Union – Frankfurt Tipp: Prognose zur 1. Bundesliga | 04.11.2023

Entdecke unseren Union – Frankfurt Tipp zum 04.11.2023.

Wenn der Fußball seine Magie entfaltet, strömen die Fans in Scharen, um Zeuge einer Schlacht zu werden, die nicht nur Punkte, sondern auch Stolz und Ehre umfasst. Am 10. Spieltag der Saison 23/24 bietet die Bundesliga solch ein Spektakel: der 1. FC Union Berlin, momentan auf einem ungewohnten 15. Platz und hungrig nach Punkten, trifft auf Eintracht Frankfurt, die sich auf einem stabilen 7. Platz befinden. Das geschichtsträchtige Stadion „An der Alten Försterei“ wird am 4. November zum Schauplatz dieses packenden Duells, bei dem die Hauptstädter versuchen werden, die Flügel der Frankfurter Adler zu stutzen.

1300 && window.scrollY > 300) ? 'yes' : 'no'" id="cta-module-mousemove" class="cta-module sticky-cta flex align-center bg-blue-25 shadow bottom-0 left-0 min-h-72-m-h md:min-h-106-m-h jutsify-between md:p-0 md:!bottom-0 p-4 w-full bottom-0 left-1/2 sticky">
Logo image for Weltbet Casino

150% bis zu 300 € EXKLUSIV mit Bonuscode

Unsere Union – Frankfurt Prognose basiert auf 1. Bundesliga Statistiken.

Union – Frankfurt Tipp

Unser Union – Frankfurt Tipp und die Bundesliga Tipphilfe // Foto: speedpix/ Alamy

Weitere Sportwetten Tipps auf Wettbonus.net:

Entdecke neben dem Union – Frankfurt Tipp weitere Sportwetten.

1. Bundesliga Tipphilfe: Formkurve von Union gegen Frankfurt

Union: Letzte Spiele und Ergebnisse

Die Saison 23/24 ist für Union Berlin bislang eine Serie von Stolpersteinen, die die Köpenicker mehr stürzen als klettern lässt. Mit lediglich 2 Siegen aus 9 Spielen und einer Torbilanz, die mehr einer Burgverteidigung als einem Sturmlauf ähnelt (11:19), stehen die Eisernen unter immensem Druck.

Besonders schmerzhaft waren die letzten fünf Spiele, in denen die Berliner kein einziges Mal als Sieger vom Platz gehen konnten. Niederlagen gegen Hoffenheim (0:2) und Stuttgart (0:3) zeigten eine Defensive, die eher löchrig als stabil wirkte. Doch der wahre Tiefpunkt war die 4:2-Niederlage gegen Dortmund – ein Spiel, in dem Union zwischenzeitlich Hoffnung schöpfte, nur um dann doch von der Wucht des BVB erdrückt zu werden. Diese Serie von Misserfolgen lässt wenig Raum für Optimismus, aber im Fußball weiß man nie, wann das Blatt sich wendet.

Frankfurt: Jüngste Partien und Spielstände

Eintracht Frankfurt hingegen scheint diese Saison auf einer Welle der Beständigkeit zu reiten. Mit nur einer Niederlage aus den bisherigen 9 Spielen scheinen die Adler aus Hessen zu wissen, wie man sich in den Lüften hält. Besonders beeindruckend war dabei der 3:1-Sieg gegen Hoffenheim, bei dem die Frankfurter ihre Krallen ausfuhren und ihre Beute ohne Erbarmen schlugen.

Das jüngste 3:3-Unentschieden gegen Dortmund bewies die Zähigkeit und den Kampfgeist der Adler. Nach einem 0:3-Rückstand schlugen sie zurück und sicherten sich einen Punkt, der mehr nach Sieg schmeckte als nach einer Punkteteilung. Diese Mentalität, niemals aufzugeben, könnte im Duell gegen Union den entscheidenden Unterschied machen.

Weiterführende Daten und Statistiken:

Union – Frankfurt Tipp: Analyse der Heim- und Auswärtsbilanz

Die Festung „An der Alten Försterei“ ist für Union Berlin nicht mehr der unüberwindbare Hort, der er einst war. Die Statistiken der letzten fünf Heimspiele zeigen eine schwindende Herrschaft mit nur 2 Siegen und 3 Niederlagen, die zuletzt in einer ernüchternden 0:3-Demütigung gegen Stuttgart gipfelten. Der Kampfgeist der Eisernen, der ihre Mauern bisher unbezwingbar machte, scheint zu bröckeln, und die Gefahr lauert in jeder Ecke des grünen Rasens.

Eintracht Frankfurt, die Gäste aus Hessen, präsentieren sich auswärts mit einer Mischung aus Hartnäckigkeit und Anpassungsfähigkeit. Mit 1 Sieg und 3 Unentschieden aus den letzten 5 Spielen demonstrieren sie eine Art ritterlichen Kampfeswillen, der selten eine Schlacht verliert, aber auch nicht immer siegreich davonzieht. Der jüngste Auswärtssieg gegen Hoffenheim (1:3) könnte jedoch ein Vorbote des wiedergefundenen Mutes sein, mit dem sie in die Schlacht ziehen.

