Hertha BSC Berlin – Fortuna Düsseldorf, Bundesliga 2019/20, 7. Spieltag, Tipp & Live Stream Info

Hertha BSC Berlin eröffnet im Duell mit Fortuna Düsseldorf am kommenden Freitagabend den siebten Bundesligaspieltag. Während die alte Dame am vergangenen Wochenende den zweiten Saisonsieg in Serie einfahren konnte, wartet die Fortuna seit dem Auftaktsieg in die neue Saison auf einen vollen Erfolg.

Tipp

Fortuna Düsseldorf ist so etwas wie ein rotes Tuch für Hertha BSC Berlin. Die beiden letzten Duelle im vergangenen Jahr hat jeweils die Fortuna für sich entschieden. Generell wartet der Hauptstadtclub seit Dezember 1979 auf einen vollen Erfolg gegen die Düsseldorfer.

Tipp: Sieg Fortuna Düsseldorf; Wettquote 4,20 bei bet365.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,20
100€
18+, AGBs gelten

Hertha BSC BerlinHertha Berlin Wetten

Nach dem Motto „Gut Ding braucht Weile“ macht es den Anschein, als würde die Arbeit vom neuen Coach der Hertha Ante Covic endlich Früchte tragen. Nach dem überraschenden 2:2 zum Saisonauftakt beim Rekordmeister FC Bayern München setzte es drei Niederlagen in Serie. Aber aus den letzten beiden Bundesligaspielen holten die Hauptstädter volle sechs Punkte.

Am vergangenen Sonntag ging es für die Covic Truppe zum Aufsteiger 1. FC Köln. Die Hausherren erwischten den besseren Start gegen passive Berliner und hätten nach zwei Großchancen eigentlich in Führung gehen müssen. Aber Geburtstagskind Jarstein im Kasten der Gäste war beide Male zur Stelle. Nach und nach fanden auch die Gäste ins Spiel. In der 23. Minute versenkte Dilrosun die Kugel aus gut 20 Metern unhaltbar zur 0:1 Führung im Kasten von Horn. 13 Minuten später war es erneut der bärenstarke Dilrosun, der alleine auf Horn zulief. Diesmal scheiterte er mit seinem Abschluss aber am Querbalken. Kurz vor der Pause kippte die Partie dann endgültig zu Gunsten der Hertha. Darida flog nach einer rüden Attacke mit Rein-Rot vom Platz.

Dieser Platzverweis spielte den Gästen aus der Hauptstadt im zweiten Durchgang natürlich in die Karten. Richtig gefährlich wurde es aber erst, als Coach Covic Ibisevic für den schwachen Selke brachte. Sechs Minuten nach seiner Einwechslung hatte der Angreifer mit nur drei Ballkontakten zwei Tore erzielt und sorgte somit für den K. O. der Geißböcke. Den Schlusspunkt setzte Boyata nach einer Ecke per Kopf zum 0:4 Endstand.

Somit haben sich die Berliner nach einem eher schwachen Saisonstart rehabilitiert und empfangen am kommenden Freitagabend den Angstgegner Fortuna Düsseldorf. Im vergangenen Jahr verloren die Hauptstädter beide Duelle gegen die Fortuna.

Aufstellung Hertha BSC Berlin

Plattenhardt hat Sprunggelenksprobleme und ist für Freitag fraglich.

Jarstein – Klünter, Stark, Boyata, Mittelstädt – Skjelbred – Wolf, Duda, Grujic, Dilrosun – Ibisevic

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,20
100€
18+, AGBs gelten

Fortuna Düsseldorf

Langsam wird es eng für die Mannen um Trainerlegende Friedhelm Funkel. Der Start in die schwere zweite Spielzeit nach dem Aufstieg war noch vielversprechend. Die Fortuna siegte beim SV Werder Bremen mit 1:3. Aus den darauffolgenden fünf Bundesligaspielen holten sie nur einen mageren Zähler. Momentan macht das den unbefriedigenden 14. Tabellenplatz.

Am vergangenen Wochenende empfing die Fortuna die bisherige Überraschungsmannschaft SC Freiburg. Die erste Hälfte ist schnell zusammengefasst. Beide Teams begegneten sich mit jeder Menge Respekt. Gerade als der Platzwart auf Grund von mangelnder Torraumszenen die beiden Tore wegräumen wollte, klingelte es kurz vor der Pause dann doch noch. Nach einer Ecke verschätzte sich Keeper der Gäste Schwolow komplett. Hennings war es am zweiten Pfosten egal und hielt einfach mal den Kopf hin. Plötzlich stand es 1:0 für die Hausherren. Doch anstatt sich in die Pause zu jubeln, gelang den Breisgauern im Gegenzug noch der Ausgleich. Schmid war einfach mal durchgelaufen und wurde mustergültig bedient. Der Rechtsverteidiger musste nur noch den Fuß zum 1:1 Pausenstand hinhalten.

Auch der zweite Abschnitt war größtenteils Stückwerk. Erst in der 64. Minute hatten die Gäste die große Chance in Führung zu gehen. Doch Höler vergab stümperhaft vom Punkt. Besser machte es sein Teamkollege Waldschmidt, der in der 81. Minute zu einem Solo anzog und von 16 Metern unhaltbar zum 1:2 Siegtreffer einnetzte.

Es war die zweite Niederlage für die Funkel Mannen in Folge. Zum Glück, aus Sicht der Fortuna, geht es am kommenden Freitag zum Lieblingsgegner Hertha BSC Berlin. Von den letzten drei Gastspielen im Olympia Stadion holte die Fortuna sieben Punkte.

Aufstellung Fortuna Düsseldorf

Die Verletztenliste der Düsseldorfer ist ellenlang. Es bleibt abzuwarten, wen Coach Funkel am kommenden Freitag aufs Feld schicken kann.

Steffen – Zimmermann, Ayhan, Hoffmann, Gießelmann – Thommy, Baker, Bodzek, Kownacki – Karaman, Hennings

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,20
100€
18+, AGBs gelten

Hertha BSC Berlin gegen Fortuna Düsseldorf im Live Stream?

Für etwas mehr als 10€ im Monat bietet der Streamingdienst DAZN alle Freitagsspiele der Fußballbundesliga an. Um ein vielfaches billiger könnten sie, vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht innerhalb von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, beim Wettanbieter bet365 die gesamte deutsche Bundesliga streamen. Eröffnen sie einfach ein Wettkonto und zahlen sie einmalig mindestens 10€ ein und schon sind sie dabei.

 

Statistik