Hertha BSC Berlin – RB Leipzig, Bundesliga Tipp & Live Stream Info

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,75
€150

Am kommenden Samstagnachmittag zur 11. Bundesligarunde empfängt Hertha BSC Berlin die Roten Bullen aus Leipzig. Während die alte Dame nach einem kurzen Zwischenhoch erneut in eine Minikrise geschlittert ist, konnten die Sachsen in einer Woche gleich in drei Bewerben ein Statement abgeben.

Tipp

Hertha BSC Berlin hat aus den letzten drei Bundesligaspielen nur einen mageren Punkt geholt. Auch am kommenden Samstag sollten sie nicht mit einem Dreier gegen RB Leipzig rechnen. Gegen die Sachsen haben sie von insgesamt sechs Bundesligaduellen nur eines gewonnen. Die restlichen fünf haben sie verloren. Darunter alle drei Partien vor heimischer Kulisse mit einem Torverhältnis von 3:13. 

Tipp: Sieg RB Leipzig – beste Wettquote 1,75 bei Bet3000. Die besten Sportwettenanbieter im Überblick.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,75
€150

Hertha BSC Berlin

Dass die einzige Konstante bei der alten Dame die Inkonstanz ist, hatte man in den vergangenen Jahren schon beim Ex-Trainer Pal Dardai gesehen.

Aber anscheinend ist diese ansteckend, denn der neue starke Mann an der Seitenlinie der Hertha, Ante Jovic schafft es auch nicht mit seiner Truppe über einen längeren Zeitraum erfolgreich Fußball zu spielen.

Wenn die Hauptstädter mal einen Sieg feiern, kann man davon ausgehen, dass es am darauffolgenden Wochenende wieder einen Dämpfer gibt.

Aus den letzten drei Bundesligaspielen holten die Berliner nur einen mageren Punkt. In der zweiten Runde des DFB Pokals sind sie mit Ach und Krach weitergekommen. Gegen Dynamo Dresden musste das Elfmeterschießen entscheiden.

Die größte Schmach der bisherigen Saison erlitt die Hertha aber am vergangenen Spieltag. Zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesliga fand das Hauptstadtderby beim 1. FC Union Berlin statt.

Die alte Dame lieferte von Beginn an einen selten zuvor gesehenen blutleeren Auftritt ab. Die Jovic Mannen trabten speziell im ersten Abschnitt über den Platz wie angeschossene Rehe.

Das einzige Feuerwerk auf Seiten der Hertha brannten die sogenannten Fans im Sektor der Gäste ab. Zudem flogen während der gesamten Partie immer wieder Leuchtraketen aufs Feld, sodass die Partie auch einmal unterbrochen werden musste.

Die „Eisernen“ waren tonangebend, brachten es aber im ersten Abschnitt nicht zu Stande ein Tor zu erzielen. Die Gäste waren von einem Treffer auf jeden Fall weiter entfernt als das Olympiastadion zur Alten Försterei. Pausenstand 0:0.

Nach dem Seitenwechsel wurde zwar dann wieder Fußball gespielt, aber auf ziemlich mäßigem Niveau. Erst in der Schlussphase der Partie kamen die Köpernicker zum verdienten Siegtreffer.

Polter verwandelte einen fälligen Foulelfmeter in der 90. Minute zum Derbysieg. Für die Hertha geht es am kommenden Samstag vor heimischer Kulisse gegen RB Leipzig weiter.

Die bisherigen drei Heimduelle mit den Roten Bullen in Deutschlands höchster Spielklasse haben sie alle samt deutlich verloren.

Aufstellung Hertha BSC Berlin

Die einzig gute Nachricht für Trainer Jovic ist, dass er alle Mann an Bord hat. Es sind keine verletzten Spieler bekannt. Zudem kommt Darida nach abgesessener Sperre wieder zurück.

Jarstein – Klünter, Stark, Boyata, Mittelstädt – Wolf, Grujic, Darida, Dilrosun – Ibisevic, Lukebakio

 

Bis zu €150,- Wettbonus für Ihre Sportwette

 

RB Leipzig

Nach dem 0:3 Auswärtssieg am fünften Spieltag beim SV Werder Bremen schlitterten die Mannen um Trainer Julian Nagelsmann in ihre erste kleine Krise in dieser noch jungen Saison.

Es folgten sechs Pflichtspiele mit nur einem Sieg. Grund genug für den neuen Coach um nach der 2:1 Auswärtspleite beim SC Freiburg eine Krisensitzung einzuberufen.

Egal was Nagelsmann seinen Mannen erzählt hat, die Message dürfte angekommen sein. Denn die Roten Bullen setzten in den drei darauffolgenden Pflichtspielen in drei verschiedenen Bewerben ein echtes Statement und sind wieder voll in der Spur.

Angefangen hat es mit dem DFB Pokal Spiel bei den bis dahin noch unbesiegten Wolfsburgern. Zur Pause führten die Sachsen nur mit 0:1. Nach dem Seitenwechsel brannten sie ein regelrechtes Feuerwerk ab und siegten am Ende mit 1:6. Einige Tage später hatten sie in der Bundesliga den 1. FSV Mainz 05 zu Gast.

Selbst die Profis der Leipziger mussten sich nach dem Spiel beim Anblick der Anzeigentafel die Augen reiben. Dort stand nämlich in großen Lettern das Ergebnis von 8:0 geschrieben.

Und am vergangenen Dienstag stand das vierte Gruppenspiel in der Königsklasse bei Zenit St. Petersburg auf dem Programm. Mit der letzten Aktion vor der Halbzeit brachte Demme sein Team mit 0:1 in Front. Sabitzer besorgte im zweiten Durchgang nach Vorarbeit von Timo Werner den 0:2 Endstand.

Genau dieser Timo Werner ist derzeit nicht zu bremsen. Er war an 11 der letzten 16 Pflichtspieltreffer direkt beteiligt. Unterm Strich stehen die Sachsen in der Bundesliga auf dem dritten Rang und haben vier Punkten Rückstand auf die Spitze.

In der Königsklasse sind sie nach vier Spieltagen Tabellenführer und zudem stehen sie verdient im Achtelfinale des DFB Pokals, in dem sie auf die Frankfurter Eintracht treffen werden. Sollten die Leipziger auch nur annähernd diese Form beibehalten können, ist mit ihnen als Titelkandidat zu rechnen.

Am kommenden Samstag gastieren die Nagelsmänner bei ihrem Lieblingsgegner Hertha BSC Berlin. Noch nie haben sie ein Bundesligaspiel im Olympiastadion verloren.

Aufstellung RB Leipzig

Konate, Saracchi, Orban und Wolf fallen verletzungsbedingt aus.

Gulacsi – Mukiele, Klostermann, Upamecano, Halstenberg – Sabitzer, Laimer, Demme, Nkunku – Sabitzer, Werner

Hertha BSC Berlin gegen RB Leipzig Berlin im Live Stream?

Ob es der alten Dame aus Berlin im fünften Anlauf gelingt gegen RB Leipzig ein Bundesligaheimspiel zu gewinnen, wird man live vor dem Fernseher nur miterleben können, wenn man Kunde beim Pay TV Sender SKY ist. Nicht nur, denn der Wettanbieter bet365 hat, vorausgesetzt Ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht innerhalb von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, ein unschlagbares Angebot für Sie.

Eröffnen Sie ganz einfach ein Wettkonto und zahlen sie einmalig mindestens 10€ ein. Danach können sie neben dem Duell der Hertha gegen RB Leipzig den restlichen 1. Spieltag bequem im Live Stream ansehen.

 

Statistik