Benjamin Hoffmann photo

FC Barcelona vs. Inter Mailand Tipp & Quotenvergleich – 12.10.2022

Wettprognose und Quoten für das Spiel FC Barcelona – Inter Mailand Tipp zum 4. Spieltag der Gruppenphase in der Champions League am 12.10.2022 um 21 Uhr.

FC Barcelona – Inter Mailand

Foto: Insidefoto di andrea staccioli/Alamy Live News

Kann Inter den Erfolg wiederholen?

Es ist Halbzeit in der Gruppenphase der Champions League. In den meisten Fällen führen die Favoriten in ihren Gruppen. Am kommenden Mittwoch steht der 4. Spieltag der Gruppen A, B, C und D an. In der Gruppe A hat der SSC Neapel bislang eine weiße Weste behalten. Alle 3 Spiele wurden bislang gewonnen. Nun spielt man im Rückspiel gegen Ajax Amsterdam.

Sollte man sich erneut durchsetzen, dann wäre der Einzug ins Achtelfinale perfekt. Hinter den Italienern liegt der FC Liverpool. Nach der deftigen 1:4 Klatsche am 1. Spieltag in Neapel ist man nun im Soll. Nun muss man zum Tabellenletzten Glasgow Rangers reisen. Mit 3 weiteren Punkten würde man dem Achtelfinale einen großen Schritt näherkommen.

In Gruppe B haben wir tatsächlich eine faustdicke Überraschung. Nicht Atletico Madrid oder Bayer Leverkusen führen hier, nein es ist der Club Brügge und das ziemlich souverän. 3 Spiele, 9 Punkte. Stark! Nun müssen die Belgier nach Madrid reisen. Die wiederum stehen unerwartet auf dem 4. Platz. Wenn man noch eine Chance auf das Weiterkommen haben möchte, dann muss man jetzt punkten.

Dasselbe gilt für Leverkusen. Die Werkself spielt zu Hause gegen den FC Porto. In der Bayern München Gruppe (C) steht das namhafte Duell FC Barcelona gegen Inter Mailand auf dem Programm. Kann Inter den Erfolg aus dem Hinspiel wiederholen? Bayern München kann dagegen entspannt gegen Viktoria Pilsen auftreten.

Alles andere als ein Erfolg wäre eine Enttäuschung bzw. Überraschung. Große Spannung ist dagegen in der Gruppe D angesagt. Dort führt Sporting Lissabon mit 6 Punkten vor Tottenham Hotspur und Eintracht Frankfurt (beide jeweils 4 Punkte). Dahinter mit 3 Punkten ist Olympique Marseille. Frankfurt muss nun am 4. Spieltag nach London reisen und Marseille trifft auf Lissabon.

Wir betrachten in diesem Tipp das Spiel FC Barcelona vs. Inter Mailand näher und liefern euch alle Infos zu dieser spannenden Begegnung.

FC Barcelona vs. Inter Mailand Tipp – Spielübersicht

Stadion Camp Nou, Barcelona
Anstoß 12.10.2022, 21 Uhr
Beste Quote 2,20 – FC Barcelona gewinnt (Handicap 0:1)
Livestream DAZN, Sky X, Sky Go
Live-Übertragung Sky Sport Austria 1, Sky Sport Austria 3
Buchmacher bwin.com
Stand der Quoten 07.10.2022, 7:30 Uhr

FC Barcelona vs. Inter Mailand Tipp – Expertenprognose

In der heimischen La Liga läuft es für den FC Barcelona voll nach Plan bzw. Wunsch. Nach 7 Spieltagen hat man 19 Punkte. Neben den 6 Ligasiegen hat man nur ein Remis hinnehmen müssen. Die letzten 5 Spiele wurden alle gewonnen. Zuletzt gab es einen 1:0 Arbeitssieg auf Mallorca gegen RCD Mallorca.

Man dominierte den Gegner, aber viele Chancen konnte man sich nicht herausspielen. Aber wenn man einen Torjäger wie Robert Lewandowski in seinen Reihen hat, dann reichen eben auch wenige Tormöglichkeiten aus. Der Pole traf in der 20. Spielminute zum Sieg. Mit 9 Saisontoren führt er auch die spanische Torjägerliste souverän an.

Aber nicht nur die Offensive ist gut drauf, die Defensive ist ebenfalls sehr stark. Erst ein Gegentor musste man in der Liga hinnehmen. Ein absoluter Topwert. Umso verwunderlicher, warum man diese Form nicht mit in die Champions League transportieren konnte. Nach 3 Spielen hat man erst 3 Punkte. Dies war der 5:1 Pflichtspielsieg gegen Viktoria Pilsen.

