RB Leipzig – Borussia Dortmund Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Für wahre Fußballfans gibt es am Samstagabend gleich doppelten Grund zur Freude. Zum einen startet die Rückrunde nach einer kurzen Winterpause wieder, zum anderen duellieren sich im Topspiel des 18. Spieltages RB Leipzig und Borussia Dortmund. Ein echter Leckerbissen also. Die Sachsen stehen momentan auf dem vierten Tabellenplatz und wenn sie im Titelrennen noch ein Wörtchen mitreden wollen müssen sie die Partie gewinnen. Für den Tabellenführer Borussia Dortmund heißt es ebenfalls „Verlieren Verboten“ denn die Bayern sitzen ihnen im Genick.

Tipp

Es darf eine extrem heiße Kiste erwartet werden. Bisher gab es dieses Duell erst fünf Mal. Zwei Mal gewannen die Leipziger, zwei Mal der BVB und einmal trennten sich die Beiden Teams unentschieden. Leipzig hat noch eine offene Rechnung in dieser Saison. Denn in der Hinrunde hatten die Sachsen trotz einer sehr guten Partie mit 4:1 das Nachsehen.

Tipp: Doppelchance 1X

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,48
150€

 

RB Leipzig

Mal abgesehen davon dass die Leipziger einen der dünnsten Kader der gesamten Liga haben aber trotzdem die meisten Pflichtspiele in den Beinen können die Rangnick Mannen auf eine sehr gute Hinrunde zurückblicken. Auf Grund der Euro League Quali die die Sachsen durchlaufen mussten haben sie bis dato 31 Spiele in den Beinen. Das sind sage und schreibe sechs Partien mehr als zum Beispiel der FC Bayern München hat. Gebracht hat es ihnen in diesem Bewerb nichts denn sie sind bereits in der Gruppenhase ausgeschieden und haben sich somit aus allen internationalen Bewerben verabschiedet. Im DFB Pokal sind sie aber eine Runde weiter. Da besiegten sie die TSG Hoffenheim und deren Trainer Julian Nagelsmann der bekannter weise ab der kommenden Saison der neue Trainer bei den Roten Bullen sein wird. In der Bundesliga stehen sie mit 31 Punkten auf dem hervorragenden vierten Rang. Sie haben am öftesten zu null gespielt, nämlich sieben Mal. Zudem stellen sie mit insgesamt nur 17 Gegentreffer die mit Abstand beste Defensive der ganzen Liga.

Als eines der wenigen Teams der Bundesliga haben sich die Leipziger dafür entschieden den Grundstein für die Rückrunde im kalten Deutschland zu legen und nicht etwa unter der Sonne Spaniens. Getestet haben die Sachsen gegen Galatasaray Istanbul. Die Begegnung endete 1:1 unentschieden. Und im zweiten Test besiegten sie den Wolfsberger AC mit 1:0. Am Transfermarkt haben die Roten Bullen auch bereits zugeschlagen. Vom Tochterclub RB Salzburg kommt Amadou Heidara auf den sie große Stücke setzen. Und vom Tochterclub RB New York kommt der sympathische Tyler Adams der eine Investition für die Zukunft ist.

Am Samstagabend zum Topspiel des 18. Spieltages wird es gleich richtig ernst für die Rangnick Mannen. Sie empfangen den unangefochtenen Tabellenführer Borussia Dortmund. Wollen die Sachsen im Titelrennen noch mitreden müssen sie die Partie gewinnen.

Aufstellung RB Leipzig

Kampl trainiert nach überstandenem Zehenbruch wieder mit dem Team und wird am Samstag im Kader sein. Forsberg plagen hartnäckige Leistenprobleme. Für ihn kommt das Topspiel zu früh. Bruma, Demme und Laimer sind fraglich. Ilsanker fehlt gesperrt.

Gulacsi – Klostermann, Upamecano, Konaté, Halstenberg – Demme, Laimer – Sabitzer, Cunha – Y. Poulsen, Ti. Werner

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,60
100€

 

Borussia Dortmund

Der BVB war in der Hinrunde das Maß aller Dinge. Nur eine Niederlage aus 17 Bundesligapartien sprechen Bände. Mit 42 Punkten und einem Torverhältnis von +26 führen sie die Tabelle an und haben nicht weniger als sechs Zähler Vorsprung auf den Erzrivalen FC Bayern München. Mit 44 erzielten Treffern stellen sie die mit Abstand beste Offensive der gesamten Liga. Insgesamt haben bereits 16 verschiedene Kaderspieler der Westfalen ins Schwarze getroffen. Das ist auch der Grund warum sie so schwer auszurechnen sind. Zudem lehren der bärenstarke Kapitän Marco Reus der es bisher auf 14 Tore und sechs Vorlagen in 24 Pflichtspielen brachte und der unglaubliche Paco Alcacer der bei 13 Toren in 16 Spielen steht der Liga das Fürchten. Aber auch die nur 18 Gegentore zeigen dass die Mannschaft voll intakt ist.

Vorbereitet auf die Mission Meisterschale haben sich die Westfalen fast schon traditionell im sonnigen Marbella. Getestet wurde im Rahmen des Trainingslagers gegen Fortuna Düsseldorf. Die Partie gewann man knapp mit 3:2. Und gegen Feynoord Rotterdam setzten sie sich ebenso knapp mit 2:1 durch.

Richtig ernst wird es am Samstagabend beim Auswärtsmatch gegen RB Leipzig. Sollten die Dortmunder verlieren und die Bayern gleichzeitig gewinnen würde der Vorsprung der Schwarz-Gelben auf drei Punkte schmelzen und der Druck auf den BVB höher werden.

Aufstellung Borussia Dortmund

Akanji fehlt definitiv, für Zagadou könnte es knapp werden.

Sommer – Pisczcek, Toprak, Weigl, Hakimi – Delaney, Witsel – Sancho, Reus, Guerreiro – Götze

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,80
150€

 

RB Leipzig gegen Borussia Dortmund im Live Stream?

Auch den Kracher im ersten Topspiel des neuen Jahres zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund werden sie nur schwer ohne einen Receiver vom Bezahlsender SKY live im Fernsehen anschauen können. Sollte ihr Hauptwohnsitz allerdings nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz sein, könnte der Wettanbieter bet365 genau recht für sie kommen. Alles was sie tun müssen, ist ein Wettkonto zu eröffnen, mindestens 10 EURO einzahlen und schon kann es losgehen. Neben dem mit Spannung erwartetem Match zwischen dem Tabellenvierten und dem Tabellenführer, können sie zudem auch viele weitere Live Events im Stream mitverfolgen.

Wenn ihr mehr über die Bundesliga im Live Stream erfahren wollt, schaut auch in unsere Bundesliga im Live Stream Seite, die sich ausschließlich diesem Thema widmet.

 

Liveticker und Statistiken