TSG 1899 Hoffenheim – Bayer 04 Leverkusen Tipp, Tendenz, Aufstellung, Live Stream Info & beste Quoten

Tipp: Über 2,5 Tore

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,37
100€

Die erste Länderspielpause des neuen Jahres ist vorbei und die Bundesliga hat uns wieder. Am Freitagabend zur 27. Runde empfängt die TSG 1899 Hoffenheim Bayer 04 Leverkusen. Während die Sinsheimer am vergangenen Spieltag gegen den VfB Stuttgart nicht über ein Unentschieden hinauskamen, setzte es für die Werkself einen heftigen Dämpfer im Kampf um die Champions League Plätze.

Tipp

Bei der Begegnung TSG Hoffenheim gegen Bayer Leverkusen dürfen sich die Fußballfans auf ein Torspektakel freuen. Alleine in den letzten drei Aufeinandertreffen in der Bundesliga fielen nicht weniger als 14 Tore. Zudem stehen beide Mannschaften für offensiven Tempofußball.

Tipp: Über 2,5 Tore

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,37
100€

 

TSG 1899 Hoffenheim

Langsam wird es für den scheidenden Trainer der TSG Julian Nagelsmann eng sein sich selbst gestecktes Saisonziel zu erreichen. Er will mit seiner Truppe unbedingt in die Champions League Ränge und sein drittes Jahr als Trainer der Sinsheimer vergolden. Allerdings dürfte dieses Vorhaben in weite Ferne gerückt sein. Derzeit rangieren die Hoffenheimer mit 38 Punkten auf dem neunten Tabellenplatz und haben bereits neun Zähler Rückstand auf Platz vier.

Der Grund für die durchaus schwache Platzierung liegt auf der Hand. Die „Nagelsmänner“ geben zu oft ein Spiel nach Führung aus der Hand. So auch geschehen am vergangenen Spieltag beim Auswärtsspiel in Stuttgart. Die massiv vom Abstieg bedrohten Hausherren hatten zwar durch Esswein in der vierten Minute die erste dicke Möglichkeit. Danach spielten aber nur noch die Gäste aus Sinsheim. Allen voran ihr Toptorjäger Kramaric. Er alleine hätte im ersten Abschnitt gleich des Öfteren die Führung auf dem Fuß gehabt. Bis in die 42. Minute gelang es ihm aber nicht den Ball im Tor unterzubringen. Doch dann wurde er nach einer herrlichen Kombination über Demirbay und Joelinton frei gespielt und schloss aus gut sieben Metern zur 0:1 Pausenführung ab. Der Kroate erzielte seinen insgesamt 46. Bundesligatreffer für die TSG und stellte damit den bisherigen Vereinsrekord von Salihovic ein.

Auch die Anfangsphase der zweiten Halbzeit gehörte klar den Gästen. Kaderabek hatte bei seinem Kopfball Pech und traf in der 48. Minute nur den Pfosten. Weil die TSG so fahrlässig mit ihren Chancen umging, wurde sie in der 66. Minute bestraft. Ausgerechnet die Leihgabe der Sinsheimer, Zuber, markierte nach Vorlage von Beck den vielumjubelten 1:1 Ausgleich. Die Gäste aus Hoffenheim ließen sich davon nicht beirren und machten unglaublichen Druck auf das Tor der Schwaben. Einmal mehr gelang ihnen aber nicht der erhoffte Siegtreffer. Somit blieb es beim 1:1 Unentschieden.

Für die „Nagelsmänner“ geht es am Freitagabend vor heimischer Kulisse gegen Bayer 04 Leverkusen weiter. Wollen sie sich eine Chance auf die internationalen Ränge wahren, müssen sie diese Partie gewinnen.

Aufstellung TSG 1899 Hoffenheim

Schulz, der mit jeder Menge Selbstvertrauen vom DFB Team zurückgekehrt ist, fehlt auf Grund der fünften gelben Karte gesperrt.

Baumann – Posch, Vogt, Bicakcic – Kaderabek, Grillitsch, Amiri – Demirbay, Kramaric – Belfodil, Joelinton

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
100€

 

Bayer 04 Leverkusen

Auch die Mannen um den neuen Trainer Bosz mussten am vergangenen Spieltag einen herben Dämpfer im Kampf um die Champions League Ränge einstecken. Gleich mit 1:3 verloren sie das Heimspiel gegen den SV Werder Bremen und rutschen in der Tabelle gleich auf Rang sechs ab. Mittlerweile hat sich der Rückstand auf Platz vier auf fünf Punkte angehäuft. Außerdem haben sie die punktgleichen Wolfsburger im Nacken sitzen.

Das Heimspiel gegen die Hanseaten begann gleich mit der ersten tollen Chance der Gäste durch Eggestein, der in der vierten Minute mit einem tollen Schuss das Tor aber leicht verfehlte. Der zweite gut vorgetragenen Konter der Bremer hatte es dann aber in sich. Nach einer tollen Kombination der Eggestein-Brüder war Max Kruse alleine auf weiter Flur und brachte die Kugel in der 13. Minute zur 0:1 Führung im Kasten unter. Die Gäste waren von diesem Treffer beflügelt und legten in der 37. Minute mit dem 0:2 Pausenstand durch Rashica nach.

Weil sich die Gäste im zweiten Abschnitt eher auf das Verwalten der komfortablen Führung konzentrierten, dauerte es bis in die 75. Minute, ehe wieder etwas passierte. Bailey verwandelte einen direkten Freistoß sehenswert zum 1:2 Anschlusstreffer. Danach waren die Hausherren dem Ausgleich näher, sie ließen aber teils 100%ige Chancen liegen und wurden in der fünften Minute der Nachspielzeit nochmal ausgekontert. Max Kruse erzielte seinen zweiten Treffer an diesem Tag und markierte mit dem 1:3 den Schlusspunkt.

Für die Werkself geht es am Freitagabend in Hoffenheim weiter. Wenn sie das Saisonziel Champions League noch erreichen wollen, dürfen sie die Partie auf keinen Fall verlieren.

Aufstellung Bayer 04 Leverkusen

Wendell fehlt gelbgesperrt. Lars Bender kämpft mit einer hartnäckigen Erkältung und könnte erneut ausfallen.

Hradecky – Weiser, Tah, Dragovic, Jedvaj- Baumgartlinger – Aranguiz, Brandt – Havertz, Bailey – Volland

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,88
150€

 

TSG 1899 Hoffenheim gegen Bayer 04 Leverkusen im Live Stream?

Wenn sie das mit Spannung erwartete Duell zwischen der TSG Hoffenheim und Bayer Leverkusen live im TV miterleben möchten, müssen sie sich für ca. 5€ im Monat den Euro Sport Player herunterladen. Sollte ihnen dies aus irgendeinem Grund aber nicht möglich sein, könnte der Wettanbieter bet365 für sie die richtige Lösung haben. Vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, ist alles was sie tun müssen, ein Wettkonto eröffnen, einmalig mindestens 10€ einzahlen und schon können sie neben dem ersten Spiel der 27. Runde auch noch viele weitere Sportevents im Live Stream ansehen.

 

Liveticker und Statistiken