Champions League 2020 Viertelfinale Wett-Tipps und Wettquoten

 

Mit den vier noch ausstehenden Achtelfinal-Rückspielen hat die ungewöhnlichste Endrunde in der Geschichte der Champions League am Freitag und Samstag begonnen. Mit dem Viertelfinale geht es von Mittwoch bis Samstag nun in die richtig heiße Phase, an deren Ende der Nachfolger des FC Liverpool gesucht wird, der in einem von vier bereits vor der Corona-Pause vollständig ausgetragenen Achtelfinal-Spielen an Atletico Madrid gescheitert ist.

 

Mit Atalanta Bergamo und RB Leipzig sind zwei Klubs erstmals unter den letzten Acht der Königsklasse vertreten. Beide bilden zusammen mit Olympique Lyon die Riege der Außenseiter, während aus dem übrigen Quintett der FC Bayern München und Manchester City nochmals einen Tick stärker eingeschätzt werden als Paris St. Germain, der FC Barcelona und Atletico Madrid.

 

Da die K.o.-Partien wegen des engen Terminrahmens anders als üblich ohne Rückspiel und auf neutralem Platz in Lissabon ausgetragen werden, sind Überraschungen mutmaßlich eher möglich als in zwei Begegnungen. Wir werfen nachfolgend jeweils einen genaueren Blick auf die vier Viertelfinals und nennen dabei auch unsere Einschätzung.

 

 

Atalanta Bergamo – Paris St. Germain (Mittwoch, 12.08.2020, 21 Uhr)

 

Bei der erstmaligen Teilnahme an der Champions League direkt ins Viertelfinale vorzudringen, ist ein bemerkenswerter Erfolg, den sich Atalanta Bergamo bereits ans Revers heften darf. Weil die Mannschaft von Trainer Gian Piero Gasperini in der Serie A erneut Dritter wurde und damit wieder das Königsklassen-Ticket löste, ist es schon jetzt die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte. Das Ende der Fahnenstange muss damit aber noch nicht zwingend erreicht sein, ist Bergamo mit seiner enormen spielerischen Klasse doch an guten Tagen dazu in der Lage, jeden Gegner zu schlagen. Allerdings ist die mit 98 Toren beste Offensive der Serie A in den letzten Wochen ein wenig ins Stocken geraten, was auch mit dem Fehlen von Josip Ilicic zu tun hat, der auch gegen Paris St. Germain wegen psychischen Problemen nicht zur Verfügung steht.Champions League

 

Paris muss mit Angel di Maria (Gelbsperre) indes auch einen Leistungsträger ersetzen. Und ob es bei Kylian Mbappe reicht, ist wohl eine sehr kurzfristige Frage. Der Nationalstürmer hat sich vor zwei Wochen im Finale des französischen Pokals gegen AS St. Etienne (1:0) bei einem bösen Foul eine Sprunggelenksverletzung zugezogen und verpasste vergangene Woche das Ligapokalfinale gegen Olympique Lyon, das PSG nach torlosen und über weite Strecken uninspirierten 120 Minuten erst im Elfmeterschießen gewinnen konnte. Die wegen des Saisonabbruchs in der Ligue 1 zuvor monatelange Pause war Paris trotz der Erfolge in beiden Endspielen deutlich anzumerken.

 

Der nach dem späten Saisonende in Italien vorhandene Rhythmus könnte für Bergamo ein Vorteil sein. Ilicic kann indes in so einem Spiel nicht gleichwertig ersetzt werden. Auch deshalb geht unsere Tendenz dann doch zu Paris.

 

Champions League Wett-Tipp 1: Paris gewinnt, beste Wettquote 2,0 bei betvictor.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
150€

 

RB Leipzig – Atletico Madrid (Donnerstag, 13.08.2020, 21 Uhr)

 

Mehr als ein Testspiel gegen den VfL Wolfsburg, von dem nicht viel mehr als das Ergebnis (1:1) bekannt gegeben wurde, konnte RB Leipzig nach der fünfwöchigen Sommerpause im Anschluss an das Bundesliga-Finale und in Vorbereitung auf die Partie gegen Atletico nicht bestreiten. In welcher Verfassung sich die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann, die im Achtelfinale bei den Erfolgen gegen Tottenham Hotspur (1:0 auswärts, 3:0 zu Hause) ihre Qualität auch auf internationaler Ebene unter Beweis stellte, nun präsentieren wird, bleibt abzuwarten. Klar aber ist, dass anders als gegen die Spurs der zum FC Chelsea gewechselte Timo Werner im Angriff der Roten Bullen fehlen wird.

 

Mit Atletico Madrid wartet auf Leipzig überdies ein sehr unangenehmer Gegner, der stärker einzuschätzen ist als Tottenham und der im Endspurt der spanischen Primera Division die während der Corona-Pause durchaus gefährdete Qualifikation für die nächstjährige Champions League souverän perfekt machte. Mit dem erstmaligen, lange ersehnten und in jüngerer Vergangenheit durch zwei Finalniederlagen gegen Stadtrivale Real Madrid nur knapp verpassten Titel haben die Colchoneros nun noch ein großes Ziel vor Augen und auch die Chance, die Saison zu krönen.

