Hertha BSC vs. VFB Stuttgart Tipp & Quotenvergleich - 24.04.2022

Wettprognose und Quoten für den Hertha BSC vs. VfB Stuttgart Tipp am 24.04.2022 um 17:30 Uhr.

Hertha BSC vs. VfB Stuttgart

Foto: Powerpics/ Alamy

Hertha BSC vs. VFB Stuttgart: Quotenvergleich

Hertha BSC vs. VFB Stuttgart Tipp und Quotenvergleich

Nur noch vier Spieltage dann sind alle Entscheidungen der Saison 2021/2022 in der Bundesliga gefallen. Manche können sich schon am nächsten Spieltag herauskristallisieren, manche stehen schon so gut wie fest. Greuther Fürth wird nach einem Jahr Bundesligazugehörigkeit den Gang in die 2. Bundesliga wieder antreten müssen.

Wer mit den Franken runter gehen muss, steht allerdings nach wie vor offen. Im Gegensatz zum Kampf um die Meisterschaft, ist der Abstiegskampf sehr spannend. Zwischen dem Tabellenvorletzten Arminia Bielefeld und dem Tabellenvierzehnten FC Augsburg sind es nur 6 Punkte. Am vergangenen Spieltag konnte Hertha BSC endlich mal wieder positiv auf sich aufmerksam machen.

Mit dem 1:0 Sieg beim FC Augsburg sprang man auf den 15. Tabellenplatz. Alle anderen Teams da unten verloren oder spielten lediglich Unentschieden. Der kommende 31. Spieltag hat zwei herausragende Spiele auf dem Programm. Zum einen findet der deutsche Klassiker zwischen dem FC Bayern München und der Borussia aus Dortmund in München statt. Das Topspiel schlechthin.

Erster gegen Zweiter. Beide Teams haben die größten Fanmassen in Deutschland. Mit einem Sieg könnte der FCB die nächste Meisterschaft klarmachen. Zum anderen findet in Berlin der Abstiegskrimi statt. Hertha BSC gegen den VFB Stuttgart. Zwei große Vereine, die beide mitten im Abstiegsstrudel sind. Ein Punkt trennt die beiden. Wer kann in diesem sogenannten 6-Punkte-Spiel am Ende jubeln?

Der VFL Wolfsburg hat im Heimspiel am Freitagabend die Chance mit einem Sieg die letzten Zweifel an der Bundesligazugehörigkeit zu verwerfen. Eintracht Frankfurt hat im Spiel gegen Hoffenheim die letzte Chance noch einmal im Kampf um die Europa League Plätze mitzumischen. Die Hessen sind zum Siegen verdammt.

Für den SC Freiburg geht es im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach darum den Traum zur Teilnahme an der Champions League weiter am Leben zu lassen. Mit einem Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage von Bayer Leverkusen gegen Greuther Fürth, könnte man sogar auf den 3. Platz vorpreschen. VFL Bochum gegen den FC Augsburg klingt nach Abstiegskampf.

Der VFL hat derzeit 36 Punkte. Es sollte normalerweise reichen, aber im Fußball ist nicht immer alles logisch. Von daher sollte der VFL noch einen Sieg holen, um auf Nummer sicher zu gehen. Da wäre ein Sieg gegen einen direkten Konkurrenten wie Augsburg genau richtig.

Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zu dem Spiel Hertha BSC vs. VFB Stuttgart findet ihr weiter unten bei uns im Text.

Hertha BSC vs. VFB Stuttgart: Details zum Spiel

Ort Olympiastadion, Berlin
Anstoß 24.04.2022, 17:30 Uhr
Beste Quote 2,60 – VFB Stuttgart gewinnt
Livestream DAZN
Live-Übertragung DAZN
Buchmacher Bet3000
Stand der Quoten 19.04.2022, 12:30 Uhr

Weitere 1. Bundesliga Tipps.

Hertha BSC vs. VFB Stuttgart Tipp und Quotenvergleich

Die turbulenten Wochen bei der alten Dame aus Berlin gehen munter weiter. Ob es nun auf dem Feld ist oder im Verein. Irgendwas ist immer und meistens nichts Gutes bei Hertha. Da tut so ein Sieg wie am vergangenen Samstagnachmittag gegen den FC Augsburg sicherlich gut. Dass dieses Spiel kein Spiel für Fußballfeinschmecker werden würde, sollte jedem vorher klar gewesen sein.

Viel Kampf und Krampf prägte diese Partie mit sehr wenigen Torraumszenen. Es war fast klar, dass das Team, welches die eine der wenigen Chancen nutzen würde, dieses Spiel gewinnen wird. Und so kam es dann auch. Suat Serdar traf kurz nach dem Seitenwechsel per Hacke zum wichtigen 1:0. Danach ging es für gut 10 Minuten hin und her. Beide Teams hatten eine Chance zum Tor. Hertha übernahm die Spielkontrolle.

