Intel Extreme Masters Season XIV - World Championship Playoffs Vorhersagen

Anbieter
Bonus
Link
€100
Code: BONUSBET
18+, AGBs gelten

Nach vier gespielten Tagen mit einigen hochkarätigen und spannenden Begegnungen geht es nun in die Playoffs der Intel Extreme Masters Season XIV World Championships im polnischen Katowice, wir stehen nur noch vier Spiele vor dem Grand Finale und damit der Entscheidung in diesem CS:GO-Turnier.

 

Sechs Teams stehen noch im Wettbewerb, vier davon starten in den Viertelfinals, die am Freitag, den 28. Februar ab 15:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit gespielt werden, einen Tag später geht es dann für die Gewinner weiter in die Halbfinalspiele, wo bereits Astralis und G2 Esports auf sie warten, die sich mit ihrem jeweiligen Gruppensieg einen zusätzlichen Ruhetag und vor allem die Chance auf den direkten Finaleinzug mit nur einem Sieg gesichert hatten.

 

Zu einem großen Teil haben sich unsere Vorhersagen zur Gruppenphase auch bewahrheitet, mit einer bedeutenden Ausnahme: In Gruppe A haben sich Team Vitality zwar wie von uns getippt im Eröffnungsmatch behauptet, mussten sich dann aber in aufeinanderfolgenden Matches den einmal wieder überragenden Dänen von Astralis und dann im Lower Bracket in einem knappen Match dem FaZe Clan geschlagen geben. Für FaZe ging es damit im Finale des Lower Brackets gegen Natus Vincere und in einem der bisher besten Spiele dieses Turniers besiegten die Ukrainer um s1mple und electronic das All-Star-Team von FaZe Clan mit coldzera, NiKo und olofmeister.

 

Das größte Überraschungsteam ist aber das Team von 100 Thieves, das Team aus der Nordamerika-Region sorgte für viel Erstaunen, als sie nach ihrer (zu erwartenden) 0:2-Niederlage gegen G2 im Eröffnungsspiel einen Lauf durch das Lower Bracket starteten, wo sie zuerst TYLOO 2:0 schlugen und sich dann in zwei extrem knappen Spielen gegen Evil Geniuses und schließlich mousesports durchsetzten, um sich ihren Platz 3 der Gruppe B und damit die Teilnahme an den Playoffs zu sichern.

Die Viertelfinalspiele

Damit stehen die beiden Viertelfinalspiele nun fest, im ersten Match treffen die Favoriten von Team Liquid auf Natus Vincere, die zu Anfang des Turniers nicht überzeugen konnten aber nun ihre Form gefunden zu haben scheinen. Im zweiten Match spielt das Überraschungsteam von 100 Thieves gegen Fnatic, die sich in der Gruppenphase nur Astralis geschlagen geben mussten.

Team Liquid vs Natus Vincere Vorhersage

Es wird ein spannendes Spiel werden, soviel steht für uns fest. Einen Gewinner vorherzusagen ist jedoch gar nicht so einfach, Team Liquid wirken während des Turniers als das konstantere und bessere Team. allerdings muss man auch bedenken, dass sie mit der Gruppe B die klar schwächere Gruppe des Turniers bekommen haben und dort dennoch nicht gewinnen konnten, sondern nur Zweiter nach G2 Esports wurden. Na’Vi auf der anderen Seite mussten sich gar zweimal über FaZe Clan hinwegsetzen, außerdem besiegten sie das Team von NiP klar mit 2:0.

 

Damit fällt die Entscheidung in diesem Match auf s1mple und seine Jungs von Natus Vincere, wir denken, dass nach einem hart umkämpften Match mit möglichen Overtime-Runden Na’Vi als Sieger dastehen werden und sich damit den Halbfinaleinzug gegen Astralis sichern werden. Vom Regen in die Traufe sozusagen..

Team Liquid vs Natus Vincere: Sieg Natus Vincere; Wettquote 1,83.

Anbieter
Bonus
Link
€100
Code: BONUSBET
18+, AGBs gelten

Fnatic vs 100Thieves Vorhersage

In diesem Match gibt es einen klaren Favoriten, und das ist natürlich das legendäre Team von Fnatic. Dass es 100Thieves bis hierhin geschafft haben, ist bereits beeindruckend, man muss jedoch davon ausgehen, dass sie nun ihren Zenit erreicht haben und gegen Fnatic zwar nicht chancenlos dastehen, aber die Ausgangslage ist doch klar. Kaum einer hätte vorhergesagt, dass es 100Thieves bis in die Playoffs schaffen würden, und so erwartet wohl auch niemand, dass sie es hier gegen ein etabliertes Team wie Fnatic ins Halbfinale schaffen.

 

Wir müssen uns dieser Meinung anschließen, auch wenn es immer wieder schön ist, wenn kleinere Teams Erfolge feiern, muss man doch realistisch bleiben und 100Thieves haben in diesem Turnier zwar außerordentliche Ergebnisse geliefert, haben auf dem Papier aber einfach nicht die Qualität im Team, wie es Fnatic mit ihren Stars KRIMZ und flusha haben.

 

Außerdem haben Fnatic sich in ihren Spielen in sehr guter Form gezeigt, besonders bei ihrem Sieg gegen Natus Vincere. Diese Form war zwar bedeutungslos in ihrem Gruppenfinalspiel gegen die einmal mehr komplett dominant auftretenden Dänen von Astralis, aber Astralis spielen bekanntlicherweise auf einem anderen Level, was sie hier wieder eindrucksvoll demonstrieren, und können nicht als Maßstab für ein Match gegen 100Thieves genommen werden.