Wenn die Vergangenheit ein Lehrmeister ist, dann scheint Frankfurt, gestärkt durch die jüngsten Erfolge, im Heim- und Auswärtsvergleich die besseren Chancen zu haben. Doch das Heilige Grün von Union hat schon so manche Geschichte neu geschrieben.

Wettquoten Empfehlungen für deine 1. Bundesliga Wetten

Vorhersage zu Union vs. Frankfurt im H2H-Vergleich

Der direkte Vergleich zwischen diesen beiden Kontrahenten, der 1. FC Union Berlin und Eintracht Frankfurt, ist mehr als nur eine Ansammlung von Zahlen – es ist eine Chronik von Rivalität, unvergesslichen Momenten und Fußballgeschichten. Insgesamt triumphierte Frankfurt 9-mal, während Union 3 Siege verbuchen konnte und 4 Begegnungen unentschieden endeten. Besonders interessant wird es bei der Betrachtung der letzten fünf Duelle: Union konnte zweimal die Oberhand gewinnen und zwei weitere Male ein Remis erreichen, während Frankfurt vier Siege einheimste.

Das letzte Aufeinandertreffen endete mit einem 0:2 zugunsten der Frankfurter, ein Ergebnis, das in den Köpfen der Union-Spieler sicherlich noch nachhallt. Der H2H-Vergleich illustriert nicht nur die Dominanz von Frankfurt, sondern unterstreicht auch die Wichtigkeit von Statistiken als Barometer der Vergangenheit. Doch im Fußball ist es oft der Geist des Augenblicks, die Kraft der Gegenwart, die alte Geschichten neu schreibt.

Union – Frankfurt Tipp & Prognose: Unser Expertentipp zur 1. Bundesliga

Das Duell Union gegen Frankfurt, eingebettet in die historische Kulisse „An der Alten Försterei“, ist mehr als nur ein Spiel – es ist ein Kampf um Ehre, Stärke und Wiedergutmachung. Die Statistiken malen ein Bild der Überlegenheit von Frankfurt, sowohl in der direkten Auseinandersetzung als auch in der aktuellen Form. Die Heimstärke von Union zeigt Risse, während Frankfurt auswärts eine robuste Wand zu sein scheint.

Doch in den Herzen der Union-Spieler und Fans glimmt ein Funke, der jederzeit in Flammen der Hoffnung und des Triumphes ausbrechen kann. Der Fußball, mit seiner unberechenbaren Natur, lehrt uns, dass Statistiken und Geschichte zwar Wegweiser sind, aber nicht immer das endgültige Schicksal diktieren.

Ausgehend von den vorliegenden Fakten und Zahlen, dem jüngsten Momentum und der historischen Dominanz scheint ein Tipp zugunsten von Eintracht Frankfurt das vernünftigste zu sein. Doch für diejenigen, die an Fußballwunder glauben und bereit sind, das Risiko einer Überraschung zu wagen, könnte ein Wett-Tipp auf ein Unentschieden oder sogar einen knappen Heimsieg von Union ein verlockender Gedanke sein.

Am Ende, wenn der Schiedsrichter zum letzten Mal seine Pfeife erklingen lässt, werden die Statistiken eine weitere Zeile hinzufügen – entweder als Bestätigung der Vergangenheit oder als Zeuge eines neuen Kapitels. Doch bis dahin bleibt der Ausgang im Reich der Spekulationen und Hoffnungen.

Wett-Tipp: Die Vernunft spricht für einen Auswärtssieg von Eintracht Frankfurt, doch das Herz flüstert von einem möglichen Unentschieden auf dem heiligen Grün der Alten Försterei.

Unsere Empfehlung zum Union – Frankfurt Tipp: Sieg Frankfurt 2

Düsseldorf – Bochum Tipp
bundesliga
Fortuna Düsseldorf ist nur noch einen kleinen Schritt von der Rückkehr in die Bundesliga entfernt. Nach dem klaren 3:0-Sieg im Relegations-Hinspiel be...
24 Juni, 2024 |
Bochum – Düsseldorf Tipp
bundesliga
In der Relegation zur Bundesliga kommt es Tief im Westen der Republik zu einem Nachbarschaftsduell. Der VfL Bochum trifft als Tabellensechzehnter der ...
24 Mai, 2024 |
Bremen – Bochum Tipp
bundesliga
In der 34. Runde der 1. Bundesliga trifft der SV Werder Bremen im Weserstadion auf den VfL Bochum. Während Bremen auf Platz 11 mit 39 Punkten rangiert...
24 Mai, 2024 |
Wolfsburg – Mainz Tipp
bundesliga
Im Duell zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FSV Mainz 05 geht es um weit mehr als nur drei Punkte: Beide Teams möchten ihre Saison auf einem positiven...
24 Mai, 2024 |

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

873 Artikel