Invictus Gaming vs G2 Esports, LoL World Championships Halbfinale Tipp

Im ersten Halbfinale der LoL World Championships am Samstag treffen G2 Esports auf  Invictus Gaming. Wenn G2 Esports es schaffen sollten, ein weiteres asiatisches Topteam zu  bezwingen, werden sie Geschichte schreiben, nachdem sie auf dem Weg ins Finale bereits drei große asiatische Teams besiegen konnten. Für beide Teams steht viel auf dem Spiel, aber egal was passiert, dieses Jahr wird ein besonderes sein.

Unter den vier im Halbfinale verbliebenen Mannschaften sind drei westliche Teams, während nur ein asiatisches Team übriggeblieben ist und dieses Team bei früheren Weltmeisterschaften nicht viel Erfolg vorzuweisen hat. Kein koreanisches Team ist mehr vertreten und mit Invictus Gaming steht das auf dem Papier wohl schwächste Team aus Asien während der KO-Phase im Halbfinale.

Sowohl G2 Esports als auch Invictus Gaming haben in diesem Jahr außergewöhnliche Leistungen gezeigt. Während IG das koreanische Topteam KT Rolster besiegen konnten, gelang G2 Esports die Überraschung des Jahres gegen Royal Never Give Up. Von zwei Überraschungsteams im Halbfinale wird nur eines das Finale erreichen können, und beide Teams werden alles geben, dieses Ziel zu erreichen.

Tipp

Unser Gefühl und die Quoten der Buchmacher deuten auf einen Sieg für Invictus Gaming. Auch wenn G2 Esports nicht unterschätzt werden sollte, hat das chinesische Team Invictus Gaming zwei der stärksten Spieler der Welt in seinem Kader: JackeyLove und Rookie.

Zu Anfang der Begegnung werden G2 Esports mit ihrem Spielstil und ihrer Strategie noch mit IG mithalten können, im weiteren Verlauf wird IG das Match aber aufgrund der größeren Erfahrung und individuellen Klasse der Spieler an sich reißen. Es ist eine der Stärken von Invictus Gaming, das Spiel in die Länge zu ziehen und in den späteren Phasen die Kontrolle zu übernehmen und das wird in unseren Augen die Partie entscheiden.

Unser Tipp; Sieg Invictus Gaming

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,30
150€

 

Invictus Gaming

Wenn Invictus Gaming in diesem Halbfinale G2 Esports schlagen wollen, müssen sie sich vor allem auf die Grundlagen ihres Spiels konzentrieren.

IG darf in diesem Match G2 Esports nicht unterschätzen, gerade nach dem Sieg gegen Royal Never Give Up sind sie hochmotiviert und zudem in Topform. Die Grundlagen, auf die sich Invictus Gaming konzentrieren müssen, beinhalten  einen aggressiven Jungler und Mid Laner in der Anfangsphase  und im weiteren Spielverlauf ein starker Fokus auf  AD Carry JackeyLove, der eine Schlüsselrolle beim Sieg gegen KT Rolster im Viertelfinale spielte.

Es gibt noch ein weiteres Puzzlestück, das gelöst werden muss, und das ist der Einsatz ihres Midlaner Rookie. Rookie galt früher als der zweitbeste Spieler in der chinesischen Region hinter Royal Never Give Ups Xiaohu, aber nach der enttäuschenden Leistung von RNG und der extrem starken Performance von Invictus Gaming sieht es aus, als ob Rookie nun die Nummer Eins sein könnte.

Sobald er die Kontrolle über die Lane  hat, kann der gegnerische Midlaner nichts mehr ausrichten und von nun an kontrolliert Rookie das Tempo auf beinahe der Hälfte der Karte. Um im frühen bis mittleren Spielverlauf gegen G2 Esports bestehen zu können, müssen sie den IG Jungler auf der mittleren Lane festsetzen, um sicherzustellen, dass Rookie das Tempo des Matches bestimmen kann.

Im Midgame wird dann JackeyLove extrem wichtig, die meisten Begegnungen mit IG werden hier entschieden, da JackeyLove hier einfach so dominant aufspielt, dass der Gegner einen unaufholbaren Rückstand erleidet.

JackeyLove im Midgame zu unterstützen wird einer der wichtigsten Schlüssel zum Sieg sein. Mit dieser Strategie wird IG versuchen, G2 Esports zu besiegen und ins Finale einzuziehen.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,30
150€

 

G2 Esports

G2 Esports ist momentan eines der unberechenbarsten und kreativsten Teams im Profi-Wettbewerb, auch wenn sie gegen IG als Underdog dastehen, haben sie viele Wege, dem Favoriten das Leben schwer zu machen und im besten Fall für sie gar das Match zu gewinnen. Wenn sie gewinnen wollen, muss genau diese Unberechenbarkeit und Flexibilität ihre Stärke sein.

Sie müssen versuchen, IG mit unerwarteten Strategien zu überraschen, besonders gegen ein Team, das sehr konservativ und auf die Grundlagen bedacht spielt. Um sicherzustellen, dass diese Strategie erfolgreich sein kann, werden die meisten Ressourcen für Perkz verwendet.

Seit der Gründung von G2 Esports war Perkz ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs. Perkz führte das Team zu mehreren EU-LCS-Titeln sowie einem Mid-Season Invitational Finale. In diesem Jahr konnte er im Match gegen die Nummer Eins der Welt, Royal Never Give Up, groß aufspielen. Viel Unterstützung braucht Perkz nicht, man muss ihm nur Raum geben, sein Spiel auf der Map zu machen. Das bedeutet, dass G2 Esports in einem gewissen Sinne für Perkz spielen muss, nicht umgekehrt.

In Teamkämpfen müssen sie sich auf Hjarnan und Perkz für den Großteil des angerichteten Schadens verlassen. Ohne diese beiden werden sie nichts erreichen. Um sicherzustellen, dass sie gegen IG eine Chance haben, müssen sie den ersten Zug machen und die Initiative ergreifen.

Jankos muss den feindlichen Jungler im Auge behalten und den ersten Drachen früh besiegen, die Stärke von G2 Esports liegt im frühen Spiel und hier müssen sie einen Vorteil gegen IG erringen, den sie im weiteren Verlauf dann beibehalten.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,25
100€
18+, AGBs gelten