Hannover 96 – SV Werder Bremen, Bundesliga Tipp & Live Stream Info

Den 29. Spieltag eröffnet das Freitagsduell zwischen dem Aufsteiger Hannover 96 und dem SV Werder Bremen. Während die Niedersachsen nach fünf Niederlagen in Folge eventuell doch noch um den Klassenerhalt zittern müssen, eilen die Hanseaten von Sieg zu Sieg.

Tipp

Hannover konnte nur eines der letzten acht Bundesligaspiele gegen die Bremer gewinnen und generell befinden sich die Hanseaten auf dem aufsteigenden Ast und werden das Duell mit dem Aufsteiger am Freitag für sich entscheiden.

Tipp: Sieg SV Werder Bremen

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,35
50€

 

Hannover 96

Die 96iger starteten nach dem Aufstieg fulminant in die Bundesligasaison und ließen so manch großen Club wie zum Beispiel den BVB in der Hinrunde noch verzweifeln. Aber seit dem Start in die Rückrunde scheint bei den Niedersachsen die Luft draußen zu sein. Niemand glaubte nach der Winterpause an den sofortigen Wiederabstieg nach dem sofortigen Wiederaufstieg. Jetzt, 11 Runden später sieht die Sache ganz anders aus. Ernüchterung tritt bei den Hannoveranern ein, denn mittlerweile haben sie nur noch sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Zuletzt haben die Niedersachsen fünf Mal in Folge verloren. Kein Wunder, dass der Haussegen bei den 96igern schief hängt. Speziell nach dem vergangenen Spieltag, an dem sie sich mit dem Vizemeister ein packendes Duell lieferten und ihrer Meinung nach erneut vom Video Assistenten betrogen worden sind, dürften die Köpfe noch weiter nach unten hängen als zuvor.

Die Hausherren waren in der ersten Halbzeit völlig überfordert und lagen zur Pause durch den Treffer von Forsberg in der 16. Minute erwartungsgemäß mit 0:1 zurück.

Nach dem Seitenwechsel waren es erneut die Gäste die eiskalt zuschlugen. In Minute 54 stellte Orban nach Keita Flanke auf 0:2.

Aus dem Spiel heraus klappte bei den 96iger an diesem Tag wenig, also musste eine Standardsituation herhalten. Sane köpfte in Minute 71 den 1:2 Anschlusstreffer. Allerdings stellte Poulsen nach Werner Vorlage nur fünf Minuten später den alten zwei Tore Vorsprung wieder her.

Danach wurde es turbulent. Der mittlerweile eingewechselte Topstürmer des Aufsteigers Füllkrug besorgte in der 79. Minute den 2:3 Anschlusstreffer und brachte nur drei Minuten später die HDI Arena kurzzeitig zum Toben. Pech nur, dass sich der Video Assistent einschaltete und seinen vermeintlich zweiten Treffer wieder aberkannte. Zu Recht, wie sich herausstellte. Die Leipziger brachten danach den knappen Vorsprung über die Runden und bescherten den Niedersachsen die fünfte Niederlage in Serie.

Am Freitag empfangen die 96iger den SV Werder Bremen gegen die sie nur eines der letzten acht Duelle für sich entscheiden konnten.

Aufstellung Hannover 96

Jonathas fehlt verletzungsbedingt für mindestens zwei Wochen. Tschauner, Klaus und Sane sind fraglich.

Tschauner – Sorg, S. Sané, Anton – Korb, Ostrzolek – Schwegler, Bakalorz – Klaus, Harnik – Füllkrug

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,00
100€

 

SV Werder Bremen

Anders als beim nächsten Gegner Hannover sieht es beim SV Werder Bremen aus. Nach einer mehr als durchwachsenen Hinrunde eilen die Mannen um Erfolgscoach Florian Kohfeldt mittlerweile von Sieg zu Sieg. Nach er Winterpause fanden sich die Hanseaten noch auf dem Relegationsplatz. Nach zuletzt drei Siegen in Serie kletterten die Bremer bis auf den 12. Tabellenplatz nach oben und dürften so wie es im Moment aussieht mit 10 Punkten Vorsprung auf die Relegation nichts mehr mit dem Abstieg zu tun bekommen.

Wie sehr die Truppe unter dem neuen Trainer gereift ist, zeigte sich am vergangenen Spieltag beim 2:1 Heimsieg gegen die bärenstarke Frankfurter Eintracht. Im ersten Abschnitt waren die Hausherren tonangebend und gingen durch einen Treffer von Junuzovic in der 28. Minute in Führung.

Die Frankfurter kamen nach der Pause aber giftig aus der Kabine und wurden nach mehreren liegen gelassener Chancen in der 53. Minute mit dem Ausgleichstreffer von Jovic belohnt. Während die Hanseaten in der Hinrunde so ein Spiel bestimmt noch verloren hätten, sieht es in der Rückrunde anders aus. Auch wenn der 2:1 Siegtreffer nach einem folgenschweren Patzer des Schlussmannes auf Seiten der Eintracht Hradecky fiel, waren die Bremer nach dem 1:1 nie geschockt und glaubten immer daran das Spiel noch zu gewinnen.

Am Freitag reisen die Kohfeldt-Mannen mit breiter Brust nach Hannover und werden auch dort versuchen voll zu punkten.

Aufstellung SV Werder Bremen

Augustinsson fehlt verletzungsbedingt, Moisander fehlt gesperrt.

Pavlenka – Gebre Selassie, Veljkovic, Bauer, Friedl – Bargfrede – M. Eggestein, Delaney – Belfodil, Junuzovic – M. Kruse

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,35
50€

 

Hannover 96 gegen SV Werder Bremen im Live Stream?

Wollen sie den Kracher zwischen den Tabellen Nachbarn Hannover und Werder Bremen live verfolgen, können sie entweder für ca. 5€ im Monat den Eurosport Player herunterladen oder aber sie eröffnen beim Wettanbieter bet365 ein Konto, zahlen mindestens 10€ ein und können dann (vorausgesetzt ihr Wohnsitz ist nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz) neben vieler anderer Live Sport Events den Auftakt des 29. Spieltages im Live Stream verfolgen.

Für weitere Informationen zur Bundesliga im Live Stream werft auch einen Blick auf unsere Bundesliga Live Stream Seite, die sich ausführlich mit diesem Thema beschäftigt.

 

Liveticker und Statistiken