Hertha BSC Berlin – FC Schalke 04 Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Zum Auftakt in den 19. Spieltag empfängt Hertha BSC Berlin den FC Schalke 04. Beide Teams konnten einen vollen Erfolg zum Rückrundenauftakt feiern und wollen am Freitagabend dort weitermachen, wo sie aufgehört haben.

Tipp

Wenn die alte Dame aus Berlin auf die Königsblauen Schalker trifft ist das momentan ein Spiel auf Augenhöhe. Drei der letzten vier Bundesligaduelle konnten die Knappen für sich entscheiden, allerdings haben sie das letzte Duell auf Schalke klar mit 0:2 verloren.

Tipp: Unentschieden

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,30
150€

 

Hertha BSC Berlin

Trainer der Hauptstädter Pal Dardai war nach dem Rückrundenauftaktsieg beim 1. FC Nürnberg am vergangenen Wochenende rundum zufrieden. Der ungarische Coach feierte im 1200. Bundesligaspiel der Hertha seinen 50. Sieg und klettert in der Tabelle einen Rang nach oben, auf Platz sieben.

Nach zuvor sieben erfolglosen Anläufen, um in Nürnberg endlich mal wieder zu gewinnen, konnten sich die Hauptstädter mit einer konzentrierten Leistung am Ende mit 1:3 gegen die „Clubberer“ durchsetzen. Bereits nach einer Viertelstunde war Oldie Ibisevic zur Stelle. Er verwertete nach einem tollen Doppelpass mit Sturmkollege zur 0:1 Führung. Es war bereits sein siebtes Saisontor.

In weiterer Folge ließen die Berliner die Hausherren zu viel gewähren und diese wieder zurück ins Spiel. Quasi mit dem Pausenpfiff stellten die Nürnberger in Person von Kapitän Behrens auf 1:1.

Nach dem Seitenwechsel machte die alte Dame aber dann wieder ernst. Auch wenn die erste Großchance den Hausherren galt, waren es wieder die Gäste, die als erstes trafen. In der 50. Minute ließ Ibisevic eine Flanke auf Duda abtropfen. Der Mittelfeldmotor hatte wenig Mühe die erneute Führung zu erzielen. Nur 20 Minuten später führte der Slowake dann die Vorentscheidung herbei. Nach einem tollen Zuspiel von Selke erzielte Duda mit seinem bereits neunten Saisontor den 1:3 Endstand.

Ein Auftakt nach Maß für die Dardai Mannen, die am Freitagabend auf die Königsblauen Schalker treffen. Den Hinrundenauftakt haben die Hauptstädter den Knappen vermiest und auf Schalke mit 0:2 gewonnen. Zwei der letzten drei Heimspiele im Olympiastadion gingen auch auf das Konto der Berliner.

Aufstellung Hertha BSC Berlin

Torunarigha wird nach einem Pferdekuss zurück in der Startelf erwartet. Leckie weilt noch beim Asien Cup und steht nicht zur Verfügung.

Jarstein – Stark, Torunarigha, Rekik – Lazaro, Grujic, Maier, Plattenhardt – Duda – Selke, Ibisevic

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,70
€100
18+, AGBs gelten

 

FC Schalke 04

Genau wie dem nächsten Gegner Hertha BSC Berlin, ist auch dem FC Schalke 04 der Auftakt in die Rückrunde geglückt, wenn auch auf etwas holprigere Art und Weise. Schon vor der Sonntagspartie gegen den VfL Wolfsburg wurde bekannt, dass Trainer Domenico Tedesco seinen selbsternannten Kapitän und Torwart abrasierte und gegen den jüngeren Alexander Nübel ersetzte. Grund seien diverse Patzer von Fährmann in der Hinrunde gewesen, die den Knappen wichtige Punkte gekostet haben.

Bereits nach fünf Minuten konnte sich Nübel zum ersten Mal gegen den VfL Wolfsburg auszeichnen. Mehmedi kam völlig frei zum Kopfball, aber der neue Keeper bewahrte sein Team vor einem frühen Rückstand. Quasi im Gegenzug gingen die Königsblauen in Führung. William auf Seiten der Wölfe grätschte Schöpf im Strafraum um. Logische Konsequenz, Strafstoß. Caligiure schnappte sich das Runde und verwandelte sicher zur 1:0 Führung in der achten Minute.

Die Antwort der Gäste ließ allerdings nicht lange auf sich warten. Eine Steffen Flanke setzte zuerst Mehmedi noch an den Pfosten. Der Abpraller landete beim Wolfsburger Eigengewächs Rexhbecaj, der in seinem 16. Bundesligaspiel mit seinem ersten Bundesligator den verdienten 1:1 Ausgleich in Minute 20 erzielte. Insgesamt waren die Wolfsburger im ersten Durchgang die griffigere Mannschaft, konnten aber aus fast 70% Ballbesitz bis zur Pause kein Kapital mehr schlagen.

Nach dem Seitenwechsel agierten die Hausherren viel mutiger. Gleich zwei tolle Möglichkeiten auf die erneute Führung wurden aber liegen gelassen. Danach gestaltete sich die Partie offen, Torchancen waren allerdings Mangelware.

Erst gegen Ende der Partie kam nochmal Spannung auf. In der 78. Minute legte McKennie im Strafraum auf Caligiuri ab. Der Rechtsverteidiger nahm sich den Ball toll mit und drückte die Kugel ins lange Eck zum vielumjubelten 2:1 Endstand.

Auch für die Knappen ein Auftakt nach Maß, die am Freitag auswärts bei der alten Dame ranmüssen. Das letzte Gastspiel im Olympiastadion gewannen die Königsblauen mit 0:2.

Aufstellung FC Schalke 04

Konoplyanka steht nach überstandener Erkältung wieder zur Verfügung. Auch Bentaleb darf sich Hoffnungen auf einen Startelfeinsatz machen. McKennie fehlt auf Grund der fünften Gelben Kate gesperrt. Für Embolo scheint die Saison jedoch gelaufen. Die Therapie nach seinem Mittelfußbruch verzögert sich weiter.

Nübel – D. Caligiuri, S. Sané, Nastasic, Oczipka – Stambouli, Rudy – Uth, Konoplyanka, Schöpf – Skrzybski

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,80
100€

 

Hertha BSC Berlin gegen FC Schalke 04 im Live Stream?

Genau wie Hertha BSC Berlin ist auch dem FC Schalke 04 der Auftakt in eine spannende Rückrunde geglückt. Wollen sie das direkte Duell der beiden Teams am Freitagabend live im Fernsehen mitverfolgen, müssen sie für knapp 5 EUR im Monat den Eurosport Player herunterladen, denn Euro Sport hat sich die Rechte für die Freitagsspiele gesichert. Wollen sie das aber nicht tun, könnte der Wettanbieter bet365 ihnen hier helfen. Vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz ist nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, ist alles was sie tun müssen ein Wettkonto zu eröffnen, 10 EURO einzahlen und schon können sie neben unzähliger anderer Live Events auch diese packende Spiel im Stream verfolgen.

 

Liveticker und Statistiken