Wolfsburg – Dortmund Tipp: Prognose zur 1. Bundesliga | 17.02.2024

Entdecke unseren Wolfsburg – Dortmund Tipp zum 17.02.2024.

Wenn der Ball in der Volkswagen Arena rollt, steht mehr als nur ein Spiel auf dem Programm. Es ist das Aufeinandertreffen von Tradition und Ambition, von Kampfgeist und technischer Finesse. Der VfL Wolfsburg, der sich in der laufenden Saison eher in den unteren Gefilden der Tabelle wiederfindet, empfängt Borussia Dortmund, ein Schwergewicht des deutschen Fußballs, das einmal mehr um die Spitzenplätze kämpft. Mit 23 Punkten aus 20 Spielen gegenüber Dortmunds 40 aus ebenso vielen Partien spiegelt die Tabelle nicht nur die Punktedifferenz, sondern auch die unterschiedlichen Saisonziele beider Clubs wider. Die Bühne ist bereitet für ein Duell, das mehr als nur drei Punkte verspricht.

1300 && window.scrollY > 300) ? 'yes' : 'no'" id="cta-module-mousemove" class="cta-module sticky-cta flex align-center bg-blue-25 shadow bottom-0 left-0 min-h-72-m-h md:min-h-106-m-h jutsify-between md:p-0 md:!bottom-0 p-4 w-full bottom-0 left-1/2 sticky">
Logo image for Weltbet Casino

150% bis zu 300 € EXKLUSIV mit Bonuscode

Unsere Wolfsburg – Dortmund Prognose basiert auf 1. Bundesliga Statistiken.

Wolfsburg – Dortmund Tipp

Unser Wolfsburg – Dortmund Tipp und die 1. Bundesliga Tipphilfe // Bild: Swen Pfortner/dpa/Alamy Live News

Weitere Sportwetten Tipps auf Wettbonus.net:

Entdecke neben dem Wolfsburg – Dortmund Tipp weitere Sportwetten.

1. Bundesliga Tipphilfe: Formkurve von Wolfsburg gegen Dortmund

Wolfsburg: Letzte Spiele und Ergebnisse

Der VfL Wolfsburg zeigt sich in dieser Saison als eine Mannschaft der Extreme. Mit 6 Siegen, 5 Unentschieden und 9 Niederlagen ist ihre Bilanz ein wahres Auf und Ab der Emotionen für die Fans. Besonders die jüngste Formkurve gibt Anlass zur Sorge: Kein Sieg aus den letzten fünf Spielen, dafür aber vier Unentschieden und eine Niederlage. Dieser Mangel an Siegen könnte in der Partie gegen Dortmund ein entscheidender Faktor sein.

Die jüngsten Ergebnisse zeichnen das Bild eines Teams, das hartnäckig um jeden Punkt kämpft, jedoch oft kurz vor dem Ziel strauchelt. Remis gegen Mainz, Heidenheim und Köln sowie ein packendes 2:2 gegen Hoffenheim zeigen eine Mannschaft, die nie aufgibt, aber auch Schwierigkeiten hat, Spiele zu dominieren und für sich zu entscheiden. Die 1:0-Niederlage gegen Union Berlin unterstreicht die aktuelle Formkrise, in der der VfL steckt.

Dortmund: Jüngste Partien und Spielstände

Im Gegensatz dazu präsentiert sich Borussia Dortmund in beeindruckender Form. Die Schwarz-Gelben haben aus den letzten fünf Partien stolze vier Siege und ein Unentschieden geholt – eine Bilanz, die ihre Ambitionen, an der Tabellenspitze zu bleiben, untermauert. Mit 11 Siegen, 7 Unentschieden und nur 3 Niederlagen über die gesamte Saison zeigt Dortmund eine Konstanz, die sie als ernsthaften Titelkandidaten auszeichnet.

Die jüngsten Siege gegen Darmstadt, Köln und Freiburg mit einem beeindruckenden Torverhältnis von 10:1 in diesen drei Spielen demonstrieren Dortmunds offensive Feuerkraft. Das torlose Remis gegen Heidenheim mag zwar als kleiner Stolperstein erscheinen, doch es ändert wenig an der Tatsache, dass Dortmund als das deutlich formstärkere Team in das Duell mit Wolfsburg geht.

Weiterführende Daten und Statistiken:

Wolfsburg – Dortmund Tipp: Analyse der Heim- und Auswärtsbilanz

Die Volkswagen Arena, eine Festung, die zuweilen ihre Mauern unter dem Druck der Gegner hat wanken sehen, ist für den VfL Wolfsburg in dieser Saison ein Ort gemischter Emotionen geworden. Mit einer Bilanz von einem Sieg, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen in den letzten fünf Heimspielen ist deutlich, dass die Wölfe daheim nicht die erhoffte Dominanz ausstrahlen konnten. Das jüngste 2:2-Unentschieden gegen Hoffenheim ist ein Beleg dafür, dass, obwohl der Kampfgeist vorhanden ist, die nötige Konsequenz im Abschluss fehlt.

