Hannover 96 – SC Freiburg Tipp, Tendenz, Aufstellung, Live Stream Info & beste Quoten

Unser Tipp: Sieg Hannover 96

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,60
100€

Das absolute Tabellenschlusslicht Hannover 96 empfängt im letzten Heimspiel der Saison den bereits geretteten SC Freiburg. Eigentlich grenzt es schon fast an einer Gemeinheit, dass die 96iger sich nach dieser Seuchensaison immer noch an einen Strohhalm namens Relegation klammern dürfen. Für die Freiburger geht es um nichts mehr, denn sie durften am vergangenen Spieltag von zu Hause aus zusehen, wie sie das Saisonziel Klassenerhalt meisterten.

Tipp

Hannover 96 hat die letzten drei Bundesligaheimspiele gegen den SC Freiburg gewonnen. Gut möglich, dass sie auch am Samstag die Nase vorne haben werden. Aber selbst bei einem Sieg dürfte sich das Abenteuer erste Bundesliga nach der 33. Runde erledigt haben.

Tipp: Sieg Hannover 96

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,60
100€

 

Hannover 96

Zum Thema Hannover 96 ist eigentlich schon alles gesagt. Mit 27 eigenen Treffern dafür 69 erhaltenen Gegentoren und nur vier Siegen bis zum 32. Spieltag kann man in der Bundesliga nicht bestehen. Dazu die internen Streitereien machen unter dem Strich den Abstieg aus Deutschlands höchster Spielklasse perfekt. Dem Verein an sich ist zu wünschen, dass sie sich neu aufstellen und sich in der zweiten Liga finden. Aber selbst für den eingefleischtesten Hannover Fan ist das eher ein Wunschdenken. Es ist eher zu befürchten, dass der Verein komplett in sich zusammenfällt und die 96iger sich noch weiter nach unten orientieren müssen. Bis dato weiß auch niemand, wie es mit dem derzeitigen Trainer Thomas Doll weitergeht. Aber sind wir uns ehrlich, diese Mannschaft braucht keinen Trainer, sondern eher einen Zauberer des Formates eines David Copperfields, um diese Krise zu bewerkstelligen.

Das Restprogramm von Hannover 96 lautet:

11.5. SC Freiburg (H)

18.5. Fortuna Düsseldorf (A)

Das Restprogramm von Hannover 96 hört sich eigentlich vielversprechend an. Für die letzten beiden Gegner geht es um absolut nichts mehr. Nur schade, dass der Zug schon längst abgefahren ist.

Aufstellung Hannover 96

Bis auf Hendrik Weydandt hat niemand auf Seiten der Niedersachsen die Berechtigung in der ersten Liga zu spielen. Wenn man bedenkt, dass dieser Kerl bis 2014 noch in der Kreisliga die Tauben vom Himmel geschossen hat, grenzt das fast an ein Fußballmärchen.

Jonathas hat am vergangenen Spieltag auch noch den sprichwörtlichen Vogel abgeschossen. Zur Halbzeit eingewechselt, einen Elfmeter verwandelt und nach 10 Minuten mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. Er wird gegen Freiburg fehlen.

Wimmer fehlt auf Grund der fünften gelben Karte im letzten Heimspiel der Saison.

Esser – Sorg, Anton, Felipe, Albornoz – Schwegler, Ostrzolek – Haraguchi, Walace, Maina – Weydandt

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,60
100€

 

SC Freiburg

Trainerfuchs Christian Streich hat es wieder getan. Seit dem souveränen Aufstieg in der Saison 14/15 hat er es beim absoluten Ausbildungsverein zum vierten Mal in Folge geschafft, mit seiner No-Name Truppe die Klasse zu halten. In dieser Spielzeit wurden sie vom Sofa aus Zeuge des Erreichens des Saisonzieles. Denn am vergangenen Samstag verlor der VfB Stuttgart in Berlin und machte die Breisgauer, die erst am Sonntag gegen Düsseldorf ran mussten, mit dieser Niederlage sehr glücklich. Betrachtet man die gesamte Spielzeit, war es in dieser Saison ein Leichtes dieses Ziel zu erreichen, denn es waren schlicht und ergreifend von Beginn an zu viele Teams schlechter als der Sportclub. Dieser Christian Streich ist schon ein Phänomen. Seit 29.12.2011 ist er bereits in Amt und Würden bei den Freiburgern. Er ist durch nichts und niemanden aus der Ruhe zu bringen und hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Kaum verwunderlich, dass er sogar einmal mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wurde.

Das Restprogramm vom SC Freiburg lautet:

11.5. Hannover 96 (A)

18.5. 1. FC Nürnberg (H)

Das mit Abstand leichteste Restprogramm der gesamten Liga haben mit Sicherheit die Freiburger. Am Samstag geht es zum letzten Auswärtsspiel der Saison zum Tabellenletzten Hannover 96. Eine Woche später empfangen sie den Tabellenvorletzten 1. FC Nürnberg und werden danach eine riesen Party mit den Fans veranstalten.

Aufstellung SC Freiburg

Haberer fehlt gesperrt.

Schwolow – R. Koch, K. Schlotterbeck, Heintz – Höfler – Frantz, C. Günter – Schlotterbeck, Gondorf – Höler, Grifo

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,55
150€

 

Hannover 96 gegen SC Freiburg im Live Stream?

Hannover 96 hat im Duell gegen den SC Freiburg noch einmal die Chance das Unmögliche möglich zu machen. Wollen sie das Duell live im Fernsehen anschauen, wird kein Weg am Bezahlsender SKY vorbeiführen. Außer sie eröffnen ganz einfach ein Wettkonto beim Anbieter bet365, zahlen einmalig mindestens 10€ ein und schon können sie die gesamte Bundesliga im Live Stream mitverfolgen. Einzige Voraussetzung ist dass sie nicht innerhalb von Deutschland, Österreich oder der Schweiz ihren Hauptwohnsitz angemeldet haben dürfen.

 

Liveticker und Statistiken