 

Wer unbedingt nach einem Außenseitertipp sucht, ist bei diesem Spiel wohl am Besten beraten, wir raten aber zu der “sichereren” Variante, dem Tipp auf den Favoriten Fnatic.

 

Lange Rede kurzer Sinn: Wir denken, dass es hier einen klaren 2:0-Sieg für Fnatic geben wird.

Fnatic vs 100Thieves: Sieg 2:0 Fnatic

Anbieter
Bonus
Link
€100
Code: BONUSBET
18+, AGBs gelten

Die Halbfinalspiele und der Turniersieger

Ausgehend von unseren Vorhersagen im vorherigen Abschnitt würden die Halbfinalspiele folgende Begegnungen für die Fans bereithalten:

 

Astralis vs Natus Vincere

G2 Esports vs Fnatic

Anbieter
Bonus
Link
€100
Code: BONUSBET
18+, AGBs gelten

Auch wenn dies zu diesem Zeitpunkt noch sehr spekulativ ist, werden wir unsere Vorhersagen für die Halbfinalspiele basierend auf unseren bisherigen Prognosen bereits veröffentlichen.

 

Astralis vs Natus Vincere Vorhersage

Sollte dieses Halbfinale so zustande kommen, wird es mit Sicherheit die größte Prüfung für Astralis in diesem Turnier werden. Na’Vi können Astralis schlagen, das haben sie bereits in der Vergangenheit bewiesen. Hierfür muss aber alles zusammenkommen, nicht nur muss s1mple in absoluter Topform auflaufen, auch seine Teamkameraden müssen über sich hinauswachsen, um der geschlossenen Teamleistung von Astralis etwas entgegenzusetzen.

 

Das scheint im Moment nicht der Fall zu sein, zieht man außerdem den direkten Vergleich zu Rate, die Spiele gegen Fnatic, dann verstärkt sich der Eindruck des Favoritenstatus von Astralis nur noch weiter. electronic und Co. unterlagen Fnatic in einem heiß umkämpften Match mit 1:2, jede einzelne Runde war ein Kampf und erst ganz am Ende wurde das Match dadurch entschieden, dass es Fnatic auf Mirage gelang, auf der benachteiligtem T-Seite ein paar mehr Runden zu gewinnen als Na’Vi.

 

Im Finale trafen Fnatic dann auf Astralis, wo sie gelinde gesagt vom Server gejagt wurden. Die Statistiken von 16-9 auf Overpass und 16-8 auf Vertigo sprechen schon eine klare Sprache, wer das Spiel aber gesehen hat weiß, dass Astralis’ Sieg zu keiner Zeit auch nur in Gefahr zu sein schien.

 

Davon ausgehend gibt es hier nur eine mögliche Vorhersage, und das ist ein klarer Sieg für Team Astralis.

Astralis vs Natus Vincere: Sieg 2:0 Astralis

Anbieter
Bonus
Link
€100
Code: BONUSBET
18+, AGBs gelten

G2 Esports vs Fnatic Vorhersage

 

Dies könnte das wohl ausgeglichenste und spannendste Spiel dieses Turniers werden, G2 Esports haben sich im bisherigen Turnierverlauf keine Blöße gegeben, lediglich gegen mousesports verloren sie die erste Karte Dust2, konnten sich danach aber klar mit 16-6 auf Inferno und 16-7 auf Nuke durchsetzen. Am beeindruckendsten war jedoch das Finale des Upper Bracket, wo sie das nordamerikanische Team Liquid, das vorher als einer der Gesamtfavoriten auf den Turniersieg galt, klar mit 16-11 auf Dust2 und mit 16-10 auf Vertigo besiegten.

 

Damit sicherte sich das internationale Team von G2 Esports, das in Berlin beheimatet ist, den direkten Halbfinaleinzug bei dieser Intel Extreme Masters Season XIV – World Championship und müssen auch als Favorit in diesem Match gelten, ob der Gegner nun Fnatic heißen wird oder 100Thieves.

 

Nach ihrem geteilten 1.-3. Platz bei der BLAST Premier: Spring 2020 Regular Season befinden sich die Spieler von G2 Esports in überragender Form, ihr Durchmarsch durch die (wenn auch schwächere) Gruppe B bei diesem Turnier zeugt wieder einmal davon.

 

Wir denken, sie werden es auch bis ins Finale schaffen, ein riesiger, aber hochverdienter Erfolg für das Team.

G2 Esports vs Fnatic: Sieg G2 Esports

Der Turniersieger

Zu guter Letzt kommen wir zu dem Turniersieger, aufgrund der verschiedenen möglichen Konstellationen wollen wir hier nicht von einem Finalspiel ausgehen, für uns steht aber eines fest: Astralis spielen wieder auf einem Level über allen anderen Teams, und es müsste ehrlich gesagt schon eine große Überraschung geben, wenn das Team, das jetzt nur noch zwei Siege vom Titelgewinn entfernt ist, sich dies noch nehmen lassen würde. Um das etwas einzuschränken, ist unserer Meinung nach der Gewinner des Halbfinalspiels zwischen Astralis und entweder Liquid oder Na’Vi auch zugleich der Turniersieger. Am Ende wären wir sehr überrascht, wenn dieses Team nicht Astralis heißen würde..

Titelgewinner: Astralis

Anbieter
Bonus
Link
€100
Code: BONUSBET
18+, AGBs gelten