VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart, Bundesliga Tipp & Live Stream Info

Im Kampf um den Klassenerhalt kommt es am Samstag zu einem Duell zweier Tabellennachbarn. Die Wölfe belegen mit 23 Punkten den 13. Platz und empfangen den VfB Stuttgart, der mit nur drei Zähler weniger den 14. Platz belegt. Für beide Teams heißt es verlieren verboten.

Tipp

Tayfun Korkut soll frischen Wind in die Stuttgarter Mannschaft bringen, für mehr als ein laues Lüftchen wird es allerdings nicht reichen und die Wölfe gewinnen auch das zehnte Heimspiel in Folge gegen die Schwaben.

Tipp:

Sieg VfL Wolfsburg

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
100€

 

VfL Wolfsburg

Zwar haben sich die Mannen um Trainer Schmidt den Rückrundenstart bestimmt etwas erfolgreicher vorgestellt, allerdings muss man sagen, es ist ersichtlich, dass die Wölfe in jeglicher Hinsicht Fortschritte gemacht haben.

Ins neue Jahr sind sie eigentlich gut gestartet, denn mit einem 0:0 beim BVB haben sie bestimmt nicht gerechnet. Teilweise waren sie im Signal Iduna Park sogar das bessere Team und hätten mit etwas Glück die Begegnung sogar gewinnen können. Am Ende trennten sich beide Mannschaften torlos unentschieden.

Im ersten Heimspiel des neuen Jahres empfingen die Wolfsburger die Frankfurter Eintracht. Die Mannen aus der Autostadt waren im ersten Durchgang nicht vorhanden und lagen bis zur Pause mit 0:2 im Rückstand. Nach dem Seitenwechsel besorgte zwar Arnold in der 66. Minute den 1:2 Anschlusstreffer, aber Jovic auf Seiten der Hessen stellte in der 86. Minute den alten Zwei-Tore-Vorsprung wieder her und erzielte den 1:3 Endstand.

Am vergangenen Wochenende gastierten die Schmidt Mannen beim Aufsteiger Hannover 96. Das Niedersachsen Derby lockte kaum Zuschauer ins Stadion. Im Nachhinein betrachtet muss man sagen zu Recht. Denn nicht nur das Grün im Stadion war nicht zum Ansehen, sondern auch der Kick der 22 Akteure am Feld war unter jeder Sau. Das Spiel wurde, wie konnte es anders sein, durch einen schweren Torwartfehler vom Keeper der 96. Tschauner entschieden. Malli nahm sich ein Herz, zog aus der zweiten Reihe ab, der Schlussmann griff mit beiden Händen ins Leere, sodass der Ball in der 71. zum 0:1 Endstand einschlug.

Am Samstag gastieren die krisengeschüttelten Stuttgarter in Wolfsburg. Die Bilanz spricht klar für die Wölfe. Die letzten neun Bundesligaduelle hat vor heimischer Kulisse alle der VfL für sich entschieden.

Aufstellung VfL Wolfsburg

Martin Schmidt hat viel probiert und die Anfangsformation oft verändert. Nach dem Motto „Never change a winning Team“ könnte er aber am Samstag die gleiche Elf auflaufen lassen wie schon gegen Hannover.

Casteels – Verhaegh, Bruma, Knoche, Tisserand – Gerhardt, Arnold – Steffen, Didavi, Malli – Osimhen

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
100€

 

VfB Stuttgart

Denkt man in diesen Tagen an den VfB Stuttgart kann man als Fußballfan, auch ohne mit den Schwaben zu liebäugeln, nur den Kopf schütteln. Nach der Niederlage am vergangenen Spieltag vor den eigenen Fans gegen Schalke zogen die Vereinsverantwortlichen die Reißleine und feuerten den jungen und ambitionierten Trainer Wolf.

Alles legitim, wenn man bedenkt, dass Wolf nur vier Punkte aus den letzten neun Spielen holte. Allerdings präsentierte Michael Reschke, seines Zeichens Sportvorstand beim VfB, nur wenige Stunden später einen neuen Trainer. Und was für einen. Tayfun Korkut soll es bei den Schwaben richten. Da lachten nicht nur die Hühner, es gab auch jede Menge Spott von den Fans in den sozialen Medien für diesen Move.

Korkut, der in seiner bisherigen Trainerkarriere bis auf die längste Niederlagenserie einer Mannschaft in der Bundesliga nichts erreicht hat, dürfte davon leben, dass er ein guter Freund von Nationaltrainer Jogi Löw ist, anders ist diese Entscheidung nicht zu erklären.

Der Deutsch-Türke, der übrigens genau neben dem Stuttgarter Stadion aufgewachsen ist, gilt als akribischer Arbeiter, der seine Ziele erreichen will. Fragt sich nur, wer will das nicht. Man kann auf diesem Wege Herrn Reschke, der im Netz als Stuttgart-Feind bezeichnet wird, nur alles Gute wünschen, aber der Abstieg scheint mit der Verpflichtung von Korkut besiegelt.

Am Samstag kann der neue Trainer gleich beweisen was in ihm steckt, allerdings hängen die Trauben beim nächsten Gegner Wolfsburg extrem hoch für die Schwaben. Die letzten vier Duelle in Wolfsburg verloren sie alle samt und kassierten zudem 11 Gegentreffer.

Aufstellung VfB Stuttgart

Wie Erfolgscoach Korkut sein Team aufstellt, bleibt abzuwarten. Das Einzige, was man bei der ersten Trainingseinheit hörte, waren die zwitschernden Vögel. Es gab weder Applaus noch Buh Rufe von den Fans. Eine Szenerie, die so noch nie da gewesen ist. Aufbruchsstimmung sieht anders aus.

Zieler – Baumgartl, Pavard, Kaminski – Larsen, Insua – Gentner, Burnic – Akolo, B. Özcan – Gomez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,50
100€

 

VfL Wolfsburg gegen VfB Stuttgart im Live Stream?

So spannend der erster Auftritt des neu installierten Trainers auf Seiten der Stuttgarter auch sein wird, live übertragen wird die Partie wieder nur vom Bezahlsender SKY. Für alle Fans, die sich den Luxus eines Receivers von SKY nicht leisten wollen, könnte, vorausgesetzt ihr Wohnsitz ist nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, der Wettanbieter bet365 Abhilfe schaffen. Eröffnen sie einfach ein Wettkonto, zahlen sie 10€ ein und schon können sie das Duell der Wölfe gegen den VfB Stuttgart live im Stream verfolgen.

 

Liveticker und Statistiken