Benjamin Hoffmann photo
Benjamin Hoffmann

- März 17 2022

Formel 1 Bahrain Grand Prix 2022 | F1 Wetten & Quoten

Wettquoten, Tipp, Prognose & Vorschau zum Grand Prix von Bahrain auf dem Bahrain International Circuit, Sonntag, 20.03.2022 um 16:00 Uhr MEZ.

Formel 1 Bahrain Grand Prix 2022 | F1 Wetten Tipp

©Alamy Live News

Auf in die neue Saison!

Mit der Formel 1 Saison 2021 geht die wohl kontroverseste Weltmeisterschaft der letzten Jahre zu Ende. Siegreich geht der Niederländer Max Verstappen hervor, der zuvor punktgleich mit seinem britischen Rivalen, Lewis Hamilton, ins Finalrennen einsteigt. Gefesselt vom Geschehen, können die Zuschauer zwei Rennfahrer erleben, die in den ersten Runden ohne Rücksicht auf Verluste um jede Sekunde kämpfen.

Bisweilen scheint Hamilton das Rennen fehlerfrei nach Hause zu fahren, als der häufig kritisierte Rennleiter Michael Masi eine folgenschwere Entscheidung trifft: Er lässt das Feld neustarten, jeglicher Abstand zwischen Hamilton und Verstappen verpufft und ebenjenem gelingt es in der letzten Runde, an seinem Gegenüber vorbeizuziehen. Er biegt in die von seinen niederländischen Jüngern orangen gefärbte Zielgerade, und wird Weltmeister 2021. Wir schreiben das Jahr 2022, die Karten oder in diesem Fall Karosserien sind neu gemischt.

Jedes Team macht sich Chancen auf Siege aus, denn die FIA versucht mit einer neuen Regelung für kompetitive Chancengleichheit zu sorgen. Ob ein solches Unterfangen selbst ein Team wie Haas, das scheinbar die letzten zwei Plätze gemietet hatte, auf das Podium hievt? Das bleibt zu sehen. Jedenfalls gehen die Teams in alter Frische in Bahrain an den Start. Die Buchmacher sehen einstimmig (zum Zeitpunkt der Recherche) Hamilton vorne. Dieser hat nämlich noch im Volksmund “ein Hühnchen mit Verstappen zu rupfen”. Auch wenn dem Multimillionär deutsche Redewendungen vermutlich völlig egal sind.

Der Mercedes überzeugt auf ganzer Linie in den Testfahrten von Barcelona. Stimmt sich der siebenfache Weltmeister in Bahrain auf Nummer 8 ein? Alles spricht dafür, aber wer auch noch ein Wörtchen mitzureden hat, ist Hamiltons neuer Teamkollege, George Russel. Dieser wird sich nicht wie sein Vorgänger Valtteri Bottas den Platz in der Sonne rauben lassen. Wir können auf das erste Rennen der Saison 2022 gespannt sein.

Empfohlene Buchmacher für den Bahrain Grand Prix | Formel 1 Wetten

Bet at Home Casino Bet at Home
5
  • Check Icon
    24/7 Kundendienst
  • Check Icon
    Einfache Anmeldung
  • Check Icon
    Großes Wettangebot
Betano Casino Betano
4
  • Check Icon
    Einfache Anmeldung
  • Check Icon
    Bonus ohne Einzahlung
  • Check Icon
    Großes Wettangebot

Formel 1 Bahrain Grand Prix 2022 | Rennübersicht

Austragungsort Bahrain, Sachir
Rennstart 20.03.2022, 16:00 Uhr MEZ
Beste Quote 1,75 – Sieg Hamilton
Livestream Sky GO / Sky Ticket
Live-Übertragung Sky
Buchmacher bet365
Stand der Quoten 07.03.2022, 19:15 EST

Formel 1 Bahrain Grand Prix 2022 | F1 Wetten Tipp

Sachir, eine Stadt, die man lediglich einmal im Jahr in den Medien auftauchen sieht. Dann, wenn es wieder heißt, sich mit 300 km/h durch die Rundfahrten zu schlängeln. Hier im Süden Bahrains herrschen Temperaturen von milden 20°, die im Sommer gerne auf das Doppelte klettern. Die Strecke in Sachir, der “Bahrain International Circuit”, sollte zumindest langjährigen deutschen Formel 1 Fans ein Begriff sein. Denn hier hat Nico Rosberg zum ersten Mal das Talent aufblitzen lassen, das ihm acht Jahre später einen Weltmeistertitel bescheren sollte. Kann schon wieder ein Deutscher hier für Aufruhr sorgen?

Mick Schumacher, der schon letztes Jahr Potential zeigte und seinen Teamkollegen konsistent schlagen konnte, muss sich nun beweisen. Sein Rookie-Bonus läuft nämlich dieses Jahr aus, und auch der Haas sollte dieses Jahr zumindest konkurrenzfähig sein. Die ersten Tests in Barcelona waren alles andere als berauschend, trotz allem sieht der Teamchef Günther Steiner Potential.

