Benfica Lissabon – Eintracht Frankfurt Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Unser Tipp: Unentschieden

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,50
€100
18+, AGBs gelten

Anpfiff für die Viertelfinalhinspiele in der Europa League. Dabei kommt es am kommenden Donnerstag, d. 11. April um 21 Uhr im Estadio da Luz in Lissabon zum Spiel des portugiesischen Rekordmeisters Benfica Lissabon gegen den letzten deutschen Vertreter Eintracht Frankfurt. Während die Portugiesen im Achtelfinale den kroatischen Meister Dinamo Zagreb niedergerungen hatte, konnte sich die Frankfurter Eintracht gegen den italienischen Traditionsverein Inter Mailand durchsetzen.

Tipp/ Quote

Für die meisten ist der portugiesische Rekordmeister der Favorit in diesem Spiel. Natürlich hat Benfica die größere internationale Erfahrung als Frankfurt. Auch spielt der Heimspielvorteil in diesem Hinspiel eine gewisse Rolle. Aber wenn man eins in dieser Europa League Saison gelernt habe sollte, dann das die Frankfurter Eintracht richtig Lust hat Europa zu erobern. Diesem Team ist alles zuzutrauen. Sie spielen nicht jedes Team an die Wand, aber sie geben immer 100%. Und die Ergebnisse sprechen für sich. Auch gegen Benfica werden sie alles reinwerfen was sie haben. Am Ende wird ein leistungsgerechtes Unentschieden herausspringen.

Unser Tipp: Das Spiel endet Unentschieden

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,50
€100
18+, AGBs gelten

 

Benfica Lissabon

Benfica Lissabon hat sich für das Hinspiel der Europa League warm geschossen. Am vergangenen Wochenende kam der Tabellenführer zu einem 4:1 Auswärtserfolg beim Schlusslicht CD Feirense. Dabei wurde der Ex-Frankfurter Haris Seferovic (mal wieder) zum Matchwinner. Er erzielte in der zweiten Halbzeit zwei Treffer. Haris Seferovic scheint in dieser Saison das Maß aller Dinge zu sein. In der Torjägerliste führt er nun mit 18 Treffern in 23 Spielen an. Eine bemerkenswerte Quote. Durch den Sieg bleiben sie weiterhin Tabellenführer, jedoch nur aufgrund des besseren Torverhältnisses. Auch der FC Porto konnte seine Pflichtaufgabe souverän mit 2:0 erfolgreich bestreiten. Im Kopf-am-Kopf-Rennen mit dem FC Porto bleibt es in der portugiesischen Liga somit weiterhin spannend. Im Achtelfinale ringte Benfica Lissabon den kroatischen Meister Dinamo Zagreb erst in der Verlängerung im Rückspiel nieder. 3:0 hieß es am Ende für die Portugiesen, die somit das Weiterkommen klar machten. Trainer Bruno Lage muss im Viertelfinale Hinspiel auf Stürmer Jonas verzichten, der sich im Rückspiel gegen Zagreb seine dritte gelbe Karte abholte und somit gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Benfica Lissabon

Vlachodimos – André Almeida , Ruben Dias, Ferro, Yuri Ribeiro – Pizzi, Fejsa, Gabriel, Zivkovic – Seferovic, Rafa Silva

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
100€

 

Eintracht Frankfurt

Für Eintracht Frankfurt geht die Europareise weiter. Die Eintracht kegelte im Achtelfinale Inter Mailand nach dem 0:0 im Hinspiel mit einer starken Vorstellung und einem hoch verdienten 1:0-Erfolg in San Siro aus dem Wettbewerb. Die SGE beherrschte das Geschehen nach Blitzstart im ersten Durchgang mit einer konzentrierten wie engagierten Leistung. Gegen über weite Strecken einfallslose anrennende Lombarden verpassten die Frankfurter einen höheren Sieg. Aber nicht nur auf dem Platz ist Frankfurt aktuell stark, auch neben bzw. auf den Zuschauerrängen. Über 11000 Fans machten sich auf den Weg nach Mailand. Nach Lissabon werden es wohl wieder gut 10000 Fans sein. Eine unglaubliche Fanunterstützung. In der Bundesliga läuft es wie in der Europa League. Sehr erfolgreich. Am letzten Spieltag gab es einen 2:1 Auswärtserfolg bei den abstiegsgefährdeten Schalkern. Zunächst sah es aus was viele erwartet hatten. Frankfurt ging recht früh durch Ante Rebic (13. Spielminute) mit 1:0 in Führung. Schalke kam zurück und erzielte den nicht ganz erwarteten Ausgleich. Erst in neunten (!) Minute der Nachspielzeit erzielte Luca Jovic per Elfmeter die Partie für seine Farben. Unglaublich. Aber so ist es nun mal. Wenn man oben ist, dann ist einem das Glück mehr zugewandt, als wenn man gegen den Abstieg spielt. Durch den Sieg festigte die SGE den vierten Platz in der Tabelle und machte so einen großen Schritt in Richtung Champions League.

Voraussichtliche Aufstellung Eintracht Frankfurt

Trapp – Abraham, Hasebe, Hinteregger – G. Fernandes – da Costa, Kostic – Willems, de Guzman – Jovic, Rebic

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,30
100€

 

Liveticker und Statistiken