TSG 1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg Tipp, Tendenz, Aufstellung, Live Stream Info & beste Quoten

Unser Tipp: Sieg TSG 1899 Hoffenheim

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,50
€100
18+, AGBs gelten

Das erste von zwei Sonntagsduellen des 31. Spieltages bestreiten die TSG Hoffenheim gegen den VfL Wolfsburg. Wenn man bei einer Mannschaft von einem Lauf sprechen kann, dann bei den Sinsheimern. Aber auch die Wölfe sind gut unterwegs und wollen am Ende noch ein Wörtchen um die internationalen Ränge mitreden.

Tipp

Die TSG hat keines der letzten fünf Heimspiele gegen den VfL Wolfsburg verloren und wird auch am Sonntag die Nase vorne haben.

Tipp: Sieg TSG 1899 Hoffenheim

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,50
€100
18+, AGBs gelten

 

TSG 1899 Hoffenheim

Nicht umsonst ist noch Trainer der Sinsheimer Julian Nagelsmann, er wird ab kommender Saison neuer Coach von RB Leipzig, so umworben. Er hat es in allen drei Jahren geschafft, sein Team gegen Ende der Saison, wenn es ums Eingemachte geht, voll auf den Punkt fit zu haben. Auch in dieser Spielzeit schaut es danach aus, als würden sie das nach unten korrigierte Saisonziel Euro League erreichen. Vier Siege aus den letzten vier Spieltagen sind eine Ansage an die Konkurrenz. Momentan stehen die Hoffenheimer mit 50 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz. Ob sie es wieder wie in der letzten Spielzeit am letzten Spieltag schaffen werden, doch noch in die Champions League einzuziehen, wird man sehen. Ausgeschlossen ist das nicht, denn der Rückstand auf den Platz an der Sonne beträgt nur noch drei Zähler bei noch 12 zu vergebenden Körnern.

Am vergangenen Spieltag gastierte die TSG auf Schalke und spielte mit den Knappen über 90 Minuten Katz und Maus. Am Ende gewannen sie die Partie ohne einen Tropfen Schweiß vergossen zu haben mit 2:5.

Das Restprogramm der TSG 1899 Hoffenheim lautet:

27.4. VfL Wolfsburg (H)

4.5. Borussia Mönchengladbach (A)

11.5. SV Werder Bremen (H)

18.5. 1. FSV Mainz 05 (A)

Die Sinsheimer werden sich im Kampf um die Königsklasse keinen Ausrutscher mehr erlauben dürfen. Allerdings hat es das Restprogramm in sich. Gleich gegen drei direkte Konkurrenten müssen sie noch antreten, um eventuell am letzten Spieltag ein Finale in Mainz zu bestreiten.

Aufstellung TSG 1899 Hoffenheim

Demirbay fehlt gesperrt. Für ihn wird Adams anfangen. Sonst ändert sich nichts.

Baumann – Bicakcic, Vogt, B. Hübner – Kaderabek, N. Schulz – Adams, Grillitsch – Amiri, Kramaric – Belfodil

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,50
€100
18+, AGBs gelten

 

VfL Wolfsburg

Ebenso wie der Trainer des nächsten Gegners Hoffenheim wird auch Bruno Labbadia, seines Zeichens Coach des VfL Wolfsburg, mit Saisonende seinen derzeitigen Club verlassen. Glaubt man den Gerüchten ist er Topkandidat beim FC Schalke 04. Auch er will sich würdig von den Wölfen verabschieden, am allerliebsten mit einem Platz, der für das internationale Geschäft qualifiziert. Momentan ist diese Vorhaben alles andere als ausgeschlossen, denn der Kampf um die begehrten Ränge ist in dieser Spielzeit so spannend wie lange nicht. Mit 46 Punkten stehen sie auf dem neunten Rang und haben nur vier Zähler Rückstand auf den Platz an der Sonne. Das Ganze vier Runden vor dem Ende.

Am vergangenen Montag konnten sie bei der SGE in allerletzter Sekunde noch den 1:1 Ausgleich erzielen und einen Punkt von den bärenstarken Frankfurtern entführen.

Das Restprogramm vom VfL Wolfsburg lautet:

27.4. TSG 1899 Hoffenheim (A)

4.5. 1. FC Nürnberg (H)

11.5. VfB Stuttgart (A)

18.5. FC Augsburg (H)

Zumindest was das Restprogramm angeht, haben die Wölfe die besseren Chancen auf die internationalen Ränge als die Konkurrenz. Nürnberg Stuttgart und Augsburg sind jetzt keine Mannschaften vor denen man sich fürchten muss.

Aufstellung VfL Wolfsburg

Die Leistung am vergangenen Spieltag passte. Coach Labbadia wird keine Änderungen in der Startelf vornehmen.

Pervan – Tisserand, Knoche, Brooks, William – Guilavogui – Gerhardt, Arnold – Ginczek, Mehmedi – Weghorst

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,00
100€
18+, AGBs gelten

 

TSG 1899 Hoffenheim gegen VfL Wolfsburg im Live Stream?

Sie wollen den Sonntagskracher vom 31. Spieltag zwischen der TSG Hoffenheim und dem VfL Wolfsburg live im Fernsehen mitverfolgen, haben aber keinen Receiver vom Bezahlsender SKY in ihrem Wohnzimmer und auch sonst keine Möglichkeit das Spiel live mitzuerleben? Vielleicht könnte der Wettanbieter bet365 hier die Lösung für sie parat haben. Alles was sie tun müssen ist ein Konto bei bet365 zu eröffnen, einmalig mindestens 10€ einzahlen und schon können sie, vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz ist nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, neben diesem Duell auch noch viele weitere Live Events im Stream miterleben.

 

Liveticker und Statistiken