Er lässt uns darauf hoffen, wieder einmal einen Schumacher unter den Top 10 zu sehen. Sebastian Vettel, seines Zeichens deutscher Veteran in der Formel, konnte sich immerhin in den Testläufen einen sicheren fünften bis sechsten Platz in allen drei Testrunden sichern. Doch Sebastian Vettel hatte schon immer etwas für die Strecke im Wüstenparadies übrig. Denn nur in Singapur, konnte er in seiner Karriere mehr Grand Prix Siege einholen.

Ein anderer Wiederholungstäter ist Lewis Hamilton. Fünfmal gelang ihm der Sprung auf Rang 1 im Rennen, und ist damit der alleinige Rekordhalter auf der Strecke. Auf dieser Liste finden sich u.a. Namen wie Michael Schumacher und Felipe Masse. Zugegeben, die Strecke ist erst seit 2004 im Rennkatalog. In dieser “kurzen” Zeit hat sich der “Bahrain International Circuit” allemal in die Herzen der Formel 1 Fans gebrannt.

Neue FIA-Regularien machen die Formel 1 wieder attraktiv

Okay, noch besser als die letzte Saison, kann es fast nicht werden und doch überrascht uns der Automobilverband aus Italien mit einem neuen Satz Regeln. So weit, so gut, doch was heißt das im Detail? Einerseits wurde das Budget der Teams um weitere 5 Millionen Dollar gekürzt. Das bedeutet von 145 Millionen Dollar im Jahr 2021 auf lediglich 140 Millionen dieses Jahr.

Dadurch steigt auch der Druck auf Teams, die an weitaus mehr Geld gewöhnt sind. Ob sich solche Teams 100%ig an die Regeln der FIA hielten, bleibt weiterhin ein Mysterium. Schätzungen zufolge lag deren Etat aber eher bei 175 Millionen, doch diese Dunkelziffern bleiben nach wie vor Schätzungen. Außerdem wurde das Designkonzept des Fahrzeugs in diesem Jahr generalüberholt. Die FIA verspricht sich spannendere Zweikämpfe, die länger als nur wenige Sekunden anhalten. Ob daran was dran ist, werden wir wohl erst am 20. März in Bahrain sehen, doch unser Interesse ist zumindest geweckt.

Profitieren können von solchen Regelveränderungen vor allem die kleinen oder neuen Teams. Allerdings gilt das bloß in der Theorie. Denn für Bahrain machen sich Haas, Alfa Romeo und Williams trotz allem wenig Hoffnung: Die Ergebnisse blieben in Barcelona unter den Erwartungen, zum Ärgernis der Fans. Anders sieht es mit Ferrari aus, die im vergangenen Jahr notorisch unter den Erwartungen fuhren. Auch McLaren mit dem Spitzentalent, Lando Norris, ist heiß auf einen Sieg in Sachir. Dieser konnte zumindest schonmal am Podium schnuppern: Es gelang ihm ein zweiter Platz im Jahr 2021. Der Reaktion des Teams zufolge, wirkte die Platzierung für alle Beteiligten, eher wie ein Sieg.

Wir bleiben gespannt, was am 20. März passiert. Wenn die diesjährige Saison auch nur im Ansatz an letztes Jahr heranreicht, können schonmal Abonnements auf Sky für ein Jahr abgeschlossen werden. Wir werden auch weiterhin fleißig Bericht erstatten, um euch mit Wettquoten, Tipps, Prognosen & einer Vorschau der Rennen zu versorgen.

Unser Formel 1 Wetten Tipp: Sieg für Hamilton. Beste Quote von 1,75 mit dem bet365 Angebotscode!

Quotenvergleich: Formel 1 Wetten | Sachir GP Tipp

Buchmacher Sieg Hamilton Sieg Verstappen Sieg Leclerc
bet365 2,75 3,75 7,00
bet-at-home 2,70 3,80 6,95
Unibet 2,50 3,50 7,00
Bet3000 2,30 3,10 5,50
betway 2,75 3,75 7,00

Formel 1 Bahrain Grand Prix 2022 | Twitter – Check


vs.

Alle Sportwetten auf Wettbonus

Borussia Dortmund vs. FC Bayern München Tipp & Quotenvergleich – 08.10.2022
bundesliga
Man hat das Gefühl, dass beim BVB diese Saison genauso verläuft wie im letzten Jahr: Borussia Dortmund vs. FC Bayern München Tipp.
04 Oktober, 2022
FC Heidenheim vs. Hannover 96 Tipp & Quotenvergleich – 09.10.2022
zweite Bundesliga
Die Heidenheimer waren am letzten Spieltag in Hamburg gefragt: FC Heidenheim gegen Hannover 96 Tipp
04 Oktober, 2022
VfB Stuttgart vs. Union Berlin Tipp & Quotenvergleich – 09.10.2022
bundesliga
Wir betrachten in diesem Tipp das Spiel näher und liefern euch alle Infos zu dieser spannenden Begegnung: VfB Stuttgart gegen Union Berlin Tipp.
04 Oktober, 2022

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus. Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.

Benjamin Hoffmann - twitter

6393 Artikel