TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Am Samstag zum vierten Spieltag erwartet die Fußballfans ein echtes Spitzenspiel. Die beiden Champions League Teilnehmer TSG Hoffenheim und Borussia Dortmund stehen sich gegenüber. Während die Sinsheimer ihren ersten Königsklassenauftritt remisierten, konnten die Dortmunder einen wichtigen Auswärtssieg bei Brügge einfahren.

Tipp

Beide Teams haben ein schweres Spiel in der Gruppenphase der Champions League in den Beinen und begegnen sich auch sonst auf Augenhöhe.

Tipp: Unentschieden

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,75
150€

 

TSG 1899 Hoffenheim

Die TSG unter der Leitung des jüngsten Trainers der Bundesliga und seit Mittwoch auch des jüngsten Trainers der je in der Königsklasse an der Seitenlinie gestanden hat, Julian Nagelsmann, können mit ihrem Saisonstart nicht zufrieden sein. Zwar sind sie mit einem Kantersieg im ersten Pflichtspiel der Saison in der ersten Runde des DFB Pokals in die neue Spielzeit gestartet und haben da den 1: FC Kaiserslautern mit 1:6 deklassiert, alles was danach kam wird die Sinsheimer allerdings nicht glücklich machen. Zum Bundesligaauftakt hielten sie beim Rekordmeister FC Bayern München eine Halbzeit lang gut mit mussten aber dennoch den Platz mit 3:1 als Verlierer verlassen.

Eine Woche später fuhren sie mehr oder weniger ungefährdet den ersten Saisonsieg in der noch jungen Spielzeit ein. Der SC Freiburg hatte beim 3:1 Sieg keine Chance obwohl sie zur Pause mit 0:1 führten.

Am vergangenen Spieltag gastierten die Nagelsmänner beim Aufsteiger Fortuna Düsseldorf. Über weite Strecken der Partie hatte die TSG die Partie im Griff auch wenn die Hausherren kurz vor der Pause durch den Treffer von Morales mit 1:0 in Führung gingen. Nach dem Seitenwechsel waren die Hoffenheimer am Drücker konnten aber erst in der 86. Minute durch Nelson ausgleichen. Schon da dachten viele an eine Punkteteilung aber es kam ganz anders. Denn nur zwei Minuten später stellte Lukebakio mit einem verwandelten Foulelfmeter auf 2:1 für die Gastgeber und bescherte der TSG die zweite Saisonniederlage.

Unter der Woche hatten die stark ersatzgeschwächten Hoffenheimer ihren ersten Auftritt der Vereinsgeschichte in der Königsklasse. Sie mussten auswärts bei Donezk ran und machten lange ihre Sache gut. Grillitsch brachte die Gäste bereits in der 6. Minute in Führung. Ismaily glich in der 26. Minute aus. Kurz vor der Pause stellte Innenverteidiger auf Seiten der TSG den alten Ein-Tore-Vorsprung per Kopf nach einer Ecke wieder her. Im zweiten Abschnitt dürften sich die Nafgelsmänner ihrer Sache zu sicher gewesen sein und kassierten wie aus dem nichts in der 81. Minute noch den bitteren Ausgleich.

Im Tagesgeschäft empfangen die Hoffenheimer am Samstagnachmittag den BVB den sie in der letzten Saison am letzten Spieltab mit 3:1 besiegen konnten.

Aufstellung TSG 1899 Hoffenheim

Es bleibt abzuwarten welche Elf Julian Nagelsmann nach dem schweren Spiel in der Champions League auf den Platz schickt.

Baumann – Nordveidt, Vogt, Posch – Kaderabnek, Grillitsch, Schulz – Bittencourt, Kramaric – Joelinton, Szalai

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,85
100€

 

Borussia Dortmund

Für die Westfalen läuft es in der neuen Saison etwas besser als für den nächsten Gegner Hoffenheim aber dennoch nich berauschend. In der ersten Runde des DFB Pokals konnten sie sich auswärts bei der Spielvereinigung Greuther Fürth mit Ach und Krach in der Verlängerung mit 1:2 durchsetzen. Eine Woche später zum Bundesligaauftakt gastierte RB Leipzig in Dortmund. Die Roten Bullen wurden mit 4:0 abgefertigt, einzig die Effizienz sprach an diesem Tag für die Schwarz Gelben.

Am zweiten Spieltag mussten sie auswärts bei Hannover 96 ran und kamen über ein mageres 0:0 nicht hinaus.

Am vergangenen Spieltag zeigten sie beim 3:1 Heimsieg über die Frankfurter Eintracht zum ersten Mal was wirllich in ihnen steckt und gewannen ihr zweites Heimspiel der noch jungen Saison mit 3:1. Diallo brachtre die Hausherren in der ersten Halbzeit mit 1:0 in führung. Nach dem Seitenwechsel glich Haller mit einem verwandelten Elfmeter für die Gäste aus. Danach spielten aber nur noch die Dortmunder und drehten verdient die Partie durch die späten Treffer von Wolf und Alcacer zu ihren Gunsten.

Unter der Woche musste der BVB in der Königsklasse ran und hatte extreme Mühe bei Brügge. Geburtstagskind Pulisic erzielte das Goldtor zum 0:1 Auswärtssieg der die Gästefans in Extase versetzte.

Am Samstag müssen die Favre Mannen auswärts bei der TSG Hoffenheim ran. Mit den Sinsheimern haben die Dortmunder noch eine Rechnung offen den sie kosteten den Westfalen am letzen Spieltag der vergangenen Saison beinahe noch die direkte Qualifikation zur Champions League.

Aufstellung Borussia Dortmund

Auch Coach Favre wird frisches Blut in die Mannschaft bringen und die Rotationsmaschine anwerfen.

Bürki – Piszczek, Akanji, Diallo, Schmelzer – Dahoud, Delaney – M. Wolf, Reus, Bruun Larsen – Philipp

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,55
€100
18+, AGBs gelten

 

TSG 1899 Hoffenhneim gegen Borussia Dortmund im Live Stream?

Wenn sie SKY Kunde sind, können sie sich glücklich schätzen und das heimliche Topspiel des vierten Spieltages im Fernsehen anschauen. Viele Fußballfans sind das aber nicht und müssen sich einen anderen Weg suchen, um die Begegnung live verfolgen zu können. Hier bietet der Wettanbieter bet365 eine kostengünstige Alternative, sofern ihr Wohnsitz nicht in Österreich, Deutschland oder der Schweiz ist. Eröffnen sie einfach ein Konto bei bet365, zahlen sie mindestens 10€ ein und schauen sie sich die Begegnung und viele weitere Sportarten im Live Stream an.

Ausführliche Informationen zur Bundesliga im Live Stream findet ihr auf unserer speziell diesem Thema gewidmeten Seite.

 

Liveticker und Statistiken