Hertha BSC Berlin – 1. FC Nürnberg Tipp, Aufstellung & Vorbericht

In einem von insgesamt sechs Samstagsspielen der ersten Runde in der neuen Saison empfängt die alte Dame aus Berlin den Aufsteiger 1. FC Nürnberg. Die Hauptstädter stellen nach der eher mäßig erfolgreichen vergangenen Saison voll auf Angriff und wollen dem souveränen Aufsteiger Nürnberg im ersten Spiel keine Chance lassen.

Tipp

Die letzten drei Heimspiele gegen den 1. FC Nürnberg haben die Berliner alle samt verloren. Diese Niederlagen liegen aber mindestens vier Jahre zurück und es hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Die Dardai Mannen verfügen über wesentlich mehr Qualität im Kader, haben viel mehr Erfahrung und werden deshalb ihr erstes Spiel in der neuen Saison gewinnen.

Tipp: Sieg Hertha BSC Berlin

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,10
100€

 

Hertha BSC Berlin

Die vergangene selbsternannte Übergangssaison haben die Hauptstädter auf dem eher mäßig guten 10. Tabellenplatz beendet und wollen in der neuen Spielzeit voll angreifen. Die Sommervorbereitung lief aus Sicht von Trainer Dardai bisher sehr gut. Der ungarische Coach ist bekannt dafür, dass er sehr hart trainieren lässt. Kaum ein anders Team nahm früher das Training wieder auf. Gleich zwei Trainingslager wurden absolviert und die bisherigen Testergebnisse können sich sehen lassen. Bis auf eine knappe Niederlage gegen Atalanta Bergamo konnten sie die restlichen Begegnungen alle für sich entscheiden.

Auf dem Transfermarkt war die Hertha bisher kaum tätig. Den Abgängen von Weiser, den es zu Bayer 04 Leverkusen zog und Julian Schieber, der sein Glück beim FC Augsburg versuchen will, steht bisher nur ein wirklich nennenswerter Neuzugang gegenüber. Marko Grujic wird die Hauptstädter verstärken. Er kommt auf Leihbasis vom FC Liverpool und wird den Berlinern sofort helfen können.

Der Weg der Berliner ist also klar. Sie wollen mit jeder Menge Eigengewächse die Bundesliga aufmischen. Dass sie dazu in der Lage sind, haben sie in der vergangenen Saison schon des Öfteren bewiesen, allerdings haperte es immens an der Konstanz.

Das erste Pflichtspiel bestreiten die Berliner am Montag im DFB Pokal bei Eintracht Braunschweig. Ein erster richtiger Gradmesser, bevor es am Samstagnachmittag zum Aufeinandertreffen mit dem 1. FC Nürnberg kommt. Die Franken haben die letzten drei Bundesligaspiele im Olympia Stadion gewonnen und wollen am Samstag die Dardai Mannen ärgern.

Aufstellung Hertha BSC Berlin

Es bleibt abzuwarten, welche Elf Coach Dardai am Samstag aufs Feld schickt. Er hat die Qual der Wahl und könnte gegen Nürnberg folgende Aufstellung bringen.

Jarstein – Stark, Rekik, Torunarigha – Lazaro, Maier, Duda, Plattenhardt – Kalou, Ibisevic, Mittelstädt

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,10
100€

 

1. FC Nürnberg

Nach dem Abstieg im Jahr 2014 haben es die Nürnberger endlich geschafft und machten mit einer souveränen vergangenen Saison den Aufstieg in Deutschlands höchste Spielklasse perfekt. Einziger Wermutstropfen ist bestimmt, dass sie am letzten Spieltag den Meistertitel vergeigt haben und „nur“ als Zweiter aufgestiegen sind.

Die Franken wollen unter der Regie von Trainer Michael Köllner, der in seine erste Bundesligasaison überhaupt geht, nicht nur mit ihren tollen Fans für Furore sorgen. Es wird allerdings viel davon abhängen, wie viel sie von der Euphorie des Aufstiegs mitnehmen können, denn eines ist klar, es wird eine schwierige Saison für den 1. FCN.

Die Sommervorbereitung lief nach eigenen Aussagen sehr gut. Der Aufstiegskader konnte bis auf ein paar Abgänge gehalten werden. Namhaft verstärkt haben sich die „Clubberer“ bisher allerdings nicht. Nur mit Mathenia haben sie einen tollen Torwart vom Hamburger SV holen können.

Am vergangenen Wochenende stand das erste Pflichtspiel der Saison auf dem Programm. Der Club musste im DFB Pokal zum Fünftligisten SV Linx. Mit einem Last Minute Treffer in der 88. Minute zum 1:2 konnten sich die Köllner Mannen für die zweite Runde qualifizieren. Der Underdog wehrte sich mit Händen und Füßen musste sich am Ende aber dann doch knapp geschlagen geben.

Vor dem ersten Bundesligaspiel seit über vier Jahren wartet also noch jede Menge Arbeit auf die Nürnberger. Dennoch werden sie mit dem Wissen in das Duell gegen Hertha BSC Berlin gehen, dass sie die letzten drei Bundesligaspiele im Olympia Stadion alle für sich entscheiden konnten.

Aufstellung 1. FC Nürnberg

Es könnte sein, dass Mathenia am Samstag zwischen den Pfosten steht. Im Pokal unter der Woche bekam Bredlow den Vorzug. Ansonsten wird sich nicht viel ändern.

Mathenia – Valentini, Margreitter, Mühl, Leibold – Petrak – Behrens, Fuchs – Salli, Zrelak – Ishak

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,90
100€

 

Hertha BSC Berlin gegen 1. FC Nürnberg im Live Stream?

Fußballfans, die keinen Receiver vom Pay TV Sender SKY im Wohnzimmer stehen haben, werden es auch in der neuen Saison schwer haben die Samstagspartien Live im Fernsehen zu verfolgen. Hier könnte der Wettanbieter bet365 Abhilfe schaffen. Sollte ihr Hauptwohnsitz nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegen, brauchen sie nur ein Konto eröffnen, mindestens 10 Euro einzahlen und schon können sie neben vieler anderer Live Events den Kracher zwischen der alten Dame aus Berlin und dem Aufsteiger aus Nürnberg im Live Stream verfolgen.

 

Liveticker und Statistiken