VfL Wolfsburg - RB Leipzig, Bundesliga Tipp & Live Stream Info 12.12.17

Auf Grund der englischen Woche in der Fußballbundesliga geht es bereits am Dienstagabend mit dem Duell des VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig weiter. Die neuen Anstoßzeiten geben jeweils ein Spiel um 18:30 Uhr vor und drei weitere ab 20:30 Uhr.

Tipp

Wenn die Wölfe ihre gute Form vor den eigenen Fans zeigen können, werden sie das Spiel nicht verlieren.

Tipp: Doppelchance 1X

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,61
200€

 

VfL Wolfsburg

Ab dem Amtsantritt vom neuen Trainer Martin Schmidt spielten die Wölfe siebenmal in Folge unentschieden. Ab und zu war man knapp dran an einem vollen Erfolg, teilweise hatte man aber auch Glück, dass man nicht verloren hat und so störte man sich auch nicht weiter daran und konnte in Ruhe weiterarbeiten.

Im achten Bundesligaspiel unter der Regie des Schweizers klappte es dann endlich mit dem ersten Sieg. Im Heimspiel gegen den SC siegten die Wölfe verdient mit 3:1. Eine Woche später setzte es dann aber auch die erste Niederlage. Auswärts beim FC Augsburg führte man in Unterzahl bis zur Halbzeit, gab die Partie aber noch aus der Hand und hatte mit 2:1 das Nachsehen. Dann folgte der bisher beste Auftritt in dieser Spielzeit der Niedersachsen. Vor den heimischen Fans deklassierte man die Gladbacher Fohlen gar mit 3:0. Vor allem die bärenstarke Offensive um Malli, Didavi, Gomez und Origi war nicht zu halten.

Am Samstag zeigten die Niedersachsen dann wieder ihr Auswärtsgesicht. Das Einzige was an diesem Abend schlechter war, als die Leistung der gesamten Wolfsburger Mannschaft, war der Rasen im Volksparkstadion zu Hamburg. Trainer Schmidt sah den bisher traurigsten Auftritt seiner Mannen. Mehr als ein mickriger Abschluss, der das Tor aber meilenweit verfehlte, hatten die Wölfe nicht zu bieten. Die Hamburger Rothosen hatten über die gesamten 90 Minuten das Heft in der Hand, erzielten aber auch keinen Treffer und somit kamen die Niedersachsen zu einem mehr als glücklichen Auswärtspunkt.

Wegen der englischen Woche muss der VfL gleich im ersten Dienstagsspiel wieder ran und empfängt RB Leipzig. Die Bilanz der bisherigen vier Pflichtspielduelle ist absolut ausgeglichen. Jeweils zwei Siege für den VfL und zwei für RB Leipzig stehen zu Buche.

Aufstellung VfL Wolfsburg

Eigentlich müsste Coach Schmidt nach der unterirdischen Darbietung gegen den HSV seinen komplette Mannschaft auswechseln. Er wird aber bestimmt darauf hoffen, dass seine Mannen gegen RB Leipzig ihr Heimgesicht zeigen und wieder die gleiche Elf aufs Feld schicken, wie gegen die Hanseaten.

Casteels – Verhaegh, Uduokhai, Brooks, William – Guilavogui, Arnold – Origi, Didavi, Malli – Gomez

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
2,90
200€

 

RB Leipzig

Vor der Begegnung gegen den 1. FSV Mainz am vergangenen Samstag hatten die Mannen um Trainer Hasenhüttl zwei Pflichtspiele in Folge verloren. Am vergangenen Spieltag in der Bundesliga verpasste ihnen die TSG Hoffenheim ihre erste richtige Klatsche. Bei der 4:0 Auswärtsniederlage bekamen die Roten Bullen nie ihr übliches Tempo auf den Platz und verloren auch zu Recht in dieser Höhe.

Im Spiel der letzten Chance um den Aufstieg in die K. O. Runde der Königsklasse hatte man zum zweiten Mal in der Gruppenphase das Nachsehen gegen Besiktas Istanbul. Mit 1:2 verlor man das Spiel gegen die Türken vor heimischer Kulisse und schied somit aus der Champions League aus. Als Gruppendritter dürfen sie aber in der Euro League weitermachen.

Am Samstag wollte man es vor den eigenen Fans gegen die Mainzer dann besser machen. In einer kuriosen Partie, bei der Referee der Hauptakteur war und gleich mehrmals den Videoassistenten zu Hilfe nehmen musste, kamen die Sachsen aber über ein 2:2 Unentschieden nicht hinaus. Nach einer schlechten Anfangsphase beider Teams war es Kampl mit seinem ersten Treffer für die Leipziger, der nach Traumkombination das 1:0 besorgte. Die 05er waren davon aber wenig beeindruckt und kamen in der 39. Minute durch Quaison zum nicht unverdienten 1:1 Ausgleich.

In der dritten Minute der Nachspielzeit vom ersten Durchgang gab es einen mehr als umstrittenen Foulelfmeter für die Leipziger. Der Referee zeigte nach einem Phantomfoul auf den Punkt. Timo Werner war es egal und verwertete zum 2:1 Pausenstand.

Bis in die Schlussphase der zweiten Halbzeit passierte nicht viel. Doch die letzten paar Minuten hatten es noch in sich. Zuerst köpfte der eingewechselte Berggreen in der 87. Minute den 2:2 Ausgleich für die Mainzer. In der 89. beging Gbamin ein klares Foul an Werner im Strafraum. Anstatt sich die Situation nochmal anzusehen, verzichtete der schwache Referee diesmal und ließ weiterspielen. Auf der anderen Seite hätten die 05er beinahe noch den Siegtreffer erzielt. Latza traf allerdings nur den Aussenpfosten und so blieb es beim 2:2 Unentschieden.

Die Sachsen müssen am Dienstag beim VfL Wolfsburg ran. Dort konnten sie das bisher einzige Duell in Wolfsburg mit 1:0 für sich entscheiden.

Aufstellung RB Leipzig

Auf Grund der vielen Verletzen hat sich Coach Hasenhüttl entschieden, aus dem Bauch raus aufzustellen. Es bleibt abzuwarten, wie er sich entscheidet.

Gulacsi – Augustin, Compper, Orban, Bernado – Bruma, Demme – Halstenberg, Kampl – Poulsen, Werner

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
2,30
200€

 

Wolfsburg gegen Leipzig im Live Stream sehen?

Wer das Spiel des VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig live schauen möchte, dem bleibt von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus nur die Option des Sky-Abos oder die Sportkneipe um die Ecke, um das Spiel zu sehen. Wer sich nicht in einem dieser Länder befindet kann z.B. bei bet365 auf eine riesige Auswahl an Live Streams, so auch allen Bundesligaspielen zurückgreifen. Einfach ein Konto anlegen, eine Einzahlung tätigen und schon kann man die Spiele im Live Stream auswählen und schauen.

 

Liveticker und Statistiken