Köln – Heidenheim Tipp: Prognose zur 1. Bundesliga | 13.01.2024

Entdecke unseren Köln – Heidenheim Tipp zum 13.01.2024.

Das Rhein-Energie-Stadion wird zum Schauplatz eines faszinierenden Fußball-Duells, wenn der 1. FC Köln, am Rande des Abstiegs, den 1. FC Heidenheim, den Überraschungsaufsteiger der 2. Bundesliga, empfängt. Köln, mit lediglich 10 Punkten aus 16 Spielen und einem Torverhältnis von 10:28, steht unter enormem Druck. Heidenheim hingegen, mit einer bemerkenswerten Bilanz von 20 Punkten und einem Torverhältnis von 25:32, blickt voller Optimismus auf das bevorstehende Match am 17. Spieltag. Eine Begegnung, die die Weichen für den Rest der Saison stellen könnte.

1300 && window.scrollY > 300) ? 'yes' : 'no'" id="cta-module-mousemove" class="cta-module sticky-cta flex align-center bg-blue-25 shadow bottom-0 left-0 min-h-72-m-h md:min-h-106-m-h jutsify-between md:p-0 md:!bottom-0 p-4 w-full bottom-0 left-1/2 sticky">
Logo image for Weltbet Casino

150% bis zu 300 € EXKLUSIV mit Bonuscode

Unsere Köln – Heidenheim Prognose basiert auf 1. Bundesliga Statistiken.

Köln – Heidenheim Tipp

Unser Köln – Heidenheim Tipp und die Bundesliga Vorhersage // Bild: Foto: Moritz Muller / Alamy

Weitere Sportwetten Tipps auf Wettbonus.net:

Entdecke neben dem Köln – Heidenheim Tipp weitere Sportwetten.

1. Bundesliga Tipphilfe: Formkurve von Köln gegen Heidenheim

Köln: Letzte Spiele und Ergebnisse

Gesamtperformance: Die Saison des 1. FC Köln ist bisher geprägt von Enttäuschungen. Mit nur 2 Siegen, 4 Unentschieden und 10 Niederlagen ist die Situation kritisch. Die Kölner kämpfen um jeden Punkt, doch die Resultate spiegeln ihre Mühen nicht wider.

Letzte Spiele: In den letzten fünf Begegnungen konnte Köln nur einen Sieg und ein Unentschieden erreichen. Drei Niederlagen, darunter gegen Freiburg und Union Berlin mit jeweils 2:0, unterstreichen die prekäre Lage. Besonders die 0:1 Niederlage gegen Bayern München zeigte, trotz der knappen Ergebnisse, die Herausforderungen, denen sich Köln stellen muss.

Heidenheim: Jüngste Partien und Spielstände

Gesamtperformance: Heidenheim hat sich als ernstzunehmender Konkurrent in der Bundesliga etabliert. Mit 6 Siegen, 2 Unentschieden und 8 Niederlagen zeigen sie eine beachtliche Leistung für einen Aufsteiger.

Letzte Spiele: Ihre letzten fünf Spiele waren ein wahrer Triumphzug mit 3 Siegen, darunter beeindruckende Siege gegen Darmstadt (3:2) und Freiburg (3:2). Die einzige Niederlage gegen Leipzig (2:1) konnte ihr Momentum kaum bremsen.

Weiterführende Daten und Statistiken:

Köln – Heidenheim Tipp: Analyse der Heim- und Auswärtsbilanz

Die Heim- und Auswärtsbilanz beider Teams offenbart ein facettenreiches Bild. Der 1. FC Köln, der im eigenen Stadion spielt, hat eine gemischte Bilanz: In den letzten fünf Heimspielen gab es einen Sieg, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Dieses Muster deutet auf eine gewisse Unbeständigkeit hin, was auf ein Team schließen lässt, das zu Hause nicht konstant seine Stärken ausspielen kann. Das jüngste 0:0-Unentschieden gegen Mainz zeigt, dass Köln zwar in der Lage ist, ein solides Abwehrspiel zu zeigen, jedoch im Angriff Schwächen offenbart.

Auf der anderen Seite steht der 1. FC Heidenheim mit einer eher enttäuschenden Auswärtsform. Aus den letzten fünf Spielen auf fremdem Terrain haben sie nur ein Spiel gewonnen, aber vier verloren. Das kürzliche 1:0 gegen Mainz könnte zwar ein Hoffnungsschimmer sein, doch diese Statistik deutet auf Schwierigkeiten hin, sich an unterschiedliche Spielumgebungen anzupassen.

