Europa League Wett-Tipps, Achtelfinale, Saison 2019/2020

Anbieter
Bonus
Link
betway bonus
€150

 

Die Bundesliga-Saison endete bereits am 27. Juni – doch für drei Teams ist die denkwürdige Corona-Spielzeit 2019/20 noch nicht vorbei: Bayer Leverkusen, Eintracht Frankfurt und der VfL Wolfsburg führen im August – nach sechs Wochen Pause – ihre Europa-League-Saisons fort. Für die Adler geht es nach Basel, für die Wölfe nach Donezk und die Leverkusener treten gegen die Glasgow Rangers an. Unter Druck stehen vor allem Frankfurt und Wolfsburg, die beide im Achtelfinalhinspiel unterlegen waren. Werden wir deutsche Teams im Finalturnier in Nordrhein-Westfalen sehen?

 

Europa League Tipp 1: Schachtar Donezk – VfL Wolfsburg, 5. August 18:55 Uhr

 

Rund sechs Wochen liegen zwischen dem letzten Bundesliga-Spieltag und dem Restart der Europa League. Eine (zu) lange Verschnaufpause für dem VfL Wolfsburg – und dennoch kein Vergleich zur Auszeit von Achtelfinalgegner Schachtar Donezk. Die Ukrainer haben nämlich seit dem Hinspiel in Wolfsburg kein Pflichtspiel mehr bestritten. Seit dem 12. März! Die große Frage ist daher: In welcher Verfassung werden die Teams Anfang August antreten?

Beginnen wir bei den Wölfen: Der VfL hat eine starke Bundesliga-Spielzeit hinter sich, die jedoch unter der Corona-Zwangspause litt: Fünf ihrer 13 Niederlagen erlitt die Werkself nach dem Restart – also der letzten von neun Spieltagen. Das mag nicht heißen, dass Wolfsburg auch starke Auftritte hatte, etwa auf Schalke (4:1) oder in Leverkusen (4:1), doch unterm Strich konnte das Team froh sein, dass die Konkurrenz die zahlreichen Patzer nicht nutzte. Der VfL beendete die Saison auf Platz 6.

Europa League Tipps

Dass es am Ende nicht noch höher hinausging, hatte vor allem mit der Heimschwäche des Teams zu tun: Während die Mannschaft auswärts die fünftmeisten Punkte aller Bundesligisten einfuhr (30), landete sie der Heimtabelle auf Platz 14 (19 Punkte). Folgerichtig ging das letzte Saisonspiel der Wölfe, zuhause gegen die Bayern, verloren (0:4).

In Kiev, wo das Team im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League antreten wird, muss es sich um seine Heimschwäche nicht sorgen. Wohl aber um einen starken Gegner: Schachtar konnte das Hinspiel 2:1 gewinnen, nachdem Donezk über die gesamten 90 Minuten das gefährlichere und zielstrebigere Team gewesen war.  Die heimische Liga wiederum dominieren die Ukrainer seit Jahren, im März sicherten sie sich der Rekordmeister den vierten Titel in Serie.

 

 

Die große Waffe von Schachtar ist die kombinationsstarke Offensive: Außerhalb der Abwehr-Viererkette laufen für Donezk fast ausschließlich Brasilianer auf, Taison, Alan Patrick, Junior Moraes, die allesamt durch starke Technik und Dynamik bestechen. Schon im Hinspiel zeigte sich, dass Wolfsburg dieser Power nicht durchgehend Einhalt gebieten kann. Im Rückspiel dürfte sich das nicht ändern.

Wir rechnen daher mit einer Partie, in der sich Wolfsburg bemüht zeigen wird, aber letztlich scheitern wird an dem Spagat, Donezk vom Toreschießen abzuhalten und gleichzeitig selbst erfolgreich zu sein.

Unser Tipp: Donezk erreicht das Viertelfinale. Beste Wettquote von 2,70 beim Wettanbieter Betway.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,70
150€

 

betway erfahrungen

 

 

 

Europa League Tipp 2:  Bayer 04 Leverkusen – Glasgow Rangers, 6. August 18:55 Uhr

 

Am Ende hat es nicht gereicht: Über Wochen lieferte sich Bayer Leverkusen ein Fernduell mit Lokalrivale Gladbach um den vierten Tabellenplatz zur Bundesliga – und damit um den letzten verfügbaren Champions-League-Rang. Weil sich die Werkself jedoch einen entscheidenden Patzer leistete – 0:2 gegen Hertha – musste sie letztlich mit Platz 5 vorliebnehmen.

