PSG.LGD vs. Ninjas in Pyjamas Tipp Epicenter Major 2019 DOTA2

Unser Tipp & Quote: AH +1,5 Ninjas in Pyjamas

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,60
150€

Das EPICENTER DOTA2 2019 Major findet vom 22. bis 30. Juni in Moskau statt. 16 der besten internationalen DOTA2-Teams kämpfen um den Löwenanteil von 1 Millionen US-Dollar und die wichtigen Punkte des Dota Pro Circuit (DPC).

Wir haben kürzlich zum ersten Mal angesehen, wie professionelle DOTA2-Teams den neuesten Patch nutzen, und es war eine verdammt gute Show.

7.22 ist ein Traum-Patch für die Fans mit ständiger Action und neuen Tricks für jeden Helden. Sogar Helden ohne Änderungen wie Alchemist wurden von Topspielern komplett neu bewertet. Und im Epicenter Major werden sie diese brandneuen Techniken enthüllen.

Was vor der letzten Etappe des Dota Pro Circuit für ein kleines Tune-Up-Patch gehalten wurde, hat das Spiel grundlegend verändert. 7.22 fiel überraschend kurz vor ESL One Birmingham und die Teams kamen mit vielen Strategien zu dem Event. Im Epicenter 2019 werden wir nach dieser Vorbereitungszeit eine Reihe neuer Techniken sehen. Die Teams werden sich auch nicht zurückhalten, da dies die letzte Chance für die Kader ist, eine Einladung zu The International zu erhalten.

Es nehmen 16 Teams teil, von denen 15 ihren Platz in der Qualifikation erkämpften. Für Teams aus Europa, der GUS-Region und China stehen drei Plätze zur Verfügung. Jeweils zwei Plätze werden für Teams aus Südostasien, Nordamerika und Südamerika vergeben. Das letzte Team, das sich qualifiziert hat, ist der Sieger des vorherigen StarLadder Minor, Ninjas in Pyjamas.

Die Gruppenphase des Turniers beginnt am 22. Juni. Die Ergebnisse der Gruppenphase entscheiden über die Plätze in der oberen und unteren Klammer. Die Playoffs beginnen am 24. Juni und folgen einem Doppelausscheidungssystem. Das Finale findet vom 28. bis 30. Juni statt. Die Teams werden je nach ihrer Leistung in der Gruppenphase des EPICENTER Major 2019 in die obere und untere Klammer eingeteilt.

Die beiden besten Mannschaften jeder Gruppe werden in die obere Klammer der Playoffs aufsteigen. In der Zwischenzeit spielen die beiden untersten Teams im Lower Bracket der Playoffs.

Die sechzehn Dota 2-Mannschaften spielen im Doppel-Ausscheidungs-Format gegeneinander. Nur die letzten drei Tage der Playoff-Spiele werden in der ZSKA Arena in Moskau vor einem Live-Publikum ausgetragen.

Alle Spiele in der ersten Runde der unteren Klammer der Playoffs werden als Best-of-One gespielt, wobei das große Finale wie gewohnt als Best-of-Five gespielt wird. Der Rest der Spiele wird ein Best-of-Three sein.

Das Gewinnerteam erhält einen Anteil von 350.000 US-Dollar am Preispool des Turniers von 1 Million US-Dollar. Der Gewinner erhält 4950 DPC-Punkte, mehr als genug, um sich für The International 2019 zu qualifizieren.

Epic Esports Events wurde für die Organisation früherer EPICENTER-Turnierserien gelobt. Ihre Veranstaltung 2016 gewann den dritten Platz bei den European Best Event Awards.

Der Patch 7.22 hat den Traum eines jeden DOTA2-Spielers wahr werden lassen, indem es allen Spielern Aghanims Zepter gegeben hat. Dies ist wohl der größte Patch, den es seit Einführung der Talente mit dem Patch 7.00 im Spiel gegeben hat. Kurz vor dem Start der ESL One Birmingham haben wir bereits gesehen, was die Top-Teams von DOTA2 mit den jüngsten Änderungen anstellen können Dota. Aber jetzt ist es Zeit für die großen Jungs, herauszukommen und zu spielen.

Man kann sich also auf eine Vielzahl von Strategien freuen, die die besten DOTA2-Teams der Welt ausprobieren und einführen werden. Dies gilt auch für die Chinesen von PSG.LGD und das in Schweden ansässige Team von Ninjas in Pyjamas, die sich beide eine direkte Einladung zu The International 2019 im August sichern möchten.

PSG.LGD und Ninjas in Pyjamas treffen am Sonntagmittag im ersten Spiel der Gruppe D aufeinander.

Tipp

Gruppe D ist die „Todesgruppe“ mit der höchsten Konkurrenz und den aufregendsten Matches, auf die man sich freuen kann. Wir haben vier Teams von vergleichsweise hohem Niveau, und jedes von ihnen hat die Chance, einen Podestplatz beim Turnier zu ergattern.

Ninjas in Pyjamas ist das am einfachsten zu beurteilende Team. Sie haben kürzlich den StarLadder ImbaTV Dota 2 Minor gewonnen und dabei große taktische Flexibilität gezeigt, was vor allem die gefährlichen Spiele von Ace mit Meepo bewiesen. Darüber hinaus sind sie ausdauernd und spielen seit langem zusammen.

