Natus Vincere vs Astralis CS:GO FACEIT Major Finale Tipp

Das FACEIT Major London geht nun ins Finale und die letzten beiden Teams des Turniers stehen fest. Nach einem anstrengenden Tag der Halbfinalspiele gingen Natus Vincere und Astralis aus ihren jeweiligen Matches als Sieger hervor.

Zwei europäische Mannschaften werden also im Finale gegeneinander antreten, nachdem Natus Vincere (Ukraine) und Astralis (Dänemark) nach diesem Tag unglaublicher Halbfinalspiele ins Endspiel eingezogen sind. So sind unsere bisherigen Vorhersagen eingetreten und wir sehen die Teams im Finale, die wir dort erwartet hatten.

Na’Vi hoffen, ihr erstes CS:GO Major zu gewinnen, während Astralis darauf abzielt, als erst zweites Team in der Geschichte mehrere Majors zu gewinnen, was bisher nur Fnatic gelang. Dem Gewinnerteam winkt ein Preisgeld von 500.000 US Dollar.

Tipp

Wir sehen hier den Vorteil klar auf Seiten von Astralis, nach dem überzeugenden Sieg gegen Liquid im Halbfinale haben sie gezeigt, dass sie in ihrer besten Form sind und als Team perfekt zusammenspielen. Natus Vincere haben einen soliden Kartenpool und einen nicht minder starken Kader, doch in unseren Augen wird bei einem Treffen der beiden in Topform Astralis als Sieger hervorgehen.

Unser Tipp: Sieg Astralis

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,50
150€

 

Natus Vincere

Im ersten Halbfinale machte Na’Vi kurzen Prozess mit Made in Brazil, das ukrainische Team siegte mit 16:10 auf Overpass und 16:5 auf Dust2.

Na’Vi startete als das stärkere der beiden Teams auf der ersten Karte, Overpass, und trat dominant auf. MiBr war jedoch nicht völlig chancenlos und schaffte es, ein paar Runden zurück zu gewinnen, oft dank schlauer und einigermaßen glücklicher Einzelaktionen.

Na’Vi zogen schließlich davon, als sie nacheinander die achte und neunte Reihe gewannen. Die aufeinanderfolgenden Rundengewinne sorgten dafür, dass die MiBr-Spieler ohne Budget zum Waffenkauf dastanden und daher dem vollen Arsenal Na’Vis nicht viel entgegenzusetzen hatten. Na’Vi schloss die Halbzeit mit einer 10:5 Führung, um am Ende Overpass mit 16:10 zu gewinnen.

Wie es schon seit einiger Zeit bei Na’Vi der Fall ist, können sie jedes Team besiegen, solange alle Spieler zu den Kills beitragen.

Die zweite Map, Dust2, war viel einseitiger, da MiBr einfach keine Ideen hatten und Na’Vi nichts anbrennen ließen.Somit war es die ukrainische Mannschaft, die das Halbfinale mit einer dominanten Vorstellung 16:5 gewann und auf dem Höhepunkt ihrer Form zum großen Finale vorrücken.

Die Spieler

Ioann „Edward“ Sukhariev, Egor „flamie“ Vasilyev, Oleksandr „s1mple“ Kostyliev, Danylo „Zeus“ Teslenko, Denis „electronic“ Sharipov

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
2,60
200€

 

Astralis

Astralis war im Halbfinale gegen Team Liquid der Favorit, aber die Nordamerikaner abzuschreiben wäre töricht gewesen.

Selbst auf Astralis’ Map Pick und einer ihrer dominantesten Maps, Nuke, schlugen sich Liquid tapfer. Am Ende gewannen Astralis, doch die 16:8 Punktzahl war etwas schmeichelhaft für die Dänen.

Nach solch einer spannenden ersten Map konnte man auf Liquids Map Pick Mirage ein Wiedererstarken des Teams erwarten, aber Liquid bot einfach nicht die erforderliche Leistung. Sie verloren die Pistolenrunde und von da an ging es nur noch abwärts, mit 12:3 ging es schließlich in die Halbzeit.

Wieder waren es vor allem die Strategiewechsel zur Mitte der Runde, die Astralis immer die Kontrolle über die Map gaben, die maßgeblich zum Sieg beigetragen haben.

In der zweiten Hälfte kämpften Liquid zwar zurück, mit diesem Abstand war aber nicht mehr viel zu holen und so zogen Astralis mit 16:7 wohlverdient ins Finale ein.

Die Spieler

Nicolai “dev1ce” Reedtz, Peter “dupreeh” Rothmann, Andreas “Xyp9x” Højsleth, Lukas “gla1ve” Rossander, Emil “Magisk” Reif

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,50
150€

 

Wo gibt es Natus Vincere vs Astralis im Live Stream?

Das große Finale der CS:GO FACEIT Major London 2018 zwischen Natus Vincere und Astralis kann kostenlos über den offiziellen YouTube Channel, auf Twitch in deutscher Sprache oder auf Englisch geschaut werden, eine weitere Möglichkeit ist, das Match über SteamTV im Steam Client zu schauen.