Benjamin Hoffmann photo

FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund Tipp & Quotenvergleich | 18.01.2022

Prognose und Quoten für den FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund Tipp am 18.01.2022 um 20:45 Uhr.

FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund

Foto: Alamy/ Chromorange

FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund: Quotenvergleich

Historisches 5:0

Die 2. Runde des diesjährigen DFB-Pokals stand ganz im Zeichen der Partie von Borussia Mönchengladbach gegen den FC Bayern München. Dabei schlugen die Gladbacher die Münchner historisch glatt mit 5:0. Dadurch ist der große Favorit auf den Titel bereits frühzeitig raus aus dem Wettbewerb.

Neben dem Bayern-Aus war die 1:2 Heimniederlage von Bayer Leverkusen gegen den KSC (2. Bundesliga) sicherlich die andere Überraschung. Neben den beiden genannten Bundesligisten flogen noch die Ligakonkurrenten Arminia Bielefeld (2:3 n.V. gegen FSV Mainz 05), FC Augsburg (4:5 i.E. gegen den VFL Bochum) VFB Stuttgart (0:2 gegen den 1. FC Köln) aus dem Pokal.

Die nun unter der Woche stattfindenden Achtelfinalpaarungen kommen für die Zweit- bzw. Drittligisten ein wenig unpassend. Diese Ligen nehmen den Ligabetrieb an diesem Wochenende erst wieder auf. Die Bundesliga dagegen ist bereits seit einer Woche wieder auf betriebstemperatur. Die Achtelfinale-Auslosung hat drei direkte Bundesligaduelle hervorgebracht.

Zum einen steigt in Berlin das große Berlin Derby. Hertha BSC empfängt Union Berlin. Hinzu kommt das Duell zwischen Hoffenheim und den SC Freiburg und Bochum gegen Mainz. In der Runde der letzten 16 Mannschaften hat es nur ein Team aus der 3. Liga geschafft. Das sind die Löwen von 1860 München. Die spielen zu Hause gegen den Zweitligisten Karlsruher SC.

Des Weiteren gibt es einige namhafte Duelle von Zweitligisten gegen Bundesligisten. Hannover 96 gegen Borussia Mönchengladbach als Beispiel. Beide Teams haben große Fanmassen. Während 96 gegen den Abstieg aus der 2. Liga kämpft, möchte Gladbach in der Bundesliga weiter nach oben klettern. Titelverteidiger Borussia Dortmund muss beim Spitzenreiter aus dem Unterhaus dem FC St. Pauli antreten.

Können die Kiezkicker ihre bisherige tolle Saison mit einem DFB-Pokalsieg über Dortmund krönen?

Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zu dem Spiel FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund findet ihr weiter unten bei uns im Text.

FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund: Details zum Spiel

Ort Millerntor-Stadion, Hamburg
Anstoß 18.01.2022, 20:45 Uhr
Beste Quote 4,80 – Unentschieden (nach 90 Minuten)
Livestream SKY Ticket, SKY Go, Das Erste, OneFootball
Live-Übertragung SKY Sport 1, SKY Sport 2, Das Erste
Buchmacher Bet3000
Stand der Quoten 13.01.2022, 7:30 Uhr

Weitere Tipps.

FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund Tipp und Quotenvergleich

Für St. Pauli beginnt das Fußballjahr 2022 gleich mit einem Turbostart. Am kommenden Wochenende beginnt die 2. Bundesliga. Dabei muss das Team von Trainer Timo Schultz zu Hause gegen Erzgebirge Aue antreten. Für St. Pauli geht es darum die Tabellenführung gegenüber Verfolger SV Darmstadt 98 zu verteidigen. Die Lilien sind nur einen Punkt hinter St. Pauli.

Die Hamburger haben im letzten Spiel vor Weihnachten ein wenig überraschend deutlich (0:3) beim Nachbarn Holstein Kiel verloren. Möglicherweise waren einige Spieler im Kopf schon damals beim Weihnachtsfest. In der Hinserie hatte der Tabellenführer selten so keinen Zugang zum Spiel gehabt wie gegen Kiel. Trainer Timo Schultz konnte in den vergangenen vier Wochen ein wenig den Resetknopf drücken und seine Jungs auf die kommenden schweren Aufgaben vorbereiten.

Nach dem Start am Samstag folgt am Dienstag der Pokalkracher gegen Borussia Dortmund. Normalerweise wäre die Hütte (Millerntor Stadion) komplett ausverkauft gewesen, aber aufgrund von Corona dürfen keine Zuschauer dabei sein. Für St. Pauli ein klarer Nachteil. In der 2. Runde dieses Wettbewerbs konnte man sich in einem engen Spiel beim Erzrivalen Dynamo Dresden mit 3:2 durchsetzen.

Eine Runde zuvor gewann man ebenfalls mit 3:2 beim jetzigen Tabellenführer der 3. Liga SC Magdeburg. Somit hat St. Pauli schon mehrfach gezeigt, aus welchen Pokalholz sie geschnitzt sind. In diesem Wettbewerb haben sie bislang nur einmal gegen den BVB gespielt gehabt. Dieses Spiel wurde verloren. Somit hat man in dieser Bilanz noch etwas gutzumachen.

