SD Huesca hielt die Abstiegszone auf Abstand. Und nach einem anschließenden 1:3 beim FC Barcelona holte die Mannschaft von Trainer Mauricio Pellegrino aus den drei Spielen gegen die SD Eibar (2:2), bei Rayo Vallecano (2:1) und gegen Betis Sevilla (3:0) sieben Punkte. Nach einem 0:3 bei Real Sociedad San Sebastian und einem 1:1 gegen den FC Valencia gelang auch am vergangenen Montag gegen UD Levante (1:0) wieder ein Sieg.

Aufstellung CD Leganes

Mit Recio, Dimitris Siovas und Ivan Cuellar haben sich gegen Levante gleich drei Akteure eine Gelbsperre eingehandelt, die in Madrid fehlen. Ezequiel Muñoz und Alexander Szymanowski fallen zudem weiterhin verletzungsbedingt aus. Dafür kehrt Youssef En-Nesyri nach einer Gelbsperre zurück.

Voraussichtliche Aufstellung: Lunin – Reyes, Omeruo, Bustinza – Nyom, Oscar, Ruben Perez, Gumbau, Kravets – Braithwaite, En-Nesyri

Quote
Anbieter
Bonus
Link
9,00
100€

 

Liveticker und Statistiken