Fnatic vs. Natus Vincere Tipp StarSeries i-League Season 7 Grand Finale CS:GO

Unser Tipp: Über 4,5 Karten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,62
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Am Sonntag um 10 Uhr morgens europäischer Zeit geht es nun ins Grand Finale dieses StarSeries Season 7 Major Turniers, hier treffen die Schweden von Fnatic auf Natus Vincere aus der Ukraine in einem Best-of-5 Match, um den Sieger dieses Turniers zu bestimmen. Wir haben eine Menge toller und spannender Begegnungen bei diesem Major gesehen, der am 30. März mit den ersten Gruppenspielen begann und nun am Sonntag zu seinem krönenden Abschluss kommt. Obwohl oder vielleicht gerade weil die beiden Topteams der CS:GO-Welt in der unangefochtenen Nummer Eins Astralis und der Nummer Zwei in Team Liquid nicht anwesend sind, konnte man hier Counterstrike auf dem höchsten Level mitanschauen und in vielen verbittert geschlagenen Schlachten haben sich diese beiden Teams nun für das große Finale qualifiziert.

Nun ist es also soweit, im Grand Final dieses Majors treffen in Fnatic und Natus Vincere zwei der bekanntesten und langlebigsten Teams in Counterstrike aufeinander, das eine Team in Fnatic hat über eine Ära dominiert in den Jahren 2015 und 2016, das andere Team in Na’Vi hat schon lange Ansprüche, einen ähnlichen Fußabdruck in CS:GO zu hinterlassen, und vielleicht ist es nun ihre Chance. Schließlich haben sie zwei der besten Spieler der momentanen Szene in ihren Reihen, und in diesem Grand Final könnten sie gegen Fnatic unter Beweis stellen, dass sie in Zukunft Ansprüche auf den CS-Thron anmelden.

Tipp

Es fällt uns wirklich schwer, in diesem Match eine Prognose über den Sieger abzugeben, beide Teams haben über das gesamte Turnier geglänzt und was die Kader angeht, können sich beide Teams miteinander messen. Der insgesamt starken Teamleistung von Fnatic stehen zwei Starspieler in s1mple und electronic gegenüber, aber das ist nur auf der Oberfläche die Konstellation in diesem Finale. Vor allem auf Seiten von Fnatic spielen im Moment alle Spieler auf, und daher denken wir, dass die beste Vorhersage für dieses Match ein Kampf über 5 Karten wird. Bei zwei ausgeglichenen Teams in diesem Finale denken wir, dass die Chance auf eine spannende und bis zur letzten Runde ausgefochtene Best-of-5 Serie sehr groß ist, und die Quoten dafür sind verlockend. Der Favoritenstatus für Na’Vi in diesem Match ist unserer Meinung nach viel zu hoch, daher könnte sich auch eine Wette auf den Außenseiter Fnatic lohnen.

Unser Tipp: Über 4,5 Karten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,62
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

 

Fnatic

Spätestens nachdem sie sich mit 3-0 als eines der ersten beiden Teams der Gruppenphase für die Playoffs qualifiziert haben, gelten die Schweden von Fnatic als einer der Favoriten für den Gewinn dieses Majors, nun haben sie mit zwei eindrucksvollen Leistungen gegen ENCE im Viertelfinale und zuletzt gegen NRG Esports im Halbfinale diesen Status untermauert. Damit stehen sie jetzt im Grand Finale dieses Majors, und haben gerade im letzten Match mit wahnsinnigen Einzelleistungen und Teamplays gezeigt, dass sie das Zeug haben, diesen Major zu gewinnen und sich in absoluter Topform befinden. Vor allem die Kaltblütigkeit, mit der die Serie gegen NRG abgeschlossen wurde, nachdem beide Karten in Overtime gingen und es immer wieder so aussah, als müssten Fnatic sich geschlagen geben, ist beeindruckend.

In einem epischen Counterstrike-Spiel gab es unglaubliche Spitzenleistungen auf beiden Seiten, am Ende bewiesen Fnatic jedoch, dass sie die Stärke und vor allem die Nerven besitzen, in entscheidenden Situationen über sich hinaus zu gehen und bereits verloren geglaubte Runden noch für sich zu entscheiden.

Alle Spieler scheinen auf einem überragenden Level zu spielen, AWPler JW hat eine MVP-Leistung gegen NRG gezeigt, aber auch Simon “twist” Eliasson und der sonst nicht so auffällige Ludvig “Brollan” Brolin spielten hier auf einem unglaublichen Niveau. Hier eine nette Teamleistung von JW und Brollan: https://clips.twitch.tv/ComfortableSweetMeatloafBibleThump

In dieser Verfassung können sie jeden schlagen, aber ihnen gegenüber steht kein anderes Team als die Jungs von Na’Vi mit der Nummer Eins der Welt, s1mple.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,75
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Natus Vincere

Das ukrainische Team mit dem absoluten Topspieler der momentanen CS-Szene, Oleksandr “s1mple” Kostyliev, hat sich in diesem Turnier hervorgetan, und das vor allem aufgrund zweier absoluter Ausnahmespieler, der Nummer Eins in der Spielerwertung des letzten Jahres, s1mple und der Nummer Vier, Denis „electronic“ Sharipov. In jedem Spiel, das Na’Vi in diesem Major bestritten haben, war s1mple am Ende MVP des Matches, die Niederlage gegen ViCi Gaming in Runde 1 der Gruppenphase eingeschlossen. Selten hat es einen Spieler gegeben, der die Szene so dominiert, und auch im letzten Spiel, dem Halbfinale gegen Renegades, zeigte er eine phänomenale Leistung. Am Ende hatte s1mple unglaubliche 72:32 Kills und eine Wertung von 1,71 erreicht, die wohl dominanteste Einzelleistung eines Spielers im Halbfinale eines CS-Majors.

In solch einer Form ist ein Spieler wie s1mple spielentscheidend in jedem Match, und er hat sich über das ganze Turnier scheinbar erst in absolute Topform gespielt. Man kann wohl nicht erwarten, dass er gegen Fnatic hier noch einen drauf legt, überraschen würde es am Ende aber wohl auch niemanden mehr. Die Spiele, die er bei diesem Major gezeigt hat, waren sensationell, hier ein Triple-AWP-Kill aus dem letzten Match gegen Renegades als Beispiel: https://clips.twitch.tv/CuteWildWerewolfAllenHuhu

In dieser Form braucht es nur etwas Mitarbeit der anderen Spieler, und auch electronic scheint seine Leistung abrufen zu können, wenn dann noch Egor “flamie” Vasilyev, Ioann “Edward” Sukhariev und Teamkapitän Danylo “Zeus” Teslenko mitspielen sind Natus Vincere in diesem Finale ein sehr schwer zu schlagendes Team.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,40
150€

 

Das Grand Finale zwischen Fnatic und Natus Vincere im Live Stream?

Auch das Grand Final dieses StarSeries Season 7 Majors in Shanghai zwischen Fnatic und Natus Vincere, das am Sonntag um 10 Uhr MESZ stattfinden wird, kann auf dem offiziellen Twitch-Kanal von StarLadder kostenlos und ohne dafür nötige Anmeldung verfolgt werden. Hier kann man dann live dieses Match zweier absoluter Topteams der CS:GO Szene mitverfolgen, außerdem wird der beste CS-Spieler der Welt auf Seiten von Na’Vi spielen, es lohnt sich also, für dieses Best-of-5 Grand Finale einzuschalten.