 

Individuell mag Atletico zwar auch in diesem Jahr etwas schwächer besetzt sein als die absoluten Top-Favoriten, von denen die Mannschaft von Trainer Diego Simeone mit dem FC Liverpool aber bereits einen eliminieren konnte. Atletico muss man daher definitiv auf der Rechnung haben. Gegen Leipzig freilich sind die Colchoneros selbst in einer zumindest leichten Favoritenrolle, sollten dieser aber auch wegen der größeren Erfahrung auf internationalem Parkett gerecht werden.

 

Champions League Wett-Tipp 2: Sieg Atletico, beste Wettquote 2,4 bei betvictor.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,40
150€

 

FC Bayern München – FC Barcelona (Freitag, 14.08.2020, 21 Uhr)

 

Das 4:1 am Samstag gegen den FC Chelsea war der 26. Sieg des FC Bayern München im 27. Spiel seit Mitte Dezember. Lediglich gegen RB Leipzig reichte es in dieser Phase nur zu einem 0:0. Weil im März schon bei Chelsea mit 3:0 gewonnen wurde, galt das Rückspiel bereits im Vorfeld nur noch als Formsache, doch die Art und Weise, wie die Münchner die Partie trotz dieser Ausgangslage in Angriff genommen und dann auch gewonnen haben, war beeindruckend. Die Mannschaft von Trainer Hans-Dieter Flick hat die überragende Verfassung offenkundig über die Sommerpause retten können und holt nun zum zweiten Triple der Vereinsgeschichte nach 2013 aus.

Der FC Barcelona hat im Endspurt der Primera Division zwei Punkte Vorsprung auf Real Madrid verspielt und die Titelverteidigung verpasst. In Katalonien herrscht seitdem mächtig Unruhe verbunden mit Spekulationen um eine bevorstehende Trennung vom erst im Januar gekommenen Trainer Quique Setien und sogar um einen Abgang von Superstar Lionel Messi. Der Argentinier hat nun aber mit einer Gala-Vorstellung am Samstag gegen den SSC Neapel (3:1) maßgeblich dafür gesorgt, dass Barca weiterhin die Chance auf ein versöhnliches Saisonende hat. Gegen den FC Bayern stehen auch die gegen Napoli noch gesperrten Sergio Busquets und Arturo Vidal wieder zur Verfügung. Dennoch ist Barcelona in der Form der letzten Monate der Außenseiter.

 

Ein Spaziergang wird es für den FC Bayern zwar nicht, doch sind die Münchner in so guter Form und so selbstbewusst, dass ein nach wie vor viel zu sehr von Messi abhängiger FC Barcelona die Segel wird streichen müssen.

 

Champions League Wett-Tipp 3: Sieg FC Bayern, beste Wettquote 2,05 bei betvictor.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,05
150€

Manchester City – Olympique Lyon (Samstag, 15.08.2020, 21 Uhr)

Zwischenzeitlich sah es zwar nach einer Zitterpartie aus, doch letztlich verdiente sich Manchester United mit dem zweiten 2:1-Sieg gegen Real Madrid den Einzug ins Viertelfinale, in dem die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola auch ohne den weiter fehlenden Sergio Agüero der klare Favorit ist. Allerdings sollte Man City dadurch gewarnt sein, dass Olympique Lyon auch schon gegen Juventus Turin der Außenseiter war, mit einem 1:0-Heimsieg und der 1:2-Niederlage am Freitag in Turin dank der Auswärtstorregel aber dennoch den Sprung unter die letzten Acht geschafft hat.

 

Lyon hatte zuvor zwar das Finale um den französischen Ligapokal gegen Paris St. Germain im Elfmeterschießen verloren, zuvor aber in 120 torlosen Minuten mit einer starken Physis überzeugt. Lyon hat die lange Pause in Frankreich nach dem frühzeitig beschlossenen Saisonabbruch offenkundig gut genutzt. Und mit Memphis Depay ist der Unterschiedsspieler nach einem im Dezember erlittenen Kreuzbandriss rechtzeitig für die Partie bei Juve auch wieder fit geworden – und traf prompt per frechem Elfmeter zum letztlich entscheidenden Auswärtstor.

 

Weil Man City nun aber nicht den Fehler machen dürfte, Lyon zu unterschätzen und noch einmal mehr spielerische Klasse besitzt als Juventus, um die französische Defensive zu knacken, glauben wir dennoch an das Weiterkommen der Engländer.

Champions League Wett-Tipp 4: Sieg Manchester City, beste Wettquote 1,28

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,28
150€

Champions League live sehen

Alle Spiele der Champions League werden im Pay TV gezeigt. Live-Strams bieten außerdem bet365 und bwin an.

Es gelten die AGB.