Hertha BSC Berlin – Borussia Mönchengladbach Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Fans des gepflegten Fußballs dürfen sich auf Samstagnachmittag freuen. Die alte Dame aus Berlin empfängt die wiedererstarkten Gladbacher Fohlen. Beide Mannschaften haben in dieser Saison noch nicht verloren und teilen sich den vierten Rang in der Tabelle.

Tipp

Gladbach hat acht der letzten neun Duelle gegen die Hertha für sich entschieden und wird auch am Samstag die Nase vorne haben.

Tipp: Sieg Borussia Mönchengladbach

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,80
150€

 

Hertha BSC Berlin

Die vergangene Übergangssaison der Hauptstädter ist Geschichte und so wie es derzeit aussieht, scheint den Berlinern der Umbruch geglückt zu sein. Keines der ersten vier Pflichtspiele ging bisher verloren. Im DFB Pokal setzten sich die Mannen um Trainer Pal Dardai mit 1:2 bei Hansa Rostock durch. Beim Bundesligaauftakt feierte die Hertha vor heimischer Kulisse einen 1:0 Heimsieg gegen den Aufsteiger Nürnberg. Am zweiten Spieltag fertigte die alte Dame auswärts den FC Schalke mit 0:2 ab.

Somit gingen die Berliner mit einer blütenreinen Weste in den dritten Spieltag, in dem sie erneut auswärts bei den ebenfalls toll in die neue Saison gestarteten Wolfsburgern ran mussten. Schon im ersten Durchgang zeichnete sich eine rassige Partie ab, Tore fielen aber bis zur Pause keine. Der zweite Abschnitt war aber dann mehr als kurios. Beide Teams wollten das Spiel unbedingt gewinnen und traten mit offenem Visier auf. Den ersten Treffer markierten die Gäste in Person von Dilrosun in der 61. Minute zum 0:1.

Trainer der Hausherren Labbadia setzte alles auf eine Karte und brachte mit Ginczek eine weitere Offensivkraft. Für den Mut zum Risiko wurden die Wölfe in der 87. Minute belohnt. Mali verwandelte einen Strafstoß sicher zum 1:1 Ausgleich. Das war aber längst noch nicht alles. Vier Minuten später verwandelte Schlitzohr Duda, der sich in bestechender Form befindet, den zweiten direkten Freistoß in dieser Saison. Während er auf Schalke den Ball noch über die Mauer schlenzte, schoss er diesmal aus fast gleicher Position die Murmel unter der Mauer hindurch zur erneuten Führung für die Gäste. Doch es sollte nicht bei dem Spielstand bleiben, denn wiederum nur zwei Minuten später hatte der eingewechselte Mehmedi noch einen im Köcher. Er verwertete in der 94. Minute eine Kopfballverlängerung von Brooks eiskalt zum 2:2 Endstand.

Am Ende muss man sagen, dass diese Punkteteilung gerecht war. Die Hertha empfängt am Samstag die Gladbacher Fohlen. Gegen die Gladbacher hingen in der jüngsten Vergangenheit die Trauben extrem hoch. Acht Niederlagen aus den letzten neun Bundesligaspielen gegen die Fohlen stehen für die Berliner zu Buche.

Aufstellung Hertha BSC Berlin

Für Rekik und Mittelstädt könnte es bis Samstag erneut eng werden, um rechtzeitig fit zu werden.

Jarstein – Lazaro, Stark, Torunarigha, Plattenhardt – Maier – Kalou, Grujic, Duda, Dilrosun – Ibisevic

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,70
150€

 

Borussia Mönchengladbach

Gegen Ende der vergangenen Saison war Trainer der Fohlen Dieter Hecking noch schwer angezählt. Er dürfte in der Sommervorbereitung aber vieles richtig gemacht haben und seine Mannen gut auf die neue Saison eingestellt haben. Bisher haben die Fohlen noch kein Pflichtspiel der noch jungen Spielzeit verloren. Im DFB Pokal konnten sie sich mit einem 1:11 Kantersieg beim BSC Hastedt durchsetzen. Zum Bundesligaauftakt eine Woche später ließen sie nach einer ansprechenden Leistung im Derby vor heimischer Kulisse der Werkself aus Leverkusen keine Chance und gewannen mit 2:0. Im ersten Auswärtsspiel der Saison beim FC Augsburg konnten sie einen 1:0 Rückstand noch egalisieren und trennten sich am Ende mit 1:1.

Am vergangenen Spieltag hatten die Fohlen die Champions League Teilnehmer FC Schalke 04 zu Gast. Von Beginn an zeigten sie wer der Herr im Haus ist und gingen gleich in der dritten Minute durch den Mann des Abends Ginter mit 1:0 in Führung. Die Schalker hatten teilweise riesen Chancen auf den Ausgleich, ließen aber alles stümperhaft liegen. Der nächste Treffer fiel erst in der 77. Minute. Erneut waren es die Gladbacher, die ihre Führung ausbauten. Der eingewechselte Herrmann markierte nach Plea Vorlage das 2:0. Der Anschluss der Königsblauen durch Embolo in der 93. Minute war dann nur Ergebniskosmetik und kam zu spät.

Somit kommt es am Samstagnachmittag auf das Aufeinandertreffen der beiden Viertplatzierten in der Tabelle. Denn sowohl die Hertha, als auch die Gladbacher haben eine Tordifferenz von +3 und beide haben sieben Punkte.

Aufstellung Borussia Mönchengladbach

Coach Hecking könnte erneut auf Rotation setzen und den einen oder anderen frischen Spieler bringen.

Sommer – Elvedi, Ginter, Jantschke, Wendt – Strobl – Hofmann, Zakaria – T. Hazard, F. Johnson – Plea

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,80
150€

 

Hertha BSC Berlin gegen Borussia Mönchengladbach im Live Stream?

Wenn sie den Kracher des vierten Spieltages zwischen der Hertha aus Berlin und den Gladbacher Fohlen live im Fernsehen verfolgen wollen, müssen sie entweder Kunde vom Bezahlsender SKY sein oder sie eröffnen, vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz ist nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, ein Wettkonto bei bet365, zahlen mindestens 10 Euro ein und schon können sie neben unzähliger anderer Sportarten auch das Duell der beiden Viertplatzierten der Tabelle im Live Stream verfolgen.

 

Liveticker und Statistiken