In Bezug auf die Personalie Havertz könnte das Verpassen der Königsklasse bitterer nicht sein: Ohnehin hatte Leverkusen nur noch wenige Argumente, ihren Top-Star zu halten, nun ist auch das größte – ein Stammplatz bei einem Champions-League-Team – passé. Besonders schlimm ist, dass Havertz je nach Transferzeitpunkt schon für die restliche Europa-League-Saison nicht mehr zur Verfügung stehen könnte. Es wäre ein herber Verlust, vor allem mit Blick auf die drohenden Gegner ab dem Viertelfinale (Inter Mailand oder Genua).

europa league wett tipp

Zunächst aber folgt der Gang nach Glasgow: Dort wird die Werkself auf ein Team treffen, das seit dem 12. März keinen Profifußball mehr gespielt hat. Das die Corona-Widrigkeiten im Spielbetrieb nicht kennt. Und das individuell hoffnungslos unterlegen ist. Nachdem die Leverkusener schon das Hinspiel klar für sich entscheiden konnten (3:1), rechnen wir auch im zweiten Aufeinandertreffen mit einer dominanten Vorstellung der Werkself. Denn klar ist: Dieses Team hat noch etwas zu beweisen!

 

 

Nicht nur verpasste Leverkusen den vierten Platz, der Klub scheiterte auch im Pokalfinale am FC Bayern (4:2). Wenn die Corona-Saison 2019/20 nicht endgültig in einem Meer der Enttäuschung enden soll, wird die Mannschaft in der Europa League respektabel abschneiden müssen. Diese Vorzeichen dürften für reichlich Antrieb sorgen.

Unser Tipp: Bayer Leverkusen gewinnt . Beste Wettquote von 1,61 beim Wettanbieter Betway.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,61
150€

 

Europa League Tipps 3: FC Basel – Eintracht Frankfurt, 6. August 21:00 Uhr

 

Hinter Eintracht Frankfurt liegt eine Bundesliga-Saison mit Höhen und Tiefen. Die Mannschaft feierte grandiose Siege, allen voran das 5:1 gegen die Bayern. Sie erlitt aber auch herbe Pleiten, etwa gegen Leverkusen (0:4) – oder den kommenden Gegner Basel.

Europa League Wett Tipps

0:3 unterlagen die Adler im Hinspiel gegen Basel, das gerechte Resultat einer desolaten Leistung. Offensiv war das Team weitgehend harmlos, defensiv leistete es sich zwei kapitale Aussetzer. So kommt es, dass die Hessen mit einer stattlichen Hypothek ins Rückspiel im St. Jakob-Park gehen.

An dieser Stelle gebührt indes auch dem FC Basel Lob: Der Schweizer Topklub zeigte sich gegen Frankfurt bestens vorbereitet und weit weniger fahrig wie in so manchem Ligaspiel. In der heimischen Super League hat der eine oder andere durchwachsene Auftritt dafür gesorgt, dass die Mannschaft im Rennen um die Meisterschaft ins Hintertreffen geriet. Fünf Spieltage vor Schluss haben die Drittplatzierten Baseler sieben Punkte Rückstand auf Spitzenreiter St. Gallen.

 

 

Im Vergleich zu Frankfurt aber, das die Saison auf Platz 9 abschloss, sind die Schweizer in einer komfortablen Situation. Mehr noch: Während die Hessen sechs Wochen nach dem Bundesliga-Start einen Kaltstart werden hinlegen müssen, befindet sich der FCB noch bis Ende Juli im Spielbetrieb. Zusammengenommen sind das genug Argumente, um davon auszugehen, dass der vermeintliche Underdog seine starke Ausgangsposition nicht mehr herschenken wird.

Unser Tipp: Basel erreicht das Viertelfinale. Beste Wettquote von 2,50 beim Wettanbieter Betway.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
150€