SV Darmstadt 98 – Hertha BSC Berlin Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Es ist wieder DFB-Pokal Zeit. Am Dienstag, d. 30. Oktober um 18.30 Uhr trifft der Zweitligist Darmstadt 98 auf den Bundesligist Hertha BSC. Für die Hauptstädter ist es der erneute Versuch über den Pokal ins Finale nach Berlin zu ziehen um endlich den lang ersehnten Pokalsieg im heimischen Stadion zu feiern. Für Darmstadt ist das Spiel gegen den Bundeligisten ein „Bonbon-Spiel“, in dem sie eigentlich nur gewinnen können.

Tipp/ Quote

Für die Wettanbieter steht der Sieger fest. Für sie ist klar, dass sich hier der Erstligist beim Zweitligist durchsetzen wird. Pal Dardai scheint es in dieser Saison zu gelingen, dass die Hertha kontinuierlich gute Leistungen abruft. Die Mischung aus jungen und talentierten Spielern (Mittelstädt, Maier) und erfahrenen und älteren Spielern (Ibisevic, Kalou) stimmt bei den Berlinern. Für die Darmstädter gilt es nach dem Motto „wir haben keine Chance, aber die nutzen wir“. Von daher können die Lilien befreit aufspielen und schauen was in dieser Partie möglich ist. Sie werden versuchen, das 0:0 Unentschieden so lange wie möglich zu halten.

Tipp: Hertha BSC gewinnt

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,70
100€

 

SV Darmstadt 98

Der SV Darmstadt hat am vergangenen Freitagabend einen Befreiungsschlag gelandet. Nach sechs vergeblichen Anläufen (2 Unentschieden, 4 Niederlagen) besiegten die Lilien die SpVgg Greuther Fürth vor eigenem Publikum mit 2:0, u.a. weil sich Fürth-Keeper Burchert Mitte der ersten Halbzeit einen absurden Blackout leistetet und der Ex-Fürther Dursun zuschlug. Mit nun 14 Punkten liegt Darmstadt nun auf den 12. Tabellenplatz. Jeweils 5 Punkte auf einen Relegationsplatz nach oben bzw. nach unten. In der 1. Runde des DFB-Pokals konnten sich die Spieler von Trainer Dirk Schuster beim Zweitliga-Aufsteiger FC Magdeburg mit 1:0 durchsetzen. Ein früher Elfmeter (3. Minute) durch Tobias Kempe reichte den Lilien zum Weiterkommen. Das Spiel gegen die Hertha ist eine weitere Gelegenheit für die Darmstädter weiteres Selbstvertrauen zu tanken.

Voraussichtliche Aufstellung SV Darmstadt 98

Heuer Fernandes – Rieder, M. Franke, Sulu, Holland – Kempe, Medojevic – Heller, Mehlem, Jones – Dursun

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,75
150€

 

Hertha BSC Berlin

Für die Hauptstädter begann die DFB-Pokalreise in der 1. Runde in Braunschweig. Gegen den Zweitliga-Absteiger und jetzigen Tabellenletzten der 3. Liga musste sich die alte Dame mächtig strecken. Ein Klassenunterschied zwischen Dritt- und Erstligist war lange Zeit nicht zu sehen, Braunschweig schnupperte nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich sogar an der Verlängerung. Erst in der 83. Minute gelang Hertha in Person von Stürmer Vedad Ibisevic der 2:1 Siegtreffer. In der Bundesliga läuft es für Hertha dagegen rund. Mit nun starken 16 Punkten belegt die Mannschaft von Trainer Pal Dardai einen guten 6. Tabellenplatz. Dabei haben sie bereits gegen die Ligagrößen Bayern München (2:0 gewonnen) und Borussia Dortmund (2:2) gespielt. Vor allem das Unentschieden gegen Borussia Dortmund am vergangenen Samstag hat deutlich gezeigt, dass Hertha nicht nur zu Hause stark ist, sondern auch auswärts. Trotz zweimaligen Rückstands konnten die Haupststädter verdient einen Punkt mit nach Hause nehmen.

Voraussichtliche Aufstellung Hertha BSC Berlin

Jarstein – Lazaro, Stark, Rekik, Mittelstädt – Lustenberger, Maier – Kalou, Duda, Dilrosun – Selke

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,70
100€

 

Liveticker und Statistiken