Italien vs. Türkei Tipp + Quoten - EM 2021 Eröffnungsspiel

Bald ist es so weit! Am 11. Juni 2021 startet die Euro 2020, die aufgrund der Corona-Pandemie zur EM 2021 wurde. Das EM Eröffnungsspiel 2021 steigt zwischen Italien und der Türkei im Olympiastadion in Rom. Der Anpfiff ist um 21:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit angesetzt.  Für die Partie wird es einige interessante Tipps geben, denn sowohl die Türkei als auch Italien marschierten souverän durch die Qualifikation. Setzen sich die Gastgeber im heimischen Olympiastadion durch oder gelingt den Türken ein erstes Ausrufezeichen? Wir freuen uns sehr auf das erste Spiel der EM.

Details zur Begegnung Italien gegen Türkei

Ort Olympiastadion Rom
Anstoß 11.06.2021, 21:00 Uhr
Beste Quote 
Livestream 
Live-Übertragung 
Buchmacher 
Stand der Quoten

Die UEFA entschied sich etwas überraschend, trotz der globalen Corona-Pandemie an ihrem Jubiläumsplan festzuhalten: 12 Länder werden das Turnier austragen. Der logistisch ohnehin schon anspruchsvolle Plan ist nun durch zahlreiche Gesundheitsbestimmungen massiv verschärft worden. Hier findest Du übrigens unseren UEFA EURO 2021 Spielplan!

Auch in dieser Hinsicht dürfte das Eröffnungsspiel zwischen Italien und der Türkei interessante erste Eindrücke verschaffen. Aber nun zum Tipp!

EM Eröffnungsspiel 2021 – Italien vs. Türkei Tipp

Italien gegen die Türkei – dieses Spiel verspricht, interessant zu werden! Nominell sollte die Squadra Azurra zwar stärker eingeschätzt werden, doch niemand sollte den Fehler machen, die Elf vom Bosporus zu unterschätzen. Trotz einer starken Qualifikationsgruppe löste das Team souverän das Ticket für die Euro 2021 – und landete mit 23 Punkten nur knapp hinter Weltmeister Frankreich (25). Besser noch: Aus den direkten Duellen gegen die Equipe Tricolore holte die Türkei vier Punkte (2:0 und 1:1)!

Die gute Form konnte auch ins EM-Jahr 2021 konserviert werden. Zum Auftakt gab es einen überzeugenden 4:2-Erfolg gegen die Niederlande. Vor allem der alternde Stürmer Burak Yilmaz befindet sich in exzellenter Verfassung und steuert auf ein starkes Turnier zu. 

Italien mit neuem Gesicht 

Angst brauchen die Italiener vor ihrem Gegner im Eröffnungsspiel aber nicht zu haben. Denn auch die Squadra Azurra blickt auf eine gelungene Qualifikation zurück – und das mit einem stark verjüngten Team! Am wohl sinnbildlichsten für den Generationenwechsel steht der Name de Rossi: Noch vor wenigen Jahren Galionsfigur im italienischen Mittelfeld, wird Daniel de Rossi bei der EM 2021 als Co-Trainer an der Seitenlinie stehen. Die Italiener stehen selbstbewusst und geordnet auf dem Rasen. Eine sehr vielversprechende Mannschaft.

Auf dem Rasen wachsen derweil Akteure wie Verratti, Donnarumma oder Chiesa zu neuen Führungskräften heran – und sie machen ihre Sache bestens: Seit dem 10. September 2018 ist das Team ungeschlagen! Unterm Strich stehen sich mit Italien und der Türkei also zwei schlagkräftige Teams gegenüber, die zwar nicht zum engsten, wohl aber zum erweiterten Favoritenkreis gezählt werden dürfen. 

1x EZ - min. Quote 1,20

Quotenvergleich EM Eröffnungsspiel 2021: Italien vs. Türkei Quoten

BuchmacherSieg ItalienSieg Türkei
bet365TBATBA
bet-at-homeTBATBA
UnibetTBATBA
Bet3000TBATBA
BetwayTBATBA

Wer nicht unbedingt auf eine Siegwette setzen möchte, kann sich auch alternativer Wett-Optionen bedienen. Wir haben für Sie den Quotenvergleich für das EM Eröffnungsspiel 2021 vorbereitet. 

BuchmacherUnter 2,5 ToreÜber 2,5 Tore
bet3650,000,00
bet-at-home0,000,00
Unibet0,000,00
Bet30000,000,00
Betway0,000,00

Im Eröffnungsspiel zwischen Italien und der Türkei erwarten wir einen eher verhaltenen Schlagabtausch, in dem die beiden Favoriten der Gruppe A auf Risikominimierung aus sein dürften. Der Großteil der Eröffnungsspiele fielen in der Vergangenheit in diese Kategorie. Da überdies beide Mannschaften vor allem über starke Defensiv-Reihen ihr EM-Ticket buchen konnten, scheint eine Partie mit weniger als 2,5 Toren denkbar. Hier bietet TBA die besten Quoten. 

Was den Sieg-Tipp betrifft, sehen wir leichte Vorteile bei den Italienern: Weniger aufgrund des Heimvorteils, der ohne große Fanscharen nahezu bedeutungslos sein dürfte, sondern eher aufgrund der individuellen Stärken: In der Gesamtschau hat die Squadra Azurra das bessere Team – und den besseren Lauf. Wir werden sehen wer bei der EM2020 die Nase vorne hat.

 

1x EZ - min. Quote 1,20