Beim Vergleich der Heim- und Auswärtsbilanz scheint Köln leicht im Vorteil zu sein, da ihre Heimform stabiler ist als die Auswärtsform von Heidenheim. Dies könnte in einem Spiel, in dem die Tagesform entscheidet, den Ausschlag geben.

Wettquoten Empfehlungen für deine 1. Bundesliga Wetten

Vorhersage zu Köln vs. Heidenheim im H2H-Vergleich

Der direkte Vergleich zwischen den beiden Teams ist begrenzt, doch die vorhandenen Daten sprechen eine deutliche Sprache. Von den bisherigen Aufeinandertreffen konnte Köln einmal gewinnen und ein weiteres Mal ein Unentschieden erreichen, während Heidenheim noch auf einen Sieg wartet. Das letzte Duell endete mit einem 2:0 für Köln, was darauf hindeutet, dass die Kölner in der direkten Konfrontation die Oberhand haben.

In der Welt des Fußballs sind Statistiken mehr als nur Zahlen; sie erzählen Geschichten und setzen psychologische Marker. Für Köln könnte der positive H2H-Vergleich ein mentaler Vorteil sein, der ihnen das nötige Selbstvertrauen gibt. Für Heidenheim hingegen stellt es eine zusätzliche Herausforderung dar, gegen einen Gegner anzutreten, gegen den sie bisher nicht gewinnen konnten.

Köln – Heidenheim Tipp & Prognose: Unser Expertentipp zur 1. Bundesliga

Betrachtet man die Heim- und Auswärtsbilanz, die Formkurven beider Teams und den direkten Vergleich, so scheint der 1. FC Köln in diesem Duell die Nase vorn zu haben. Trotz ihrer allgemein schwachen Saisonleistung zeigen sie zu Hause eine größere Konstanz und haben in der Vergangenheit gegen Heidenheim gute Ergebnisse erzielt. Heidenheim, obwohl in der Tabelle besser platziert, muss ihre Auswärtsschwäche überwinden und zeigen, dass sie in der Lage sind, auf gegnerischem Boden zu bestehen.

In der Welt des Fußballs, wo Leidenschaft und Taktik aufeinandertreffen, kann jedoch alles passieren. Die Fans beider Seiten werden auf der Tribüne mitfiebern, während auf dem Rasen jeder Pass, jeder Zweikampf und jedes Tor zählt. In einem Spiel, das sowohl für Köln als auch für Heidenheim von großer Bedeutung ist, könnte der Kampfgeist und der Wille, die eigene Situation zu verbessern, eine entscheidende Rolle spielen.

Vor dem Hintergrund all dieser Überlegungen und Analysen lautet der Wett-Tipp: Ein Sieg für Köln. Dies basiert auf ihrer stärkeren Heimform und dem psychologischen Vorteil, den sie aus dem positiven H2H-Verhältnis ziehen können. In der Welt des runden Leders sind Überraschungen jedoch an der Tagesordnung, und es bleibt abzuwarten, ob Köln diese Vorhersage bestätigen oder Heidenheim für eine Überraschung sorgen kann.

Unsere Empfehlung zum Köln – Heidenheim Tipp: Sieg Köln 1

Düsseldorf – Bochum Tipp
bundesliga
Fortuna Düsseldorf ist nur noch einen kleinen Schritt von der Rückkehr in die Bundesliga entfernt. Nach dem klaren 3:0-Sieg im Relegations-Hinspiel be...
11 Juni, 2024 |
Bochum – Düsseldorf Tipp
bundesliga
In der Relegation zur Bundesliga kommt es Tief im Westen der Republik zu einem Nachbarschaftsduell. Der VfL Bochum trifft als Tabellensechzehnter der ...
11 Juni, 2024 |
Bremen – Bochum Tipp
bundesliga
In der 34. Runde der 1. Bundesliga trifft der SV Werder Bremen im Weserstadion auf den VfL Bochum. Während Bremen auf Platz 11 mit 39 Punkten rangiert...
11 Juni, 2024 |
Wolfsburg – Mainz Tipp
bundesliga
Im Duell zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FSV Mainz 05 geht es um weit mehr als nur drei Punkte: Beide Teams möchten ihre Saison auf einem positiven...
11 Juni, 2024 |

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

873 Artikel