Beim Auswärtsspiel beim FC Bayern München spielte Barca eine Stunde gut mit und hatte sogar mehrere Chancen zur Führung. Dann jedoch reichte den Bayern eine gute Viertelstunde, um den 2:0 Erfolg dingfest zu machen. Für Barca ging es nach dieser Niederlage nur noch um Platz 2 in der Gruppe.

Deshalb musste man bei Inter Mailand dringend punkten. Man spürte die Wichtigkeit des Spieles an. Beide Teams agierten ein wenig nervös. Ein paar Standards brachten Gefährlichkeit rein, mehr war aber nicht los. Bis dann in der Nachspielzeit Inter durch Calhanoglu zur 1:0 Führung traf. Im zweiten Durchgang fast dasselbe Bild.

Barca hatte mit dem Pfostenschuss von Dembele nach gut einer Stunde die beste Gelegenheit. Danach versuchte Barcelona noch einiges, aber es sollte an diesem Abend einfach nicht sein. Nun steht Barcelona unter gehörigem Druck. Inter dagegen könnte mit einem Unentschieden schon zufrieden sein.

Kann Inter Barcelona auf Distanz halten?

In der Serie A läuft es aktuell gar nicht gut. Zuletzt gab es 2 Niederlagen am Stück. Dadurch rutschte man in der Tabelle auf Platz 9 ab. Besonders die hohe Anzahl von Gegentoren (13) bereitet dem Trainer Simone Inzaghi Kopfzerbrechen. Der Tabellenletzte Sampdoria Genua hat nur drei Tore mehr kassiert.

Der Langzeitverletzte und Rückkehrer Romelu Lukaku fehlt den Italienern. Die 3 geschossenen Tore in der Königsklasse belegen dies. Barcelona wird in diesem Spiel alles versuchen, um zu gewinnen. Inter wird sich dagegen mit allen Mitteln wehren, am Ende schafft es aber Barca.

Unser Champions League-Tipp: FC Barcelona gewinnt (Handicap 0:1). Beste Quote von 2,20 bei bwin.com!

FC Barcelona vs. Inter Mailand Tipp – Quotenvergleich

Buchmacher 1 X 2
betway 1,42 4,60 6,50
bildbet 1,44 4,75 7,00
bet-at-home 1,45 4,70 6,50
bwin.com 1,47 4,60 6,25
Betano 1,47 4,60 6,60

FC Barcelona gewinnt

Buchmacher FC Barcelona gewinnt (Handicap 0:1)
betway 2,15
bildbet 2,10
bet-at-home 2,10
bwin.com 2,20
Betano 2,20

FC Barcelona vs. Inter Mailand Twitter Check

 


vs.

FC Barcelona vs. Inter Mailand Tipp – Details

FC Barcelona Inter Mailand
Tabellenstand 3 2
Stand letzter Begegnung 0:1 Niederlage vs. Inter Mailand (A) 1:0 Sieg vs. FC Barcelona (H)
Spielerausfälle Ronald Araújo (Adduktorenabriss)

Jules Koundé (Achillessehnenprobleme)

Memphis Depay (Oberschenkelprobleme)

Héctor Bellerín (muskuläre Probleme)

Frenkie de Jong (Muskelverletzung)

Franck Kessié (Adduktorenbeschwerden)

Andreas Christensen (verstauchter Knöchel)

Dalbert (Kreuzbandverletzung)

Romelu Lukaku (muskuläre Probleme)

Marcelo Brozovic (Oberschenkelverletzung)

Alex Cordaz (Innenbandverletzung)

Joaquín Correa (Patellasehnenprobleme)

Gabriel Brazão (Kreuzbandriss)

Weitere Anstoßzeiten am 4. Spieltag der Gruppenphase Mittwochsspiele der Champions League

SSC Neapel – Ajax Amsterdam – 12.10.2022 18:45 Uhr

Atletico Madrid – Club Brügge – 12.10.2022 18:45 Uhr

Glasgow Rangers – FC Liverpool – 12.10.2022 21 Uhr

Bayer Leverkusen – FC Porto – 12.10.2022 21 Uhr

Viktoria Pilsen – FC Bayern München – 12.10.2022 21 Uhr

Tottenham Hotspur – Eintracht Frankfurt – 12.10.2022 21 Uhr

Sporting Lissabon – Olympique Marseille – 12.10.2022 21 Uhr

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus. Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.

Benjamin Hoffmann - twitter

6421 Artikel