Die Gäste standen hinten fest. Augsburg kam nicht zur Entfaltung. Es passierte nicht mehr viel. Somit nahmen die Hauptstädter die 3 Punkte mit nach Berlin. Neben den Sieg war für Trainer Felix Magath die Null hinten genauso wichtig. Mit 66 Gegentoren hat Hertha hinter Schlusslicht Greuther Fürth die meisten Gegentreffer. Und das mit Abstand zu den anderen Teams, die unten stehen.

Nur wenn Magath den Laden hinten dicht bekommt hat Hertha eine Chance. Nun steigt das Duell mit dem VFB Stuttgart. Bei den Schwaben läuft es anders als bei den Berlinern. Das ganze Umfeld glaubt an den Klassenerhalt. Das Stadion ist voll, wenn der VFB zu Hause spielt. Trainer Pellegrino Matarazzo steht weiterhin fest im Sattel.

Es gibt keine großen Störungen abseits des Platzes und das obwohl man mit nur 28 Punkten auf dem Relegationsplatz steht. Man attestiert der Mannschaft immer wieder, dass sie gute Spiele abliefert, dann aber in den letzten Minuten oft Gegentore bekommt. In den letzten 5 Ligaspielen konnte man nur ein Spiel gewinnen. Zusätzlich gab es ein Remis und ansonsten setzte es Niederlagen.

Das Unentschieden kam am letzten Wochenende zustande. Im Spiel gegen Mainz trennte man sich torlos. Nach einer enttäuschenden und langweiligen ersten Halbzeit, steigerte man sich im zweiten Abschnitt. Die Schwaben hatten Möglichkeiten auf die Führung, aber man nutzte diese nicht. Im Gegenzug hatte man mit einem Pfostenschuss seitens der Mainzer auch Glück, nicht in Rückstand zu geraten.

Am Ende war das Remis leistungsgerecht. An sich ist ein Punkt beim FSV Mainz gut, aber da die Konkurrenz wie Hertha gewann ist es ein Stück weit zu wenig. Das Hinspiel gegen Hertha endete 2:2. Diesmal wird es einen Sieger geben. Beide Teams benötigen drei Punkte und nicht nur einen Punkt. Die Bilanz zwischen beiden Teams ist ausgeglichen. Hertha gewann von den 69 Ligaspielen 26 Partien. 25 wurden verloren. 18 Spielpaarungen endeten Unentschieden.

Quotenvergleich Liga: Hertha BSC vs. VFB Stuttgart Tipp: VFB Stuttgart gewinnt

Buchmacher Sieg Hertha BSC Sieg VFB Stuttgart
bet365 2,70 2,60
bet-at-home 2,75 2,50
Unibet 2,80 2,50
Bet3000 2,80 2,60
Betway 2,80 2,50

Zum bet365 Angebotscode.

1x Bonus + EZ; Mindestquote 1,8

Details zu Hertha BSC vs. VFB Stuttgart

Hertha BSC VFB Stuttgart
Tabellenplatz 15 16
Stand letzter Begegnung 1:0 Sieg vs. FC Augsburg (A) 0:0 Unentschieden vs. FSV Mainz 05 (H)
Verletzte Spieler Rune Jarstein (Torwart)

Alexander Schwolow (Torwart)

Stevan Jovetic (Mittelstürmer)

Dong-jun Lee (Rechtsaußen)

Kelian Nsona (Rechtsaußen)

Mohamed Sankoh (Mittelstürmer)

Silas Katompa Mvumpa (Rechtes Mittelfeld)

Nikolas Nartey (Zentrales Mittelfeld)

Naouirou Ahamada (Defensives Mittelfeld)

Wataru Endo (Defensives Mittelfeld)

Gelbe/Rote Karten 0/0 0/0

Hertha BSC vs. VfB Stuttgart: Twitter Check


vs.

Weitere Begegnungen am 31. Spieltag der Bundesliga

VFL Wolfsburg – FSV Mainz 05 – 22.04.20222 20:30 Uhr

RB Leipzig – Union Berlin – 23.04.2022 15:30 Uhr

Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim – 23.04.2022 15:30 Uhr

SC Freiburg – Borussia Mönchengladbach – 23.04.2022 15:30 Uhr

1. FC Köln – Arminia Bielefeld – 23.04.2022 15:30 Uhr

Greuther Fürth – Bayer Leverkusen – 23.04.2022 15:30 Uhr

FC Bayern München – Borussia Dortmund – 23.04.2022 18:30 Uhr

VFL Bochum – FC Augsburg – 24.04.2022 15:30 Uhr

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.