Manchester City vs. FC Liverpool, Champions League Tipp 10.04.2018

Manchester City erlebte die härteste Woche der Ära Guardiola, während man in Liverpool einem der größten Erfolge der jüngeren Vereinsgeschichte entgegenbangt. Können die Citizens trotz der Hinspielpleite noch das Ruder herumreißen oder ziehen die Reds ins Champions-League-Halbfinale ein?

Nach einem denkwürdigen Hinspiel kommt es nun zur Entscheidung: Manchester City und der FC Liverpool kämpfen um den Einzug ins Halbfinale der Königklasse. Die besseren Karten hat zweifellos der FC Liverpool, der sich mit einer beeindruckenden Leistung in eine hervorragende Ausgangsposition manövrierte. ManCity wollte sich am Wochenende zum Meister krönen und Selbstvertrauen für die nötige Aufholjagd tanken – doch das ging schief.

Interessante Quoten & Tipp

Manchester City wird alle Mittel und Wege auffahren, um trotz des 0:3-Hinspielergebnisses noch in die Runde der letzten Vier einzuziehen. Die Buchmacher respektieren dieses Mindset und haben Citys allgemeine Hochform (mit Ausnahme der vergangenen zwei Spiele) nicht vergessen, weshalb die SkyBlues am Wettmarkt klarer Favorit sind – obwohl sie die vergangenen zwei Aufeinandertreffen mit Liverpool verloren.

Welches Spiel erwartet uns? Grundsätzlich kann davon ausgegangen werden, dass der FC Liverpool ein wenig sicherheitsbedachter auftreten wird. Verbarrikadieren werden sich die Reds jedoch keinesfalls, das entspricht nicht Klopps Stil. City wiederum wird alles daran setzen, reichlich Tore zu erzielen. Wenn das einer Mannschaft gelingen kann, dann zweifellos der Weltklasse-Elf aus Manchester, die eigentlich Tore am Fließband erzielt und vorzüglichen Offensivfußball spielt. Da Liverpools Defensive noch immer nicht zu den absolut besten des Planeten gehört, wird City seine Lücken finden.

Umgekehrt wird sich aber auch ein Eindruck aus dem Hinspiel bestätigen. Kein anderes Team kann Balldominanz derart hart bestrafen wie Liverpool. Da Superstar Mo Salah wohl einsatzbereit ist, dürfte die Reds-Offensive erneut ihre Chancen erhalten – und nutzen. Daraus resultiert eine vertretbare Prognose.

Unser Tipp: Sieg für Manchester City und beide Teams treffen – Quote 2,28 bei Unibet

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,28
100€

Manchester City

Die letzten drei Ergebnisse: 2:3 vs. Manchester United, 0:3 vs. FC Liverpool, 3:1 vs. FC Everton

Was für eine Woche. Ausgerechnet Manchester City, das Über-Team der Insel mit seinem Über-Trainer Guardiola, erlebte in den vergangenen Tagen zwei Pleiten, die an Härte und Dramatik kaum zu überbieten sind. Und die die Saisonziele des Vereins ernsthaft gefährden.

Zunächst war da das Hinspiel in der Königsklasse. Obwohl die Citizens dem FC Liverpool bereits in der Liga unterlegen waren (3:4), sahen in den SkyBlues viele den leichten Favoriten. Ein Eindruck, der keine halbe Stunde lang standhielt: ManCity ließ sich von entfesselt aufspielenden Reds überrollen und lag bereits deutlich zurück, ehe man überhaupt ins Spiel gefunden hatte. Da man es obendrein nicht fertigbrachte, zumindest ein Auswärtstor mitzunehmen, steht die Mannschaft nun vor einer wahren Herkulesaufgabe. Sofern man nicht mit vier Toren Unterschied bzw. im Elfmeterschießen gewinnt, wird es wieder nichts mit dem ersehnten Triumpf in der Champions League.

Immerhin in der Liga läufts, oder? Mitnichten. Ausgerechnet gegen Stadt- und Erzrivale Manchester United hätte City alles klar machen und die Meisterschaft eintüten können – sieben Spieltage vor Schluss. Eine Halbzeit lang sah auch alles danach aus: Die Citizens dominierten United nach Belieben, erspielten sich Chance um Chance und gingen dank Ilkay Gündogan und Vincent Kompany auch verdient in Führung. Nach der Halbzeit jedoch brach das Team ein. Binnen 16 Minuten fiel ManCity auseinander und gab einen sicher geglaubten Sieg aus der Hand. Die Niederlage gegen United schmerzte doppelt: Hätte man die starke erste Halbzeit fortgeführt, womöglich einen Kantersieg eingefahren, würde man jetzt mit gänzlich anderer Moral ins Rückspiel gegen Liverpool gehen. Sich von nunmehr zwei Rückschlägen in Folge zu erholen, dürfte nochmals schwerer werden.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,48
100€

 

FC Liverpool

Die letzten drei Ergebnisse: 0:0 vs. FC Everton, 3:0 vs. Manchester City, 2:1 vs. Crystal Palace

In Liverpool dürfte man noch immer freudentrunken sein, denkt man an die Ereignisse vom vergangenen Mittwoch zurück: Fans fassten sich an den Kopf, Kommentatoren konnten es nicht glauben, Spieler in Rot lagen sich in den Armen. Der FC Liverpool hat sein Kunststück aus der Liga nicht nur wiederholt, er hat es übertroffen: Erneut besiegte das Team den designierten Meister Manchester City und zeigte einmal mehr, dass es momentan das vielleicht beste Team der Welt ist, wenn es darum geht, balldominanten Mannschaften den Zahn zu ziehen.

Der Schlüssel zum Erfolg war im Grunde genommen recht einfach: Tempo, Tempo, Tempo. Liverpool agierte extrem griffig in den Zweikämpfen und eroberte so das Mittelfeld. Von dort aus drückte die Offensive das Gaspedal durch und rollte in beeindruckender Geschwindigkeit einen Angriff nach dem nächsten aufs City-Tor. Da man im Laufe der Saison gelernt hat, effizient mit seinen Chancen umzugehen, stand es nach nicht einmal 30 Minuten 3:0. Da die Reds überdies gelernt haben, eine Führung zu verwalten und stabil zu verteidigen, blieb es bei dem Ergebnis.

Jürgen Klopp bewies damit einmal mehr: Er kann Pep. Mit seinem sechsten Sieg über Guardiola ist er der erfolgreichste Pep-Bezwinger des Planeten – und er dürfte daran tüfteln, im Rückspiel den nächsten Coup zu landen.

Perfekt wäre Liverpools Woche gelaufen, hätte man am Wochenende auch noch das Derby gegen Lokalrivale Everton für sich entschieden. Doch von der Vollgasoffensive unter der Woche war gegen die Toffees nur wenig zu sehen, weshalb die Nullnummer unterm Strich in Ordnung geht. Die Fans können es verschmerzen: In dieser Woche liegt die Konzentration klar auf dem Erreichen das CL-Halbfinals.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,50
100€

 

Liveticker und Statistiken