RB Leipzig – Borussia Dortmund, Bundesliga Tipp & Live Stream Info

Im Topspiel des 25. Spieltages empfängt der Vizemeister RB Leipzig den Tabellenzweiten Borussia Dortmund. Lediglich drei Punkte trennen beide Teams voneinander. Die Sachsen stehen bei 38 Zähler, die Westfalen bei 41. Eine spannende Begegnung um die direkte Qualifikation zur Königsklasse.

Tipp

Beide Mannschaften sind momentan nicht in der Lage, ihre beste Performance abzurufen und werden sich am Ende die Punkte teilen.

Tipp: Unentschieden

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
3,45
200€

 

RB Leipzig

Die Mannen um Trainer Ralph Hasenhüttl haben die letzten drei Pflichtspiele in Folge verloren. Die 0:2 Heimniederlage im Euro League Rückspiel gegen SSC Neapel wird den Sachsen egal sein, denn sie sind auf Grund des Hinspiel Ergebnisses trotzdem aufgestiegen und haben für das Achtelfinale ein denkbar unattraktives Los gezogen. Sie müssen am 8. März zuerst vor den eigenen Fans und am 15. März auswärts die Hürde Zenit St. Petersburg nehmen.

Eher sauer werden den Roten Bullen die zwei Pleiten in Folge in der Bundesliga bei Eintracht Frankfurt und gegen das Tabellenschlusslicht FC Köln aufstoßen. Beide Male waren die Sachsen das bessere und aktivere Team, haben es aber gegen Frankfurt und Köln versäumt, den Sack vorzeitig zu zumachen und gingen grob fahrlässig mit ihren teils riesigen Chancen um.

In Frankfurt gingen sie durch Augustin früh in Führung, hatten danach beste Möglichkeiten auf das 0:2, ließen die aber aus und die Hessen somit wieder ins Spiel. Chandler und Boateng drehten noch vor der Pause die Partie zu Gunsten der Eintracht. Dabei blieb es auch.

Am vergangenen Spieltag das fast identische Bild. Einbahnstraßenfußball hieß das Zauberwort. Speziell in der ersten Halbzeit war absolut nichts von den Gästen aus Köln zu sehen. Die Leipziger hingegen kreierten eine Topchance nach der anderen und gingen verdient in Führung. Erneut war es Augustin, der das 1:0 besorgte. Bis zur Pause hätten die Sachsen gut und gerne mit 3:0 führen können, scheiterten aber entweder am Keeper der Geißböcke Horn oder am eigenen Unvermögen, sodass es beim knappen 1:0 Vorsprung blieb.

Nach der Pause kamen die Domstädter wie von der Tarantel gestochen aus der Kabine, mussten aber bis in die 70. Minute auf etwas Zählbares warten. Der an diesem Tag beste Mann am Feld, Risse, flankte zur Mitte, der Ball wurde genau vor die Füße von Koziello abgewehrt. Der junge Mann nahm sich ein Herz und zog zum 1:1 Ausgleich ab.

Die Gastgeber waren sichtlich geschockt und kassierten gar noch den 1:2 Siegtreffer der Kölner. Erneut tankte sich Risse auf der rechten Seite durch und spielte perfekt für Bittencourt auf, der wenig Mühe hatte in der 77. Minute einzuschieben.

Somit war die zweite Niederlage in der Bundesliga in Serie besiegelt. Am Samstag dürfen sich die Roten Bullen solche Fehler nicht erlauben, denn dann kommt Dortmund zu Gast. Die bisherige Bilanz gegen den BVB. Aus drei Spielen holten sie zwei Siege und haben einmal verloren.

Aufstellung RB Leipzig

Keita könnte rechtzeitig fit werden für den Kracher am Samstag. Es wäre sein 50. Bundesligaspiel.

Gulacsi – Klostermann, Orban, Upamecano, Keita – Kampl – Sabitzer, Forsberg – Lookman, Bruma – Werner

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
2,55
200€

 

Borussia Dortmund

Anders als der nächste Gegner der Dortmunder RB Leipzig, wissen die Westfalen seit dem der neue Trainer Peter Stöger installiert wurde gar nicht mehr, wie es ist zu verlieren. Aus den bisherigen neun Spielen unter der Regie des Österreichers holte der BVB vier Siege und fünf Unentschieden.

Wer aber denkt, es ist alles eitel Wonne bei den Schwarz Gelben, der irrt gewaltig. Intern rumort es anscheinend immer mal wieder. Zuletzt machte Manager Zorc seinem Ärger Luft und meinte, das Team würde spielen wie Beamte. Trainer Stöger beschwerte sich hingegen, er brauche mehr Zeit, würde aber diese nicht bekommen.

Sieht alles nach Jammern auf sehr hohem Niveau aus. Die Dortmunder stehen auf dem zweiten Platz in der Tabelle und haben aus den letzten drei Bundesligaspielen sieben Punkte geholt. Ein Akteur auf dem Platz hat wieder richtig Bock zu kicken. Marco Reus, der nach seiner Kreuzbandverletzung bisher nur insgesamt 320 Minuten auf dem Feld stand, ist jetzt schon wieder nicht mehr wegzudenken aus der Dortmunder Elf. Zwei Tore in zwei Bundesligaspielen in Folge. Wenn er auf dem Grün steht, tut sich auch immer was in der Offensive der Schwarz Gelben.

Was Stöger freuen wird ist, dass auch Philipp und Sancho wieder mit dem Team trainieren können. Dies ermöglicht dem Österreicher mehr Handlungsspielraum in der Offensive und auch der Konkurrenzkampf wird angekurbelt.

Die Partie am vergangenen Spieltag im Heimspiel gegen den FC Augsburg ist schnell erklärt. Der BVB geht durch Reus in Führung, tut danach zu wenig um diese Auszubauen. Die Augsburger gleichen aus und verteidigen das 1:1 danach mit Mann und Maus.

Am Samstag darf der BVB allerdings nicht so agieren, denn RB Leipzig ist noch einmal ein anderes Kaliber als der FC Augsburg.

Aufstellung Borussia Dortmund

Bürki – Piszczek, Sokratis, Toprak, Schmelzer – Weigl, Castro – Reus, M. Götze, Schürrle – Batshuayi

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
2,63
200€

 

RB Leipzig gegen Borussia Dortmund im Live Stream?

Fussballfans müssen sich erneut die Frage stellen, wo sie das Topspiel des 25. Spieltages live anschauen können. Bis auf den Bezahlsender Sky gibt es keine Möglichkeit, die Begegnung im TV zu sehen. Bleibt die Alternative bei bet365 ein Wettkonto zu eröffnen, (leider muss der Wohnort außerhalb Deutschlands, Österreichs oder der Schweiz liegen) mindestens 10€ einzuzahlen, oder kürzlich gewettet zu haben und das Spiel im Live Stream zu verfolgen. Dort kann man zudem weitere zahllose europäische und internationale Fußballligen, sowie etliche andere Sportarten streamen und das komplett ohne Zusatzkosten.

Wenn ihr mehr über die Bundesliga im Live Stream erfahren wollt, schaut auch in unsere Bundesliga im Live Stream Seite, die sich ausschließlich diesem Thema widmet.

 

Liveticker und Statistiken