Virtus.Pro vs VGJ.Storm Tipp, DOTA 2 The International 2018

Am vierten und letzten Tag der Gruppenphase von „The International 2018“  trifft das russische Team Virtus.Pro – Führender in der DOTA Pro Circuit Rangliste und einer der großen Favouriten dieses Jahr – auf den aktuell Führenden der Gruppe B, den amerikanischen Ableger von Vici Gaming, VGJ.Storm – unterstützt wird VGJ übrigens von NBA Spieler Jeremy Lin, der selbst begeisterter DOTA 2 Spieler ist.

Das Team um Kapitän Avery „SVG“ Silverman wurde schon vor der International von einigen Experten als das beste nordamerikanische DOTA Team gehandelt, nun hat VGJ.Storm auch auf internationaler Ebene ihr Können gezeigt, und führen zur Zeit mit vier 2-0 Siegen und zwei Unentschieden ihre Gruppe an.

Virtus.Pro rangiert im Moment auf Platz 2, wider Erwarten durchaus mit Problemen gegen einige ihrer Gegner – so spielte Virtus.Pro gegen PaiN Gaming, Team Secret und TNC Predator jeweils nur Unentschieden, während VGJ.Storm diese Teams dominant mit 2-0 schlug.

Der Fairness halber soll gesagt sein, dass Virtus.Pro OpTic Gaming ebenfalls 2-0 schlug, während VGJ.Storm gegen die „Green Wall“ nur ein Unentschieden einfuhr.

Tipp

Trotz VGJ.Storm’s aktueller Gruppenführung favourisieren die Buchmacher noch immer stark Virtus.Pro – durchaus gerechtfertigt, da das Team sowohl auf dem Papier (zumindest vor der International) als auch an individuellem Können mehr zu bieten hat, doch in einem Turnier wie The International zählen vorherige Erfolge nicht mehr viel – VGJ.Storm scheint im Moment in großartiger Form zu sein, während VP den einen oder anderen ungewohnten Fehler zulässt.

Trotzdem scheint ein 2-0 Sieg für VGJ.Storm eher unwahrscheinlich, wenn auch nicht unmöglich – mutige Wett-Fans könnten die hohen Quoten aber durchaus reizen, wobei wir auch hier empfehlen würden, sich mit der 2-Wege Variante gegen ein Unentschieden abzusichern.

Unser Tipp jedoch ist ein 1-1 Unentschieden, VGJ.Storm scheint durchaus in der Form Virtus.Pro mindestens einen Punkt abzunehmen – doch wird sich ein Weltklasse-Team wie Virtus.Pro kaum zwei Spiele hintereinander überrumpeln lassen.

Unser Tipp: Unentschieden – 2,00 bet-at-home

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
100€

 

Virtus.Pro

Das russische Powerhouse geht als einer der Hauptfavouriten für den Gesamtsieg in dieses Turnier, nicht nur wegen ihres ersten Platzes in dem DOTA 2 Pro Circuit Ranking, sondern vor allem wegen der Art wie sich das Team diesen verdient hat – durch dominante Siege in 5 großen Turnieren seit der letzten International 2017, unter anderem die ESL One’s in Hamburg, Katowice und Genting, sowie zuletzt einem Platz 2 gegen Team Liquid in der China DOTA 2 Supermajor.
Alles in allem hat Virtus.Pro seit dem letzten Jahr fast 5 Millionen Dollar in Preisgeldern gewonnen, sowie mehrere brandneue Mercedes als Preis für den Turnier-„MVP“ – doch das alles reicht den vier Russen um Kapitän Alexei „Solo“ Berezin und ihrem ukrainischen Midlaner Vladimir „No[o]ne“ Minenko nicht – das Team wird alles dafür geben, sich einen Namen als DAS beste DOTA 2 Team der Welt zu machen, und das Aegis aus den Händen ihrer Rivalen Team Liquid zu reißen.

Die Spieler

Roman „RAMZES666“ Kushnarev, Vladimir „No[o]ne“ Minenko, Pavel „9pasha“ Khvastunov, Vladimir „RodjER“ Nikogosyan, Alexei „Solo“ Berezin

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,37
100€
18+, AGBs gelten

 

VGJ.Storm

VGJ.Storm ist der nordamerikanische Ableger des chinesischen Traditionsteams Vici Gaming. Das Team um die drei US-Amerikaner „SVG“, „MSS“ und „Sneyking“, dem Pakistaner „YawaR“ und dem neusten Zuwachs aus der Ukraine, „Resolut1on“, konnten sich durch ihren 10. Platz im DOTA Pro Circuit Ranking zwar nicht direkt für The International qualifizieren, doch die nordamerikanischen Qualifiers hielten sie trotz großer Namen wie Evil Geniuses, OpTic Gaming ond compLexity Gaming nicht auf, und durch ihren ersten Platz in den Qualifikationen gestärkt werden sie nun alles geben, ihr Können auch auf der größten DOTA 2 Bühne überhaupt zur Schau stellen zu können – der International 2018.

In den letzten Monaten vor der TI hat sich VGJ.Storm zu einem ernstzunehmenden Gegner entwickelt, so konnten sie zuletzt im Mai die GESC: Thailand Dota2 Minor gewinnen (vor Teams wie Secret und EG), und in der MDL Changsha Major einen zweiten Platz gegen den Favouriten PSG.LGD einfahren – allerdings mussten sie sich dabei bisher nicht mit zwei der größten Namen messen, den europäischen Teams Liquid und Virtus.Pro, die nicht an den Turnieren teilnahmen.

Die Spieler

Yawar „YawaR“ Hassan, Roman „Resolut1on“ Fominok, Jingjun „Sneyking“ Wu, Arif „MSS“ Anwar, Avery „SVG“ Silverman

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
6,00
200€

 

Virtus.Pro vs. VGJ.Storm im Live Stream?

Alle Matches von TI8 können live und kostenlos im DOTA 2 Client am PC angeschaut werden, desweiteren gibt es auch offizielle Streams auf https://www.twitch.tv/dota2ti – hier kann man per Multicast-Stream mehrere Spiele gleichzeitig verfolgen, alle Spiele gibt es auf den weiteren offiziellen Streams (https://www.twitch.tv/dota2ti_2, dota2ti_3, 4, etc.).
Wer lieber deutschsprachige Streams schauen möchte, muss sich mit inoffiziellen Kommentatoren zufrieden geben (wie z.B. https://www.twitch.tv/blacklightcast).