Borussia Dortmund hingegen zeigt sich auf fremdem Terrain als wahre Macht. Eine Auswärtsbilanz von zwei Siegen und drei Unentschieden aus den letzten fünf Spielen spricht Bände über die mentale Stärke und taktische Flexibilität des Teams. Insbesondere das 0:0 gegen Heidenheim, obwohl es keine Glanzleistung darstellt, zeigt, dass die Mannschaft auch in schwierigen Situationen Punkte mitnehmen kann.

Diese Statistiken legen nahe, dass Dortmund, wenn es um die Fähigkeit geht, unter Druck auswärts zu punkten, die Nase vorn hat. Die Schwäche Wolfsburgs zu Hause, gepaart mit der Auswärtsstärke Dortmunds, könnte in diesem Duell den Ausschlag geben.

Wettquoten Empfehlungen für deine 1. Bundesliga Wetten

Vorhersage zu Wolfsburg vs. Dortmund im H2H-Vergleich

Der Blick auf den direkten Vergleich zwischen Wolfsburg und Dortmund offenbart eine klare Dominanz der Borussen. Mit insgesamt 34 Siegen gegenüber 11 für Wolfsburg und 12 Unentschieden zeigt die Historie eine deutliche Tendenz zu Gunsten Dortmunds. Noch aussagekräftiger wird dies bei Betrachtung der letzten fünf Aufeinandertreffen: vier Siege für Dortmund, nur einer für Wolfsburg und kein einziges Unentschieden. Das letzte Duell endete mit einem knappen 0:1 für Dortmund, ein Ergebnis, das die Effizienz und taktische Reife der Schwarz-Gelben unterstreicht.

Diese Statistiken sind nicht nur Zahlen auf dem Papier; sie sind ein psychologischer Vorteil für Dortmund und eine zusätzliche Hürde für Wolfsburg. In der Welt des Fußballs können solche historischen Überlegenheiten einen Einfluss auf die Moral der Teams vor dem Anpfiff haben.

Wolfsburg – Dortmund Tipp & Prognose: Unser Expertentipp zur 1. Bundesliga

Nach sorgfältiger Analyse der Formkurven beider Teams, der Heim- und Auswärtsbilanz sowie des direkten Vergleichs steht fest: Dieses Duell wird mehr von Taktik und psychologischer Bereitschaft entschieden als von reinem Talent. Wolfsburg kämpft gegen eine Serie unglücklicher Ergebnisse zu Hause und muss eine beträchtliche Leistungssteigerung zeigen, um Dortmund Paroli bieten zu können. Dortmund hingegen betritt die Volkswagen Arena mit der Gewissheit, auswärts stark zu sein und eine überzeugende Bilanz gegen die Wölfe vorweisen zu können.

Die entscheidenden Faktoren für eine Wett Tipp Empfehlung sind die aktuelle Form von Dortmund, ihre Auswärtsstärke und die historische Überlegenheit im direkten Vergleich. Wolfsburgs schwankende Leistungen und die Unfähigkeit, zu Hause dominante Ergebnisse zu erzielen, lassen wenig Raum für Optimismus aus ihrer Sicht.

Basierend auf diesen Überlegungen lautet die Wett Tipp Empfehlung: Sieg für Borussia Dortmund. Dieser Tipp spiegelt nicht nur die statistischen Wahrscheinlichkeiten wider, sondern berücksichtigt auch die psychologischen und taktischen Aspekte, die in diesem Duell eine Rolle spielen werden.

Unsere Empfehlung zum Wolfsburg – Dortmund Tipp: Sieg Dortmund 2

Düsseldorf – Bochum Tipp
bundesliga
Fortuna Düsseldorf ist nur noch einen kleinen Schritt von der Rückkehr in die Bundesliga entfernt. Nach dem klaren 3:0-Sieg im Relegations-Hinspiel be...
25 Mai, 2024 |
Bochum – Düsseldorf Tipp
bundesliga
In der Relegation zur Bundesliga kommt es Tief im Westen der Republik zu einem Nachbarschaftsduell. Der VfL Bochum trifft als Tabellensechzehnter der ...
25 Mai, 2024 |
Bremen – Bochum Tipp
bundesliga
In der 34. Runde der 1. Bundesliga trifft der SV Werder Bremen im Weserstadion auf den VfL Bochum. Während Bremen auf Platz 11 mit 39 Punkten rangiert...
25 Mai, 2024 |
Wolfsburg – Mainz Tipp
bundesliga
Im Duell zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FSV Mainz 05 geht es um weit mehr als nur drei Punkte: Beide Teams möchten ihre Saison auf einem positiven...
25 Mai, 2024 |

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

873 Artikel