PSG.LGD holte zuletzt Bronze in Birmingham. Interessanterweise ist NiP damals in England völlig gescheitert und hat es nicht einmal geschafft, die Gruppenphase zu überstehen.

Die chinesische Crew hat noch keinen der aktuellen Gegner der Gruppe D bei ESL One Birmingham getroffen, während TNC Predator in der Auseinandersetzung zwischen den anderen drei Teams am stärksten war.

Dieses Match zwischen den beiden ist unserer Meinung nach das vorgezogene Finale um Platz 1 dieser Gruppe, wir denken, dass beide Teams ihre anderen Matches gewinnen werden.

Für uns sind PSG.LGD eindeutig die Besten in der Gruppe. Sie haben die besten Ergebnisse und sind offensichtlich die beständigsten. Der Spitzenplatz wird unserer Meinung nach an PSG.LGD gehen, die letztes Jahr dieses Event gewinnen konnten, was bedeutet, dass wir sie auch in diesem Aufeinandertreffen mit Ninjas in Pyjamas am Ende als Sieger hervorgehen sehen. Allerdings sind die Quoten hierfür nicht sehr verlockend, wenn man bedenkt, welch ein harter Gegner ihnen gegenübersteht, weswegen wir eine +1,5 Wette auf NiP bevorzugen, die zumindest eine Karte gewinnen sollten.

Unser Tipp & Quote: AH +1,5 Ninjas in Pyjamas

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,60
150€

 

PSG.LGD

PSG.LGD gilt vorerst immer noch als die stärkste chinesische Mannschaft im internationalen Dota, dicht gefolgt von Vici. Mit dem dritten Platz bei ESL One Birmingham 2019 scheinen LGD einige der Probleme in ihrem Team behoben zu haben, die sie möglicherweise zurückgehalten haben. Wir erwarten ein starkes Ergebnis vom chinesischen Team beim Epicenter 2019.

Sie haben sich 2019 ziemlich gut geschlagen, wenn man die Teams nicht nur an ihren Gold-Platzierungen misst. LGD stand in der Qualifikation ganz oben auf dem Podium, während sie auf der Hauptbühne normalerweise Bronze holen.

Das Hauptproblem von PSG.LGD liegt darin, dass sie bestimmte Teams einfach nicht schlagen können. Besonders Evil Geniuses und SumaiL, Team Liquid und Team Secret fallen einem hier ein, was immer wieder zu dritten Plätzen führt, wenn sie in der späteren KO-Phase auf eines dieser Teams treffen.

Gegen jede Mannschaft mit Ausnahme dieser drei Mannschaften glänzen sie in der Regel.

Fy ist immer noch einer der besten Spieler auf Position 4 in einer Meta, die gierige Position 4-Spieler belohnt. Er wird von Somnus und Ame, dem gruseligsten Core-Duo in DOTA, unterstützt.

Ähnlich wie EG stehen LGD immer nur einen Schritt entfernt von wahrer Größe. Obwohl sie in dieser Saison den Titel der „beständigsten Mannschaft Chinas“ verdienen, erreichten sie leider noch keinen Höhepunkt in der Art, wie VG es bisher ein paar Mal geschafft hat. Während sie bei TI8 als äußerst dominante Angreifer in Erinnerung blieben, hat sich LGD zu einem eher spät auftrumpfenden Team entwickelt. Häufig unter Berufung auf eine Medusa von Maybe und Ame auf einen anderen Rechtsklick-Core.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,40
100€
18+, AGBs gelten

 

Ninjas in Pyjamas

Mit einem ersten Platz bei StarLadder findet sich NiP in einem weiteren Major wieder. Obwohl dieser Kader nie in den Wettbewerb um den Titel der besten Mannschaft der Welt eingetreten ist, halten sie sich konstant unter den Top 8. Es ist nicht überraschend, dass die größte Schwierigkeit darin bestand, die drei Kernspieler mit jeweils einzigartigen Spielstilen und Heldenpools zu unterstützen. Es hat Zeiten gegeben, in denen alles zusammenkommt und gut aussieht, aber ehrlich gesagt sahen sie selbst im StarLadder Minor unorganisiert aus.

33 muss seinen Platz in der aktuellen Meta finden. Darüber hinaus bestehen Bedenken hinsichtlich der Leistung des Deutschen Fata. Seine Rolle in NiP scheint einfach nicht perfekt zu passen.

NIP ist ein gutes Team und das ist alles, was wir über sie sagen können. Sie haben gute Spieler, die gute Spiele machen, und sie sind durchweg eines der Spitzenteams im DOTA. Manchmal sehen sie fast überragend aus. Aber um in Moskau zu gewinnen, müssen sie nicht nur gut sein. Das Match gegen PSG.LGD wird direkt der erste große Test für das internationale Team aus Schweden.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,80
100€

 

PSG.LGD vs. Ninjas in Pyjamas im Live Stream

DOTA2-Fans aus aller Welt können über den offiziellen Twitch-Kanal von EPICENTER und den In-Game-Client von DOTA2 live alle Matches dieses Majors verfolgen und so immer auf dem Laufenden bleiben.