Team Liquid vs. MIBR Tipp Intel Extreme Masters Season XIV Sydney CS:GO

Unser Tipp: 2:0 Sieg Team Liquid

Nach vier gespielten Tagen geht es nun bereits in die Halbfinalspiele der IEM in Sydney, vier Teams sind noch verblieben in diesem Major und zumindest eines davon galt von Anfang an als einer der Favoriten für den Turniersieg bei diesem CS:GO-Major Down Under, bei dem die Dänen von Astralis und daher ihre größten Widersacher nicht anwesend sind, die Rede ist natürlich von Team Liquid. FaZe Clan, die Liquid zuletzt im Grand Final der Blast Pro Series in Miami besiegen konnten, schieden kläglich frühzeitig aus diesem Turnier aus. Mit den Brasilianern von MIBR steht Liquid jedoch nun eine schwere Aufgabe zuvor, wenn sie sich die Teilnahme am Grand Finale auch dieses Majors sichern wollen.

Team Liquid gingen ohne großen Widerstand durch die Gruppenphase dieses Turniers, wo sie zuerst BOOT im Best-of-1 Eröffnungsspiel schlugen, dann das deutsche Team BIG und zuletzt Ninjas in Pyjamas jeweils 2:0 besiegten, um sich direkt für dieses Halbfinale zu qualifizieren, während die Zweiten jeder Gruppe in die erste Runde der Playoffs einstiegen. Dieses Schicksal ereilte MIBR, die nach Siegen gegen die Australier von Grayhound Gaming und Fnatic im Finale des Upper Bracket der Gruppe B NRG Esports unterlagen, die im zweiten Halbfinale stehen. In den Viertelfinalspielen konnten sie aber mousesports überzeugend schlagen und stehen nun in diesem Halbfinale gegen Team Liquid.

Tipp

Nicht umsonst gelten die Nordamerikaner von Team Liquid hier als Favoriten bei den Buchmachern, zwar sind die Brasilianer von MIBR stark und haben einen erfahrenen Kapitän in Gabriel “FalleN” Toledo, doch Team Liquid hat in der letzten Saison mehr Grand Finals erreicht als jedes andere Team. Dass sie sich hier viel zu oft als Zweiter geschlagen geben mussten, soll sich in diesem Major ändern, und bisher haben sie keine Schwäche gezeigt, das erwarten wir auch gegen MIBR. Daher geht unser Tipp auf einen 2:0 Sieg von Team Liquid über MIBR, über zwei Karten werden sich die Favoriten hier durchsetzen und MIBR aus dem Turnier werfen.

Unser Tipp: 2:0 Sieg Team Liquid

Team Liquid

Obwohl sie sich im Grand Finale der Blast Pro Series in Miami gegen FaZe Clan nicht durchsetzen konnten, sahen Liquid hier trotzdem solide aus. Wir glauben, dass sie ihren Rhythmus mit Jacky “Stewie2K” Yip in ihrem Kader noch nicht komplett gefunden haben.

Die Fans von Team Liquid hofften, dass Stewie2K dazu beitragen würde, dass Liquid nicht mehr in den Grand Finals schwächelt. Das beste nordamerikanische Team erreichte zwar letztes Jahr einige Finalspiele, scheiterte jedoch immer, wenn es am wichtigsten war.

In Miami hatten Team Liquid eine große Chance, dies zu ändern, nachdem Astralis hier früh ausschieden. Liquid stand dem FaZe Clan gegenüber und sie waren eindeutig die Favoriten. Die Geschichte wiederholte sich jedoch und Liquid wurde dominiert.

In Sydney müssen sich Liquid ebenfalls nicht um Astralis kümmern. Der Druck, endlich einen ersten Titel zu gewinnen, ist jedoch extrem hoch, und diesen Druck müssen sie vor allem anderen besiegen. Sollten Liquid hier wieder versagen, wird die gesamte Teamstruktur erneut hinterfragt werden. Schließlich haben sie schon den Trainer ausgetauscht, aber vielleicht liegt das Problem bei ihrem Kapitän Nicholas “nitr0” Cannella.

Team Liquid sind andererseits eines der beständigsten Teams in Counterstrike. Bis zu ihrer Niederlage im großen Finale hatten Liquid jeden einzelnen Gegner dominiert und die Gruppenphase mit 5 Siegen in Folge und einem Runden-Handicap von +25 beendet. Gegen MIBR bietet sich nun die Chance, eine weitere Finalteilnahme zu sichern, und das bei einem Major. Sie werden sicherlich hier mit großer Motivation und vorbereitet in das Match gegen die Brasilianer gehen.

MIBR

Ein weiteres Team, das Astralis in der BLAST Pro Series Miami besiegen konnte. Sie scheiterten jedoch in ihrem letzten Spiel, in dem sie Team Liquid im direkten Vergleich hätten schlagen müssen, und schlossen damit als Dritter dieses Turniers ab. Es ist offensichtlich, dass MIBR immer besser spielen und wer weiß, vielleicht ist es nun endlich das Turnier, bei dem sie glänzen werden.

Wie der FaZe Clan waren MIBR beim letzten BLAST Pro Series Turnier besser als erwartet, als sie das weltbeste Team Astralis dominierten und sie auf eine Art und Weise schlugen, die Astralis seit langem nicht mehr gesehen hatte: 16:2 auf Overpass.

In diesem IEM Sydney Major haben sie nach zuerst überzeugenden Vorstellungen gegen die Australier von Grayhound Gaming und Fnatic gegen NRG Esports geschwächelt, allerdings sind die anderen Nordamerikaner das Überraschungsteam in diesem Turnier, das es eindrucksvoll bis ins andere Halbfinale gebracht hat. Eventuell gibt es also ein Rückmatch der beiden im Grand Finale, wenn es MIBR gelingt, Team Liquid hier zu schlagen und NRG Esports gleichzeitig ihren Gegner besiegen können.

Ein Sieg bei diesem Major wäre ein riesiger Erfolg, der nach Meinung vieler Fans und auch Experten jedoch überfällig ist, können die Brasilianer unter Teamkapitän Gabriel “FalleN” Toledo es schaffen, die stark favorisierten Nordamerikaner von Team Liquid in diesem Halbfinale zu schlagen?

Team Liquid gegen MIBR im Live Stream?

Alle Matches dieses Majors, so auch die beiden verbleibenden Halbfinalspiele als auch das Grand Final können im offiziellen Twitch-Stream des Veranstalters kostenlos und ohne nötige Anmeldung verfolgt werden. Außerdem gibt es über den Twitch-Kanal des Deutschen Streamers 99Damage einen deutschsprachigen Kommentar. Es wird definitiv spannend, wenn es im Duell der Brasilianer gegen die Nordamerikaner von MIBR und Team Liquid kommt. Das Match beginnt am Samstagmorgen um 7:00 Uhr unserer Zeit, es heißt also früh aufstehen, wenn man diese Begegnung mitansehen möchte!