Der BVB dagegen ist bereits wieder voll im Saft. Die Schwarz-gelben starteten mit einem 3:2 Sieg bei Eintracht Frankfurt. Dabei mühte man sich mehr als einem lieb war. Nach einem schnellen 0:2 Rückstand konnte man diese Partie innerhalb von nur ein paar Minuten kurz vor Schluss noch drehen. In diesem Spiel konnte man viel Selbstvertrauen tanken.

Da die Bayern ihr Spiel verloren ist der Kampf um die deutsche Meisterschaft wieder ein wenig offener geworden. Viel Kampf wird der BVB beim Spiel gegen St. Pauli sicherlich gebrauchen. Es wird ein enges Spiel, wobei St. Pauli versuchen wird das Spiel zu machen, egal ob der Gegner Dortmund heißt. Der BVB könnte sich ein wenig zurückfallen lassen und über die schnellen offensiven Spieler zum Torerfolg kommen.

Viel wird davon abhängen wie stark die Abwehr der Dortmunder stehen wird. Diese war bzw. ist immer noch das Sorgenkind. Aufgrund von immer wieder auftretenden verletzten Spielern ist ein Einspielen im Abwehrverbund nicht möglich. Es wird ein Spiel mit Toren.


Warning: Attempt to read property "url" on string in /opt/build/wettbonus.net/olympus/latest-parent/app/Actions/GetCasinoDataAction.php on line 18

Empfohlene Wettanbieter für FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund

Jackone Jackone
4
  • Check Icon
    Großzügiger Willkommensbonus
  • Check Icon
    Schnelle Auszahlungen
  • Check Icon
    Sehr guter Kundendienst
Interwetten Interwetten
5
  • Check Icon
    Einfache Anmeldung
  • Check Icon
    Große Auswahl
  • Check Icon
    Sehr gute App

Quotenvergleich Liga: FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund Tipp: Unentschieden (nach 90 Minuten)

Buchmacher Sieg FC St. Pauli Sieg Borussia Dortmund
bet365 5,45 1,46
bet-at-home 5,40 1,48
Unibet 5,75 1,50
Bet3000 5,50 1,50
Betway 5,50 1,48

Tipp: Unentschieden (nach 90 Minuten)

Buchmacher Sieg FC St. Pauli
bet365 4,45
bet-at-home 4,60
Unibet 4,40
Bet3000 4,80
Betway 4,50

Details zu FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund

FC St. Pauli Borussia Dortmund
Tabellenplatz 1 2
Stand letzter Begegnung 4:0 Sieg vs. Arminia Bielefeld (A) 2:2 Unentschieden vs. Bayer 04 Leverkusen (H)
Verletzte Spieler Christopher Avevor (Innenverteidiger)

Lukas Daschner (Offensives Mittelfeld)

Jannes Wieckhoff (Rechter Verteidiger)

Marcel Schmelzer (Linker Verteidiger)

Mateu Morey (Rechter Verteidiger)

Manuel Akanji (Innenverteidiger)

Giovanni Reyna (Offensives Mittelfeld)

Dan-Axel Zagadou (Innenverteidiger)

Luca Unbehaun (Torwart)

Marius Wolf (Rechtsaußen)

Gelbe/Rote Karten 0/0 0/0

Zum bet365 Angebotscode.

Jetzt zu bwin
100% bis 100€
Link Icon

3x Bonus + EZ , keine Mindestquote

FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund: Twitter Check


vs.

Weitere Begegnungen im Achtelfinale des DFB-Pokals:

1860 München – Karlsruher SC – 18.01.2022 18:30 Uhr

1. FC Köln – Hamburger SV – 18.01.2022 18:30 Uhr

VFL Bochum – FSV Mainz 05 – 18.01.2022 20:45 Uhr

Hannover 96 – Borussia Mönchengladbach – 19.01.2022 18:30 Uhr

RB Leipzig – Hansa Rostock – 19.01.2022 18:30 Uhr

TGS 1899 Hoffenheim – SC Freiburg – 19.01.2022 20:45 Uhr

Hertha BSC – Union Berlin – 19.01.2022 20:45 Uhr

Das könnte dich ebenfalls interessieren

England – Senegal Tipp & Quotenvergleich – 04.12.2022
WM-2022
Im Achtelfinale trifft immer ein Gruppenerster auf einen Gruppenzweiten der Vorrunde. In diesem Fall hat England die Gruppe B gewonnen und Senegal war Gruppenzweiter der Gruppe A
30 November, 2022
Niederlande – USA Tipp & Quotenvergleich – 03.12.2022
WM-2022
Wettprognose und Quoten für das Spiel Niederlande - USA Tipp zum Achtelfinale bei der Fußball-Weltmeisterschaft
30 November, 2022
Sacramento Kings vs Indiana Pacers Tipp – NBA Prognose – 01.12.2022
NBA
Sacramento Kings vs Indiana Pacers Tipp - In der aktuellen Saison standen sich die beiden Teams noch nicht gegenüber. In der letzten Saison gab es zwei knappe Spiele. Wir sind gespannt!
29 November, 2022

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus. Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.

Benjamin Hoffmann - twitter

6421 Artikel