Hertha BSC Berlin - SV Werder Bremen Tipp, Tendenz, Aufstellung, Live Stream Info & beste Quoten

Im sogenannten Topspiel der 22. Runde treffen in dieser Woche zwei Teams aufeinander, die sich diese Bezeichnung auch wirklich verdient haben. Hertha BSC Berlin empfängt am Samstagabend den SV Werder Bremen. Nicht nur weil beide Mannschaften ihr Match am vergangenen Wochenende mehr als souverän für sich entschieden haben, sondern auch auf Grund der derzeitigen Tabellenkonstellation darf mit jeder Menge Brisanz gerechnet werden.

Tipp

Beide Teams begegnen sich in der momentanen Phase der Meisterschaft total auf Augenhöhe. Zudem endeten drei der letzten vier Bundesligaduelle zwischen der Hertha und den Bremern im Olympiastadion unentschieden.

Tipp: Unentschieden

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,60
€100
18+, AGBs gelten

 

Hertha BSC Berlin

Die alte Dame aus Berlin sorgte mit Sicherheit für die größte Überraschung am vergangenen Spieltag. Zum einen hatten die Hauptstädter einen erbitterten Pokalfight gegen den FC Bayern München in den Beinen und schieden dort erst in der Verlängerung aus. Zum anderen mussten sie auswärts bei den bisher vor heimischer Kulisse noch ungeschlagenen Gladbacher Fohlen antreten. Die Borussen hätten gar mit einem Sieg über die Hertha Geschichte schreiben können, denn saisonübergreifend waren die Gladbacher nicht weniger als 12 Heimspiele ohne Punktverlust. Doch es kam alles ganz anders. Die Mannen um Trainer Dardai hatten sich einen tollen Matchplan zurecht gelegt, den sie von der ersten Minute an konsequent verfolgten.

Nach 13 Minuten hatte Kalou bereits die Führung auf dem Kopf. Er dürfte aber nach der Ecke zu überrascht gewesen sein, dass er so frei zum Abschluss gekommen ist. Kalou wird es egal sein, denn in der 30. Minute erzielte er nach herrlicher Einzelleistung den überfälligen Führungstreffer zum 0:1. Von den Hausherren kam bis zur Pause nichts mehr und auch der Hertha gelang im ersten Abschnitt kein weiterer Treffer mehr.

Ganz anders im zweiten Durchgang. In der 56. Minute bekam Selke einen Energieanfall, überlief die halbe Gladbacher Truppe und hatte nach dem Megasolo auch noch das Auge für den mitgelaufenen Duda, der aus zwei Metern keine Mühe aufs 0:2 hatte. Dem aber nicht genug. In der 76. Minute stellte Selke selbst auf 0:3. Diesmal bereitete Duda für ihn vor. Am Ende war es ein völlig überraschender sowie wichtiger Sieg für die Hauptstädter, die jetzt am Samstag den SV Werder Bremen empfangen. Gegen die Hanseaten sind sie allerdings seit vier Heimspielen in Folge ohne Sieg.

Aufstellung Hertha BSC Berlin

Coach Dardai hat nach dem Klasseauftritt vom vergangenen Wochenende keinen Grund etwas an der Startformation zu ändern.

Jarstein – Klünter, Stark, Rekik, Torunarigha – Grujic, Lustenberger, Kalou, Duda, Mittelstädt – Selke

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,40
€100
18+, AGBs gelten

 

SV Werder Bremen

Für den SV Werder Bremen könnte es nicht besser laufen. In der Rückrunde haben die Hanseaten noch kein Pflichtspiel verloren. Im DFB Pokal kickten sie auswärts Borussia Dortmund aus dem Bewerb und ein paar Tage später deklassierten sie vor heimischer Kulisse den FC Augsburg mit 4:0. Rashica eröffnete das Schützenfest bereits in der 5. Minute mit dem 1:0 für die Hausherren. In der 27. Minute erhöhte Eggestein auf 2:0. Die Bremer waren noch gar nicht mit dem Jubeln über den zweiten Treffer fertig, da klingelte es schon wieder. Rashica erzielte einen Doppelpack und stellte in der 27. auf den 3:0 Pausenstand.

Im zweiten Durchgang hatte Möhwald in der 83. Minute noch einen im Köcher zum 4:0 Endstand. Dass die Partie nicht noch bitterer für die Augsburger ausging, können sie nur den Bremern verdanken, die mindestens zwei Gänge zurückgeschalteten.

In der nächsten Runde des DFB Pokals müssen die Hanseaten übrigens auswärts auf Schalke ran. In der Bundesliga geht es für die Kohfeldt Mannen am Samstagabend im Topspiel bei der alten Dame aus Berlin weiter. Sollten sie auch dort gewinnen, würden sie die Hertha in der Tabelle überholen und mindestens zwei Plätze gutmachen.

Aufstellung SV Werder Bremen

Harnik fehlt verletzungsbedingt wochenlang. Rashica könnte ebenfalls ausfallen.

Pavlenka – Gebre Selassie, Langkamp, Moisander, Augustinsson – Bargfrede – M. Eggestein, Klaassen – J. Eggestein, Kruse – Möhwald

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,95
100€

 

Hertha BSC Berlin gegen SV Werder Bremen im Live Stream?

Das Topspiel der 22. Runde zwischen der alten Dame aus Berlin und dem SV Werder Bremen wird wieder tausende Fußballfans begeistern. Live vor den Schirmen zu sehen wird es aber nur sein, wenn sie eine Receiver vom Bezahlsender SKY in ihrer Wohnung stehen haben. Sollte ihnen der Preis allerdings zu stolz sein für dieses Kästchen, sie aber dennoch das Spiel live im TV verfolgen wollen, könnte ihnen der Wettanbieter bet365 helfen. Alles was sie nämlich tun müssen, vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, ist ein Wettkonto eröffnen, einmalig 10€ einzahlen und schon können sie neben vieler anderer Events auch das Topspiel des 22. Spieltages im Live Stream verfolgen.

 

Liveticker und Statistiken